airliners.de Logo

Thema : Cathay Pacific

Cathay Pacific fliegt wieder über Russland

Kurzmeldung

Bislang hatte Cathay Pacific den russischen Luftraum freiwillig gemieden – jetzt fliegt die Airline aus Hongkong wieder einige Routen über Russland. Wie "Bloomberg" berichtet, fliegt Cathay beispielsweise nach New York wieder über die Polarroute.

Cathay Pacific startet SAF-Pilotprogramm für Firmenkunden

Kurzmeldung

Cathay Pacific arbeitet mit Firmenkunden zusammen, um Flüge vom Hong Kong International Airport aus mit nachhaltigem Flugtreibstoff (Sustainable Aviation Fuel, SAF) zu betanken. Das Pilotprogramm startet mit acht Firmenkunden, wie Cathay mitteilt. Bis 2030 will die Airline zehn Prozent des gesamten benötigten Treibstoffs durch SAF abdecken.

Cathay Pacific kündigt Frankfurt-Rückkehr an

Kurzmeldung

Cathay Pacific hat angekündigt, Hongkong ab dem 5. Juni wieder mit Frankfurt zu verbinden. Geflogen wird die Route einmal pro Woche mit einem Airbus A350-1000.

Cathay Pacific will bis 2050 klimaneutral werden

Kurzmeldung

Cathay Pacific hat sich selbstverpflichtet, bis zum Jahr 2050 einen Flugbetrieb mit Netto-Null-Emissionen zu erreichen, teilte die Airline aus Hongkong mit. Neben dem Einsatz von Sustainable Aviation Fuel wolle man das Ziel unter anderem durch eine modernere und effizientere Flotte erreichen.

Cathay Pacific streicht Arbeitsplätze und Regionaltochter, © dpa/Kin Cheung
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/10/faaa009abe_08fc33993eabb6ca57f79fb3bb0f3c26__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Kin Cheung"} }

Cathay Pacific streicht Arbeitsplätze und Regionaltochter

Mit drastischen Einschnitten reagiert Cathay Pacific auf die Folgen der Corona-Krise. Die Hongkonger Fluggesellschaft streicht rund 8500 Stellen. Die Regionaltochter wird abgewickelt.

1 min

Cathay Pacific richtet deutschen Whattsapp-Account ein

Kurzmeldung

Cathay Pacific hat für Kunden in Deutschland einen Whattsapp-Account eingerichtet. Über diesen hätten Fluggäste die Möglichkeit, neue Buchungen vorzunehmen, bestehende Buchungen zu ändern, Unterstützung bei Gepäckanfragen zu erhalten oder Asia Miles einzulösen. "Alles in einem Chat", frohlockt die Airline.

Corona-Krise brockt Cathay Pacific Milliardenverlust ein, © Cathay Pacific
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/06/first-a0-000_55ea4755983ee232b5bfc355554b5d0f__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Cathay Pacific"} }

Corona-Krise brockt Cathay Pacific Milliardenverlust ein

Die Corona-Krise hat die asiatische Fluggesellschaft Cathay Pacific im ersten Halbjahr tief in die roten Zahlen gerissen. Hongkong unterstütz die Airline mit einem Millionenbetrag.

1 min

Cathay Pacific hebt wieder von Frankfurt ab

Kurzmeldung

Cathay Pacific hat die Verbindung von Hong Kong nach Frankfurt wieder aufgenommen. Bis Ende Juli sind pro Woche zwei Flüge geplant. Entsprechend der Nachfrage sollen auch die Flüge im August aufgestockt werden, teilte die Airline mit.

Hongkong gibt Cathay Pacific Milliarden und wird Anteilseigner, © AirTeamImages.com/Alvin Man
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/09/cathay_5415d24546dffa79f760fcbbb2c41abf__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Alvin Man"} }

Hongkong gibt Cathay Pacific Milliarden und wird Anteilseigner

Mit einer Kapitalerhöhung und einem milliardenschweren Kredit will Cathay Pacific die Corona-Krise hinter sich bringen. Die Regierung soll rund sechs Prozent der Airline übernehmen.

1 min

Cathay Pacific lässt Kunden unbegrenzt umbuchen

Kurzmeldung

Kunden von Cathay Pacific können ein Jahr lang kostenfrei und unbegrenzt Änderungen ihrer Flugbuchung vornehmen, wie die Airline mitteilte. Voraussetzung ist, dass die Tickets für Flüge zwischen dem 9. März und dem 30. Juni ausgestellt wurden.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Accurate data and news on the airline industry.

Zum Firmenprofil

Cathay Pacific steckt tief in der Verlustzone, © dpa/Kin Cheung
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/03/fa0cc00ebfc_0a9d7a0fb3de1425363bbdb303ae28a3__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Kin Cheung"} }

Cathay Pacific steckt tief in der Verlustzone

Cathay Pacific steuert wegen der Coronaviruskrise auf tiefrote Zahlen zu. Im ersten Halbjahr erwartet die Airline einen "substanziellen Verlust". Auch die Auseinandersetzungen zwischen Protestierenden und Regierung belastet die Ticketverkäufe.

1 min

Lufthansa Cargo und Cathay Pacific bauen Joint Venture aus

Kurzmeldung

Lufthansa Cargo und Cathay Pacific haben ihr Joint Venture ausgebaut. Gemeinsam biete man nun 280 wöchentliche Direktverbindungen zwischen Hong-Kong und Europa an, teilten die Fluggesellschaften mit. Neben den Kapazitäten der Nurfrachter werden auch die Beiladekapazitäten der Passagierflüge gemeinsam koordiniert.

Cathay Pacific wird Easyjet-Partnerin, © AirTeamImages.com/Alvin Man
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/09/cathay_5415d24546dffa79f760fcbbb2c41abf__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Alvin Man"} }

Cathay Pacific wird Easyjet-Partnerin

Kurzmeldung

Bei Easyjet sind künftig Anschlussflüge mit dem Asien-Carrier Cathay Pacific buchbar. Wie der Billigflieger mitteilte, wird Cathay neue Partnerin des Programms "Worldwide by Easyjet". In den kommenden Wochen sollen zunächst Umsteigeverbindungen von vielen Easyjet-Abflughäfen über London-Gatwick nach Hongkong verfügbar werden.

Cathay Pacific startet öfter in Frankfurt, © AirTeamImages.com/Alvin Man
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/09/cathay_5415d24546dffa79f760fcbbb2c41abf__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Alvin Man"} }

Cathay Pacific startet öfter in Frankfurt

Kurzmeldung

Im Sommer 2019 stockt Cathay Pacific die Verbindung von Hongkong nach Frankfurt von sieben auf zehn Umläufe pro Woche auf. Neu sind drei wöchentliche Abendflüge ab Deutschland mit einer A350-900.

Erste 777 kommt ins Museum, © AirTeamImages.com/Colin Parker
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/09/00_4c5e91e2160ed4ae55ca3fd306d0bb7c__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Colin Parker"} }

Erste 777 kommt ins Museum

Kurzmeldung

Die erste Boeing 777, die jemals geflogen ist, kommt in Tuscan Arizona in eines der weltweit größten Luftfahrtmuseen, das teilte der letzte Betreiber Cathay Pacific mit. Der Jet war für die Asiaten 18 Jahre lang unterwegs und absolvierte dabei rund 21.000 Flüge.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
A330 (RR RB211 Trent 700) General Familiarization Theoretical
A330 (RR RB211 Trent 700) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the EASA Part-66 Appendix III, Aircraft Type Training Level 1 specification and provides a brief overview of the air... Mehr Informationen
Dokumentenkontrolle TRAINICO GmbH - Sichere Interpretation und richtige Entscheidungsfindung bei Vorlage von Reisedokumenten Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight und Eat Sleep Fly Repeat** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme... Mehr Informationen
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Smart. Safe. Training.
Smart. Safe. Training. HiSERV GmbH - Der HiSERV Smart Trainer ist ein hochmodernes Trainingsgerät, mit dem Mitarbeiter von Vorfeldbesatzungen, Feuerwehren und Instandhaltungswerkstätten i... Mehr Informationen
Erster Airbus A350-1000 für Cathay Pacific, © Airbus
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/06/cathay-pacific_1567070d5b53f64c42eb94e41442dca3__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Airbus"} }

Erster Airbus A350-1000 für Cathay Pacific

Kurzmeldung

Cathay Pacific hat am Dienstag ihren ersten von 20 bestellten Airbus A350-1000 in Toulouse übernommen. Laut einer Airbus-Meldung ist die Airline aus Hongkong damit die zweite Airline weltweit, die den Riesen-Jet im Einsatz hat.

Cathay Pacific will künftig eine A350-1000 nach Zürich einsetzen, © Airbus
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2012/06/A350-1000_CATHAY_HKG_0db172e2d2b222ee187d3c3b9f5cfde7__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Airbus"} }

Cathay Pacific will künftig eine A350-1000 nach Zürich einsetzen

Kurzmeldung

Cathay Pacific wechselt auf der Strecke zwischen Hong Kong und Zürich das Fluggerät. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, will die Airline ab Ende Mai 2019 einen Airbus A350-1000 statt einer Boeing 777-300ER auf der Strecke einsetzen. Damit könnte die Sitzplatzkapazität um rund 50 Plätze steigen.

Cathay Pacific beruft neuen Country Manager, © Cathay Pacific
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/04/chris-van-den-hooven_18a4c96e3d352f955540b52193baa817__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Cathay Pacific"} }

Cathay Pacific beruft neuen Country Manager

Kurzmeldung

Chris van den Hooven ist neuer Country Manager für Deutschland, die Schweiz und Osteuropa bei Cathay Pacific Airways mit Sitz in Frankfurt. Wie die Airline mitteilt, folgt der gebürtige Kanadier auf Brian Tsoi. Van den Hooven ist seit 1987 für Cathay tätig, zuletzt als Country Manager Italien.

Qatar kauft sich bei Cathay Pacific ein, © dpa/Daniel Bockwoldt
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2014/09/a00d9ebf_7b26e00cd46efd8ca5561101e151ce98__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Daniel Bockwoldt"} }

Qatar kauft sich bei Cathay Pacific ein

Kurzmeldung

Qatar Airways kauft knapp zehn Prozent der Anteile von Cathay Pacific aus Hongkong. Dies sind nach eigenen Angaben über 378 Millionen Aktien - laut Medienberichten kostet Qatar Airways die Transaktion umgerechnet rund 620 Millionen Euro. Da Qatar die Anteile von einer Holding übernimmt, fließt Cathay kein Geld zu.

A321neo-Milliardenauftrag für Airbus, © Airbus
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2016/12/aneo-take-off_df00f24e24e39eb43657662322697959__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Airbus"} }

A321neo-Milliardenauftrag für Airbus

Kurzmeldung

Airbus kann auf einen Großauftrag aus Hongkong hoffen: Die Cathay Pacific Group will nach eigener Mitteilung 32 Airbus A321neo für Cathay Dragon kaufen. Laut Preisliste hat der Großauftrag einen Gesamtwert von umgerechnet rund 3,5 Milliarden Euro.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben