Passagiere gehen neben einem großen Werbeschild von Thomas Cook am Flughafen von Palma de Mallorca. © dpa / Clara Margais

Thema Condor

Condor war einst eine Tochter der Lufthansa und später der deutsche Ferienflieger in der Thomas Cook Group. Seit der Insolvenz der Mutter sucht Condor neue Investoren.

Lufthansa-Maschinen am Flughafen Frankfurt. © AirTeamImages.com / Felix Gottwald

Der Kranich in der Finanzanalyse

Lesetipp Für Lufthansa bleibt Eurowings eine Herausforderung, Condor könnte die nächste Übernahme werden und das Überangebot an Sitzplätzen drückt weiter die Preise. Wie das an den Finanzmärkten ankommt, analysiert das "Handelsblatt".

Condor-Crew auf dem "Pride Flight" von Frankfurt nach New Orleans © Condor

Frauen im Cockpit und schwule Stewards beim "Condor Pride Flight"

Kurzmeldung Condor hat auf einem Flug von Frankfurt nach New Orleans eine weibliche Cockpit- und eine männliche Gay-Cabin-Crew mit Uniform-Accessoires in Regenbogenfarben ein. Wie die Airline mitteilt, wollte man mit dem "Pride Flight" zur "Gay Pride Parade" am Wochenende ein Zeichen für Vielfalt setzen.

Airbus A321 der Condor. © Condor

Condor flottet Ex-Wow-Air-Jet ein

Kurzmeldung Condors jüngstes Flottenmitglied, ein Airbus A321 (D-AIAI), wird am Freitag seinen Erstflug unter dem Condor-AOC absolvieren. Wie eine Sprecherin auf Anfrage von airliners.de bestätigte, werde die Maschine von Frankfurt nach Monastir starten. Zuvor flog der Airbus für die isländische Wow Air.

Airbus A340-300 von Virgin Atlantic © AirTeamImages.com / Steve Flint

Virgin Atlantic an Thomas-Cook-Langstrecke interessiert

Lesetipp Virgin Atlantic interessiert sich offenbar für die Langstrecke der Thomas Cook Airlines. Lufthansa und Indigo Partners seien ebenso im Kreis der Interessenten, wie Sky News berichtet.

Vor Condor und Ryanair: Lufthansa ist beliebteste Airline

Lesetipp Marketing-Experten haben die Deutschen nach ihrer Lieblings-Airline befragt. Lufthansa führt demnach mit großem Abstand. Danach folgen Condor, Ryanair und Eurowings, berichtet die Werbefachzeitschrift "Horizont".

A320 von Condor. © AirTeamImages.com / Jan Severijns

Condor nimmt neue Hamburg-Route auf

Kurzmeldung Condor fliegt ab sofort einmal pro Woche ins griechische Kalamata. Wie der Flughafen Hamburg mitteilt, bekommt der Airport nach längerer Pause wider eine Direktverbindung auf die Halbinsel Peloponnes. Eingesetzt wird ein Airbus A320.

Eine Boeing 767 der Condor am Flughafen München. © AirTeaImages.com / Edwin Chai

Lufthansa mit dem nötigen Kleingeld und Lust auf die Condor-Langstrecke

Lesetipp Die Übernahmegespräche zwischen der Lufthansa und Thomas Cook bezüglich der Condor beschränken sich mittlerweile wohl nur noch auf die Langstreckenflüge des Ferienfliegers. Eine Übernahme der Kurz- und Mittelstrecken hingegen dürfte kartellrechtliche Probleme bereiten. Lufthansa ist nicht der einzige Interessent, hat aber eine mit sechs Milliarden Euro prall gefüllte "Kriegskasse" für Aqusitionen, berichtet die "Welt".

Die D-AICH fliegt jetzt als "Hans" im Retro-Look. © Condor

Condor mit neuer "Hans" in 60er-Jahre-Livery

Kurzmeldung Condor hat angekündigt, ihren Airbus A320 mit der Registrierung D-AICH im 60er Jahre Design zu lackieren. Damit wird der Jet zum "neuen Hans", wie eine Sprecherin mitteilte. Bisher hatte die D-AICA diese Lackierung und den Namen getragen. Ab Mai wird diese dann wieder im regulären Sunny-Heart-Design unterwegs sein.

Condor mit weiteren Zielen in Hannover

Kurzmeldung Laut Flugplandaten wird Condor weitere Ferien-Destinationen ab Hannover anbieten. So kommen ab Mai Kavala, Lamezia, Prevenza, Samos und Zadar neu ins Angebot. Als Airlinecode ist bei allen Zielen H5 hinterlegt: Thomas Cook Airlines Balearics.

Condor baut in Düsseldorf aus

Kurzmeldung Condor nimmt ab Mai beziehungsweise Juni etliche neue Warmwasser-Destinationen in den Flugplan nach Düsseldorf auf. Die Routen aus Barcelona, Cagliari, Kefallinia, Neapel, Samos, Volos und Zadar werden zum Teil von Condor Airlines Balearics und Thomas Cook Aviation durchgeführt, wie aus Flugplandaten hervorgeht.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

Anzeige

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken