airliners.de Logo
Das Thomas-Cook-Herz an den Leitwerken der Condor-Flotte musste dem alten Kondor-Logo weichen. © Lasker Cross Media

Thema Condor

Condor war einst eine Tochter der Lufthansa und später der deutsche Ferienflieger in der Thomas Cook Group. Nach deren Insolvenz sollte Condor Teil der polnischen Luftfahrtgruppe PGL werden, was aber im Zuge von Corona abgesagt wurde.

Condor legt neue Langstrecken auf

Kurzmeldung Condor nimmt zwei weitere Langstreckenziele ins Programm. Ab dem 18. Dezember stehen ab Frankfurt drei Mal wöchentlich nach Punta Cana und einmal pro Woche nach Puerto Plata auf dem Flugplan, wie der Ferienflieger mitteilt. Zudem werden auch die Malediven mit zwei wöchentlichen Umläufen wieder ins bedient.

Condor bündelt Kuba-Flüge in Frankfurt

Kurzmeldung Condor streicht die Kuba-Verbindung ab Düsseldorf und bündelt alle Flüge in Frankfurt. "Wir haben die Flüge von Düsseldorf und Frankfurt zusammengelegt und fliegen weiterhin drei Mal wöchentlich ab Frankfurt nach Varadero", zitiert Aerotelegraph eine Condor-Sprecherin. Condor hatte die Verbindung Ende Oktober gestartet.

Condor-Kabinen-Crews bekommen Tablet-Computer

Kurzmeldung Kabinen-Crews bei Condor haben ab sofort spezielle Handheld-Computer. Durch den Einsatz der persönlichen "SkyTabs" sollen der Bordverkauf und die Kommunikation in der Kabine optimiert werden. Das teilte die Ferienfluggesellschaft jetzt mit.

Condor kann Schutzschirm bei Gläubigerzustimmung im November verlassen

Kurzmeldung Condor kann das Schutzschirmverfahren im November endgültig verlassen, wenn die Gläubiger im Oktober einem zweiten Insolvenzplan zustimmen. Das teilte das Amtsgericht Frankfurt mit. Einem ersten Sanierungsplan wurde bereits im Frühjahr zugestimmt, doch die Corona-Krise machte die damals geplante Übernahme durch Lot zunichte.

Condor verschärft Masken-Regeln

Kurzmeldung Condor verschärft die Regeln zum Tragen einer Masken: Wer aus medizinischen Gründen keinen Mund-Nasenschutz tragen kann, muss dies von einem Arzt attestieren lassen und zusätzlich ein negatives Covid-19-Testergebnis vorweisen, das bei Abflug nicht älter als 48 Stunden ist.

Condor zieht zuversichtliche Ferienbilanz

Kurzmeldung Condor hat eine positive Bilanz für die Corona-Sommerferien gezogen. Laut Mitteilung beförderte die Airline allein ab Frankfurt über 50.000 Passagiere zu Warmwasserzielen. Airline-Chef Ralf Teckentrup zeigt sich zuversichtlich, was die Buchungen für die Herbstferien angeht.

Condor Technik bildet weiter aus

Kurzmeldung Seit 2009 bildet Condor Technik junge Menschen aus. Trotz Corona haben jetzt vier neue Fluggerätmechaniker in Frankfurt mit der Ausbildung begonnen, wie der Wartungsbetrieb mitteilt. Insgesamt beschäftige man derzeit 14 Auszubildende, darunter zwölf Fluggerätmechaniker und zwei Fluggerätelektroniker.

Condor macht freien Nebensitz buchbar

Kurzmeldung Condor bietet ihren Kunden ab sofort die Möglichkeit, einen freien Nebensatz hinzubuchen. Das teilte die Airline mit. Der Extrasitz wird auf Kurz- und Mittelstreckenflügen pro Person und Strecke angeboten und kostet ab 39,99 Euro.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken