airliners.de Logo

Thema : China Eastern

Leitwerke von KLM und Air France © KLM

China Eastern und Delta steigen bei Lufthansa-Konkurrentin ein

China Eastern und Delta Air Lines steigen für einen hohen dreistelligen Millionenbetrag bei Air France/KLM ein. Gleichzeitig meldet die Lufthansa-Konkurrentin einen Gewinnsprung fürs abgelaufene Geschäftsjahr.

Airbus A330 in den Farben der China Eastern Airlines © Airbus

China Eastern bestellt 15 Airbus-Flugzeuge

Kurzmeldung

China Eastern Airlines bestellt bei Airbus 15 Maschinen vom Typ A330. Das teilte die Fluggesellschaft am Montag mit. Die ersten sieben Maschinen sollen 2017, der Rest ein Jahr später ausgeliefert werden.

Heck einer Boeing 747-400 der Delta Air Lines © AirTeamImages.com / Jorge Chavez

Delta steigt bei China Eastern ein

Kurzmeldung

Delta kauft Anteile von China Eastern. Laut "Reuters" zahlt die amerikanische Fluggesellschaft 450 Millionen Dollar und bekommt dafür 3,55 Prozent der chinesischen Airline. Die Aufsichtsratsgremien müssen dem Deal noch zustimmen.

Boeing 737-800 der China Eastern Airlines. © airteamimages.com / Andre Nordheim

Boeing sichert sich weiteren Großauftrag aus China

Kurzmeldung

China Eastern Airlines hat bei Boeing 50 Flugzeuge vom Typ 737-800 geordert, teilte der Airbus-Rivale aus Seattle mit. Die Maschinen sollen zwischen 2017 und 2019 ausgeliefert werden.

737-Produktion bei Boeing © Boeing

Boeing zieht Milliardenauftrag an Land

Kurzmeldung

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat einen Milliardenauftrag aus China an Land gezogen. Chinas drittgrößte Fluggesellschaft, China Eastern Airlines, will 80 Flugzeuge des Typs 737 mit einem Listenpreis von zusammen 7,4 Milliarden Dollar kaufen, teilte der Konzern am Freitag mit. Die ersten Jets sollen 2016 ausgeliefert werden.

Ein Airbus A330-200 der China Eastern landet am 30.08.2011 auf dem Flughafen in Hamburg. © dpa / Christian Charisius

Direktverbindung Hamburg - Schanghai vorerst gestrichen

Vor knapp zwei Jahren hatte China Eastern ihre Route Schanghai-Frankfurt bis Hamburg verlängert. Doch der letzte Streckenabschnitt war offenbar nicht wirtschaftlich. Nun ruht die Verbindung bis auf weiteres.

A320-Fertigung in Toulouse © Airbus / P. Masclet

Airbus verliert Auftrag an Boeing

EU-Emissionshandel

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat einen Großauftrag an den Konkurrenten Boeing verloren. So will China Eastern jetzt 20 Langstreckenjets bei den Amerikanern bestellen und den Airbus-Auftrag stornieren.

Endanflug eines Airbus A320 der Jetstar © AirTeamImages.com

Qantas und China Eastern gründen Billigflieger

Jetstar Hong Kong

Die australische Qantas und die in Schanghai beheimatete China Eastern Airlines haben sich auf die Gründung einer gemeinsamen Lowfare-Tochter verständigt. Ab 2013 soll Jetstar Hong Kong Flüge zwischen China und anderen Staaten in der Region anbieten.

James Hogan, Etihad Airways Präsident und CEO, und Liu Shaoyong , Aufsichtsratsvorsitzender der China Eastern Airlines, stehen während der Vertragsunterzeichnung hinter Kevin Knight - Chief Strategy and Planning Officer Etihad und Dong Bo, Marketing Director China Eastern - flankiert von Crewmitgliedern beider Airlines. © Etihad Airways

Etihad und China Eastern rücken zusammen

Etihad Airways und China Eastern Airlines haben sich auf eine weitreichende Zusammenarbeit verständigt. Beide Fluggesellschaften unterzeichneten hierzu in Schanghai eine Absichtserklärung.

Boeing 787 in den Farben der China Eastern © Boeing

China Eastern streicht 787-Bestellungen

Lieferverzögerung

Die in Shanghai beheimatete China Eastern Airlines hat eine Bestellung über 24 Boeing 787 in 45 Boeing 737 eingetauscht. Außerdem werden bei Airbus fünf A340 für 15 neue A330 in Zahlung gegeben.

Ein Airbus A330-200 der China Eastern steht am 30.08.2011 an einem Terminal auf dem Flughafen in Hamburg © dpa / Christian Charisius

China Eastern nimmt Hamburg-Flüge auf

Fotostrecke

Nach 25 Jahren Städtepartnerschaft sind Hamburg und Shanghai jetzt auch per Flugzeug miteinander verbunden. Seit Dienstag fliegt China Eastern einmal wöchentlich über Frankfurt in Hamburgs Partnerstadt. Von der neuen Flugverbindung sollen besonders Wirtschaft, Tourismus und Handel profitieren.

China Eastern Airbus A330 im Steigflug © AirTeamImages.com / Stephane Beilliard

China Eastern neu nach Hamburg

Verlängerung Frankfurt-Shanghai

China Eastern Airlines fliegt ab Ende August auch Hamburg an. Als Verlängerung der Frankfurt-Rotation bindet die SkyTeam-Airline die Hansestadt dann an ihre Basis in Shanghai an. Der Flughafen erhofft sich nun als nächstes einen Nonstop-Flug.

Boeing 737-800 der Mongolian Airlines © Mongolian Airlines

Neue Aufträge für Air Lease Corporation

MIAT erhält erste 767 Ende Mai

Die Air Lease Corporation hat zahlreiche neue Aufträge von asiatischen Airlines bekannt gegeben. So erhält unter anderem MIAT Mongolian Airlines Ende Mai ihre erste Boeing 767 von dem Leasingunternehmen. Mit der Inbetriebnahme der neuen Maschine wird die Route Berlin-Ulan Bator künftig nonstop bedient.

Flugzeuge chinesischer Airlines in Shanghai - Pudong. © AirTeamImages.com

Chinesische Airlines erwägen Klage gegen EU-Emissionshandel

Chinesische Fluggesellschaften wollen nicht in den Emissionshandel der EU einbezogen werden. Um die ab 2012 anfallenden Zusatzausgaben zu vermeiden, planen Medienberichten zufolge mehrere chinesische Airlines eine Klage.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Airbus A320 der China Eastern Airlines © AirTeamImages.com / Colin Parker

China Eastern will 50 A320 kaufen

China Eastern Airlines hat eine Großbestellung bei Airbus angekündigt. Die Fluggesellschaft will 50 Airbus A320 kaufen.

Boeing 787 in den Farben der China Eastern © Boeing

China Eastern erwägt 787-Stornierung

China Eastern erwägt derzeit laut einem Medienbericht, ihre Bestellung über 15 Boeing 787 wegen der wiederholten Verzögerungen im Dreamliner-Programm zu stornieren.

China Eastern Airbus A330 im Steigflug © AirTeamImages.com / Stephane Beilliard

Rolls-Royce erhält Auftrag aus China

China Eastern Airlines hat einen Großauftrag an den Triebwerksbauer Rolls-Royce vergeben. Der britische Hersteller soll mehrere Airbus A330 der Fluglinie mit Motoren vom Typ Trent 700 ausrüsten.

Boeing 737-800 der Shanghai Airlines, im Hintergrund Maschinen von China Eastern, Air China und Dragonair © AirTeamImages.com / Andrew Hunt

Shanghai Airlines verlässt Star Alliance

Austritt am 31. Oktober

Shanghai Airlines wird wie erwartet aus der Star Alliance austreten. Die Airline war von China Eastern Airlines übernommen worden, die sich im Frühjahr für einen Beitritt zum konkurrierenden Bündnis Skyteam entschieden hatte.

Airbus A320 der China Eastern. © Airbus

China Eastern tritt BARIG bei

Das Board of Airline Representatives in Germany e.V. (BARIG) hat China Eastern Airlines in ihre Reihen aufgenommen. Damit ist der Verband seit Jahresbeginn bereits um vier Mitglieder gewachsen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Engine Condition Trend Monitoring (ECTM) - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The system was developed as a full Internet Application for distance learning and it provides a high quality multimedia based training package for the... Mehr Informationen
Internationale Luftverkehrsassistenz (staatlich gepr.)
Internationale Luftverkehrsassistenz (staatlich gepr.) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Einsteigen und abheben: Mit der Teilnahme an unserem Ausbildungslehrgang „Internationale Luftverkehrsassistenz“ ist der erste Schritt zu einer künftig... Mehr Informationen
Catering & International Press
Catering & International Press GAS German Aviation Service GmbH - We cooperate with local caterers to provide excellent VIP catering for your flight. We know how important in-flight catering is for your passengers an... Mehr Informationen
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01 Lufthansa Technical Training GmbH - Lernen Sie das benötigte Hintergrundwissen über Regeln und Gesetze in der Luftfahrt. Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
International Trade and Investment Economics, Business and Law in a Changing Environment
International Trade and Investment Economics, Business and Law in a Changing Environment Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Online-based Intensive Course with Individual Coaching Uncertainties within the business world grow The business environment for doing cross-border... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Airbus A320 der China Eastern. © Airbus

China Eastern geht zu SkyTeam

China Eastern Airlines hat sich für ein globales Airline-Bündnis entschieden. Die in Schanghai beheimatete Airline unterzeichnete am Freitag einen Vorvertrag mit dem Bündnis SkyTeam, das sich um Air France-KLM und Delta Air Lines gruppiert.

Boeing 737-700 der China Eastern © AirTeamImages.com

China Eastern will Skyteam beitreten

Medienberichte

China Eastern hat sich offenbar für ein Airline-Bündnis entschieden. Medienberichten zufolge will die Fluggesellschaft Ende der Woche offiziell ihren Beitritt zu Skyteam bekannt geben. In diesem Zusammenhang soll dann wohl auch die kürzlich übernommene Shanghai Airlines aus der Star Alliance austreten.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben