airliners.de Logo

Thema : Cathay Pacific

Cathay Pacific will bis 2050 klimaneutral werden

Kurzmeldung

Cathay Pacific hat sich selbstverpflichtet, bis zum Jahr 2050 einen Flugbetrieb mit Netto-Null-Emissionen zu erreichen, teilte die Airline aus Hongkong mit. Neben dem Einsatz von Sustainable Aviation Fuel wolle man das Ziel unter anderem durch eine modernere und effizientere Flotte erreichen.

Ein Mann geht am Hauptsitz der Hongkonger Fluggesellschaft Cathay Pacific Airways am Logo des Unternehmens vorbei. © dpa / Kin Cheung

Cathay Pacific streicht Arbeitsplätze und Regionaltochter

Mit drastischen Einschnitten reagiert Cathay Pacific auf die Folgen der Corona-Krise. Die Hongkonger Fluggesellschaft streicht rund 8500 Stellen. Die Regionaltochter wird abgewickelt.

Cathay Pacific richtet deutschen Whattsapp-Account ein

Kurzmeldung

Cathay Pacific hat für Kunden in Deutschland einen Whattsapp-Account eingerichtet. Über diesen hätten Fluggäste die Möglichkeit, neue Buchungen vorzunehmen, bestehende Buchungen zu ändern, Unterstützung bei Gepäckanfragen zu erhalten oder Asia Miles einzulösen. "Alles in einem Chat", frohlockt die Airline.

Die erste A350-1000 von Cathay Pacific am Flughafen Hongkong. © Cathay Pacific

Corona-Krise brockt Cathay Pacific Milliardenverlust ein

Die Corona-Krise hat die asiatische Fluggesellschaft Cathay Pacific im ersten Halbjahr tief in die roten Zahlen gerissen. Hongkong unterstütz die Airline mit einem Millionenbetrag.

Cathay Pacific hebt wieder von Frankfurt ab

Kurzmeldung

Cathay Pacific hat die Verbindung von Hong Kong nach Frankfurt wieder aufgenommen. Bis Ende Juli sind pro Woche zwei Flüge geplant. Entsprechend der Nachfrage sollen auch die Flüge im August aufgestockt werden, teilte die Airline mit.

Eine A350-900 der Cathay Pacific. © AirTeamImages.com / Alvin Man

Hongkong gibt Cathay Pacific Milliarden und wird Anteilseigner

Mit einer Kapitalerhöhung und einem milliardenschweren Kredit will Cathay Pacific die Corona-Krise hinter sich bringen. Die Regierung soll rund sechs Prozent der Airline übernehmen.

Cathay Pacific lässt Kunden unbegrenzt umbuchen

Kurzmeldung

Kunden von Cathay Pacific können ein Jahr lang kostenfrei und unbegrenzt Änderungen ihrer Flugbuchung vornehmen, wie die Airline mitteilte. Voraussetzung ist, dass die Tickets für Flüge zwischen dem 9. März und dem 30. Juni ausgestellt wurden.

Flugzeuge stehen auf dem Rollfeld eines Flughafens. © dpa / Kin Cheung

Cathay Pacific steckt tief in der Verlustzone

Cathay Pacific steuert wegen der Coronaviruskrise auf tiefrote Zahlen zu. Im ersten Halbjahr erwartet die Airline einen "substanziellen Verlust". Auch die Auseinandersetzungen zwischen Protestierenden und Regierung belastet die Ticketverkäufe.

Lufthansa Cargo und Cathay Pacific bauen Joint Venture aus

Kurzmeldung

Lufthansa Cargo und Cathay Pacific haben ihr Joint Venture ausgebaut. Gemeinsam biete man nun 280 wöchentliche Direktverbindungen zwischen Hong-Kong und Europa an, teilten die Fluggesellschaften mit. Neben den Kapazitäten der Nurfrachter werden auch die Beiladekapazitäten der Passagierflüge gemeinsam koordiniert.

Eine A350-900 der Cathay Pacific. © AirTeamImages.com / Alvin Man

Cathay Pacific wird Easyjet-Partnerin

Kurzmeldung

Bei Easyjet sind künftig Anschlussflüge mit dem Asien-Carrier Cathay Pacific buchbar. Wie der Billigflieger mitteilte, wird Cathay neue Partnerin des Programms "Worldwide by Easyjet". In den kommenden Wochen sollen zunächst Umsteigeverbindungen von vielen Easyjet-Abflughäfen über London-Gatwick nach Hongkong verfügbar werden.

Eine A350-900 der Cathay Pacific. © AirTeamImages.com / Alvin Man

Cathay Pacific startet öfter in Frankfurt

Kurzmeldung

Im Sommer 2019 stockt Cathay Pacific die Verbindung von Hongkong nach Frankfurt von sieben auf zehn Umläufe pro Woche auf. Neu sind drei wöchentliche Abendflüge ab Deutschland mit einer A350-900.

Die erste Boeing 77-200 mit der Registrierung B-HNL kommt ins Museum. © AirTeamImages.com / Colin Parker

Erste 777 kommt ins Museum

Kurzmeldung

Die erste Boeing 777, die jemals geflogen ist, kommt in Tuscan Arizona in eines der weltweit größten Luftfahrtmuseen, das teilte der letzte Betreiber Cathay Pacific mit. Der Jet war für die Asiaten 18 Jahre lang unterwegs und absolvierte dabei rund 21.000 Flüge.

Der erste Airbus A350-1000 von Cathay Pacific verlässt das Airbus Gelände in Toulouse. © Airbus

Erster Airbus A350-1000 für Cathay Pacific

Kurzmeldung

Cathay Pacific hat am Dienstag ihren ersten von 20 bestellten Airbus A350-1000 in Toulouse übernommen. Laut einer Airbus-Meldung ist die Airline aus Hongkong damit die zweite Airline weltweit, die den Riesen-Jet im Einsatz hat.

Airbus A350-1000 in den Farben der Cathay Pacific. © Airbus

Cathay Pacific will künftig eine A350-1000 nach Zürich einsetzen

Kurzmeldung

Cathay Pacific wechselt auf der Strecke zwischen Hong Kong und Zürich das Fluggerät. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, will die Airline ab Ende Mai 2019 einen Airbus A350-1000 statt einer Boeing 777-300ER auf der Strecke einsetzen. Damit könnte die Sitzplatzkapazität um rund 50 Plätze steigen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Chris van den Hooven ist bei Cathay Pacific Country Manager für Deutschland, die Schweiz und Osteuropa. © Cathay Pacific

Cathay Pacific beruft neuen Country Manager

Kurzmeldung

Chris van den Hooven ist neuer Country Manager für Deutschland, die Schweiz und Osteuropa bei Cathay Pacific Airways mit Sitz in Frankfurt. Wie die Airline mitteilt, folgt der gebürtige Kanadier auf Brian Tsoi. Van den Hooven ist seit 1987 für Cathay tätig, zuletzt als Country Manager Italien.

Akbar Al Baker, CEO der Fluglinie Qatar Airways © dpa / Daniel Bockwoldt

Qatar kauft sich bei Cathay Pacific ein

Kurzmeldung

Qatar Airways kauft knapp zehn Prozent der Anteile von Cathay Pacific aus Hongkong. Dies sind nach eigenen Angaben über 378 Millionen Aktien - laut Medienberichten kostet Qatar Airways die Transaktion umgerechnet rund 620 Millionen Euro. Da Qatar die Anteile von einer Holding übernimmt, fließt Cathay kein Geld zu.

Ein Airbus A312neo beim Start. © Airbus

A321neo-Milliardenauftrag für Airbus

Kurzmeldung

Airbus kann auf einen Großauftrag aus Hongkong hoffen: Die Cathay Pacific Group will nach eigener Mitteilung 32 Airbus A321neo für Cathay Dragon kaufen. Laut Preisliste hat der Großauftrag einen Gesamtwert von umgerechnet rund 3,5 Milliarden Euro.

Ivan Chu, Cathay Pacific Chief Executive, und Lufthansa-Chef Carsten Spohr (re.) © Cathay Pacific

Lufthansa Group gewinnt nächsten Asien-Partner

Die Lufthansa Group hat jetzt ein Codeshare-Abkommen mit Cathay Pacific abgeschlossen. Es ist nicht der erste Partner aus Asien, mit dem der deutsche Luftfahrtkonzern kooperiert.

Entladung einer MD-11F der Lufthansa Cargo. © Lufthansa Cargo / Jannah Baldus

Cathay Pacific Cargo zieht in Terminal von Lufthansa Cargo ein

Kurzmeldung

Cathay Pacific Cargo verlegt ihre lokale Frachtabfertigung in Frankfurt ins Terminal von Lufthansa Cargo. Hintergrund ist eine Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Airlines, wie es in einer Mitteilung hieß. Es geht dabei unter anderem um Netzplanung und Vetrieb.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Fachkurs Flugzeugabfertigung, Luftfracht und Weight & Balance - Aufstiegsfortbildung TRAINICO GmbH - Die 3 Lehrgänge vermitteln Ihnen fundiertes Wissen in den Bereichen Flugzeugabfertigung, Luftfrachthandling und Weight & Balance und bereiten Sie auf... Mehr Informationen
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk Flight Consulting Group - Wir bieten die vollständige Palette von Bodenabfertigungsdiensten unter Aufsicht von FCG OPS-Mitarbeitern auf dem Vorfeld von mehr als 40 Flughäfen im... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Ground Handling for Cargo Aircrafts
Ground Handling for Cargo Aircrafts GAS German Aviation Service GmbH - Load Control / Weight and Balance. We know that load control is critical and therefore train our staff regularly to ensure they have the necessary exp... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Tony Seifarth wird neuer Sales & Marketing Manager Germany bei Cathay Pacific. © Cathay Pacific

Neuer Sales & Marketing Manager Deutschland bei Cathay Pacific

Kurzmeldung

Tony Seifarth ist ab dem 1. Januar neuer Sales & Marketing Manager Germany bei Cathay Pacific Airways. Das teilte die Airline mit. Er folgt auf Teresa Gomes-Zimmermann, die nach 33 Jahren Firmenzugehörigkeit in den Ruhestand entlassen wird.

Brian Tsoi ist neuer Country Manager Germany, Switzerland and Eastern Europe bei Cathay Pacific Airways © Cathay Pacific

Neuer Deutschland-Beauftragter bei Cathay Pacific

Kurzmeldung

Ab dem 1. August ist Brian Tsoi neuer Countrymanager für Deutschland, die Schweiz und Osteuropa bei Cathay Pacific in Frankfurt. Er folgt auf Tony Sham, der in Hong Kong die Leitung einer Tochtergesellschaft von Cathay Pacific übernehmen wird, wie die Airline informierte.

Von links: Mark Sutch (General Manager Marketing & Sales Cathay Pacific), Simon Large (Direktor Cargo, Cathay Pacific), Peter Gerber (Vorstandsvorsitzender Lufthansa Cargo) und Bernhard Kindelbacher (Senior Vice President Strategy, Subsidiaries & Business Development Lufthansa Cargo) unterzeichnen den Kooperations-Vertrag. © Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo schließt Partnerschaft mit Cathay Pacific

Lufthansa Cargo und die Frachtsparte von Cathay Pacific werden künftig zusammenarbeiten. Bis die erste Sendung im Rahmen der Kooperation verschickt wird, dauert es aber noch ein bisschen.

Ribbon Cutting anlässlich des Cathay Pacific-Erstfluges von Düsseldorf nach Hongkong: Gerhard Schroeder, Vorsitzender des Aufsichtsrates des Düsseldorfer Airports, Tony Sham, Country Manager Germany and Eastern Europe von Cathay Pacific Airways, Thomas Geisel, Oberbürgermeister Düsseldorfs, und Ludger Dohm, Sprecher der Düsseldorfer Flughafengeschäftsführung (v.l.). © Flughafen Düsseldorf

Cathay Pacific bietet neue Hongkong-Verbindung an

Kurzmeldung

Cathay Pacific verbindet ab sofort Hongkong und Düsseldorf. Angeboten wird die Strecke immer montags, dienstags, donnerstags und samstags. Eingesetzt wird ein Flugzeug vom Typ Boeing 777-300ER.

Bis zu 100 Personen können hier in der Cathay-Pacific-Lounge am Airport Hongkong essen. © Cathay Pacific

Neues Design für Cathay-Pacific-Lounge am Flughafen Hongkong

Kurzmeldung

Cathay Pacific hat ihre Lounge am Flughafen Hongkong neu gestaltet. Der Bereich ist 2000 Quadratmeter groß und bietet Platz für 230 Gäste. Zutritt zur Lounge mit dem Namen "The Pier" haben allerdings nur die First-Class-Gäste der Airline.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben