airliners.de Logo

Thema : Cargolux

Cargolux mit Rekordjahr in der Corona-Krise

Kurzmeldung

Die Fachtfluggesellschaft Cargolux hat im Corona-Jahr ihr bislang bestes Fianzergebnis einfahren können. Der Umsatz stieg 2020 gegenüber dem Vorjahr um rund 950 Millionen auf rund 3,2 Milliarden Euro. Der Profit kletterte stark auf 769 Millionen Euro, nach 20 Millionen Euro 2019.

Swissport wird Frachtabfertiger für drei weitere Airlines in Wien

Kurzmeldung

Swissport fertigt seit Kurzem die Fracht von Cargolux, Qatar Airways und Etihad am Flughafen Wien ab, teilte der Bodenverkehrsdienstleister mit. Dadurch erhöhe sich das Frachtaufkommen von Swissport am Flughafen Wien um rund 20 Prozent auf knapp 100.000 Tonnen pro Jahr.

Cargolux wurde 1970 gegründet. © Cargolux

Cargolux fliegt bestes Jahr in Firmengeschichte ein

Kurzmeldung

Cargolux hat 2018 mit einem deutlichen Gewinnplus abgeschlossen. Der Nachsteuergewinn lag bei 211,2 Millionen US-Dollar (knapp 189 Millionen Euro) und damit um rund 89 Millionen Dollar höher als im Vorjahr, wie das Unternehmen mitteilte. "Es war das beste Jahr in der Geschichte von Cargolux", sagte eine Sprecherin. Der konsolidierte Umsatz kletterte um gut 16 Prozent auf 2,6 Milliarden Dollar.

Lido/Flight 4D erleichtert die Berechnung der optimalen Flugroute. © Lufthansa Systems

Cargolux setzt auf Flugwegplanungslösung von Lufthansa Systems

Kurzmeldung

Cargolux Airlines verwendet künftig die Flugwegplanungslösung Lido/Flight 4D von Lufthansa Systems, das gab der Kranich bekannt. Das System berechnet die effizienteste Route aus unzähligen Kombinationsmöglichkeiten und berücksichtigt dabei alle aktuellen flugrelevanten Daten, wie die Wetterverhältnisse und die aktuellen Luftraumsituation.

Cargolux ist nach Lufthansa Cargo die zweitgrößte Fracht-Airline in Deutschland. © Cargolux / Viktor Laszlö

Cargolux beendet Jagdtrophäen-Transport

Kurzmeldung

Cargolux stoppt die Beförderung von Jagdtrophäen. Die Praxis stehe nicht im Einklang mit ihren Grundsätzen und ihrer ethischen Verpflichtung, teilte die Cargo-Airline mit. Die neue Transportrichtlinie ist ab sofort gültig.

Cargolux wurde 1970 gegründet. © Cargolux

Cargolux gewinnt neuen Partner für Kühlcontainer

Kurzmeldung

Cargolux und das Schweizer Unternehmen Sky Cell arbeiten fortan bei Kühlcontainern für Frachtflugzeuge zusammen. Damit will Cargolux laut Mitteilung den Service vor allem für Pharmakunden ausbauen. Selbst bei Außentemperaturen zwischen -35 und +65 Grad Celsius bleibe die Temperatur im Inneren der Container auch über mehrere Tage konstant.

Cargolux wurde 1970 gegründet. © Cargolux

Cargolux baut Afrika-Präsenz aus

Kurzmeldung

Cargolux fliegt ab Oktober nach Douala (Kamerun) und Lubumbashi (Kongo). Letzteres fungiert laut Mitteilung als Drehscheibe für die Region. Die Frachtfluggesellschaft bietet von dort aus Cargo-Flüge zu anderen afrikanischen Zielen an.

Cargolux wurde 1970 gegründet. © Cargolux

Cargolux gründet Joint-Venture

Kurzmeldung

Cargolux hat ein Joint-Venture für Luftfracht mit der chinesischen HNCA gegründet. Wie das luxemburgische Unternehmen mitteilt, soll die neue Airline "Henan Cargo Airlines" heißen und mit einem chinesischen AOC fliegen. Der erste Flug ist für Ende 2018 geplant.

Cargolux ist nach Lufthansa Cargo die zweitgrößte Fracht-Airline in Deutschland. © Cargolux / Viktor Laszlö

Emirates Sky Cargo und Cargolux wollen zusammenarbeiten

Kurzmeldung

Emirates Sky Cargo und Cargolux wollen zusammenarbeiten. Das teilten die beiden Unternehmen mit. So werde Emirates Sky Cargo beispielsweise Kapazitäten von Cargolux nutzen. Außerdem sollen die Airlines vom Partner-Netzwerk profitieren.

Christoph Michael Bannerman © Cargolux

Personalkarussel bei Cargolux dreht sich weiter

Kurzmeldung

Christoph Michael Bannerman ist zum Vice President Corporate Development & Strategy bei Cargolux ernannt worden. Er folgt auf Maxim Strauss, der nun Executive Vice President und Chief Financial Officer ist, wie die luxemburgische Frachtfluggesellschaft mitteilte. Bannerman war zuvor für den Lufthansa-Konzern tätig.

Chris Nielen hat seine Tätigkeit als neuer Vice President Sales bei Cargolux am 3. Oktober aufgenommen. © Cargolux

Cargolux ernennt neuen Vice President Sales

Kurzmeldung

Chris Nielen ist neuer Vice President Sales bei Cargolux. Darüber informierte jetzt die luxemburgische Frachtfluggesellschaft. Zuvor arbeitete Nielen für IAG Cargo als Regional Commercial Manager Europe. Insgesamt ist er den Angaben zufolge seit 16 Jahren in der Luftfrachtbranche aktiv.

Cargolux Airlines hatte Jason Holt erst Mitte Oktober 2015 zum Nominated Person Flight Operations ernannt. © Cargolux

Erneuter Personalwechsel bei Cargolux

Kurzmeldung

Jason Holt, seit Herbst 2015 Executive Vice President Flight Operations und neuer Flugbetriebsleiter bei Cargolux Airlines, verlässt das Unternehmen bereits wieder. Darüber informierte jetzt Cargolux. Die Aufgaben von Holt übernimmt ab sofort Claude Zehren. Erst unlängst hatte der Deutsche Dirk Reich Juli seinen Posten als Chef von Cargolux ebenfalls aus persönlichen Gründen aufgegeben.

Dirk Reich © Cargolux

Cargolux-Chef gibt seinen Posten auf

Kurzmeldung

Der Deutsche Dirk Reich gibt Ende Juli seinen Posten als Chef von Cargolux aus persönlichen Gründen auf. Das gab die Fracht-Airline bekannt. Die Nachfolge wird Richard Forson antreten. Er ist derzeit noch Chief Financial Officer des Unternehmens.

Cockpit im Airbus A320 © AirTeamImages.com / Javier Guerrero

Pilot erhebt schwere Vorwürfe gegen Cargolux

Spioniert Cargolux krankgeschriebene Piloten aus und feuert sie anschließend? Unterlagen der Airline lassen diese Vermutung zu. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit spricht von einem "abschreckendem Beispiel".

Lars Syberg © Cargolux

Neuer Global Logistics Vice President bei Cargolux

Kurzmeldung

Der Däne Lars Syberg (49) ist zum neuen Global Logistics Vice President von Cargolux ernannt worden. Ab Anfang Juni wird er die Bereiche Bodenabfertigung und Lagerung sowie Vertriebsaktivitäten verantworten, teilte die Frachtfluggesellschaft mit.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Cargolux wurde 1970 gegründet. © Cargolux

Cargolux setzt nach profitablem Jahr auf weiteres Wachstum

Cargolux konnte im abgelaufenen Jahr den Gewinn deutlich steigern. Deutschland war dabei für die luxemburgische Airline ein extrem wichtiger Markt. Jetzt setzt Cargolux-Chef Dirk Reich auf weiteres Wachstum, vor allem in China.

Cargolux Airlines hatte Jason Holt erst Mitte Oktober 2015 zum Nominated Person Flight Operations ernannt. © Cargolux

Neuer Flugbetriebsleiter bei Cargolux

Kurzmeldung

Jason Holt ist neuer Flugbetriebsleiter bei Cargolux Airlines. Er folgt auf Wieger Ketellapper, der sich künftig auf die geplante Joint Venture Fluggesellschaft im chinesischen Zhengzhou konzentrieren wird, wie die Frachtfluggesellschaft informierte. Holt begann erst unlängst als Executive Vice President Flight Operations bei Cargolux.

Christian Thiele wird neuer Country Manager Deutschland bei Cargolux. © Cargolux

Neuer Country Manager Deutschland bei Cargolux

Ab Oktober wird Christian Thiele bei Cargolux die Bereiche Vertrieb und Marketing für Deutschland verantworten. Er gilt als ausgewiesener Luftfrachtexperte mit jahrzehntelanger Berufserfahrung.

Cargolux Boeing 747-8F © AirTeamImages.com / Jan Severijns

Cargolux bestellt weiteren Boeing 747-8-Frachter

Kurzmeldung

Cargolux Airlines hat heute beim US-Flugzeugbauer Boeing ein weiteres Frachtflugzeug vom Typ 747-8F in Auftrag gegeben. Es ist der mittlerweile 14. Boeing 747-8-Frachter für den Erstkunden Cargolux, teilte Boeing mit. Neun Maschinen sind inzwischen ausgeliefert.

Peter van de Pas, Senior Vice President und Chief Operating Officer Cargolux © Cargolux

Cargolux verliert COO Peter van de Pas

Der "Braindrain" bei Cargolux setzt sich fort: Nach Direktoriumsmitglied Robert van de Weg verlässt demnächst auch Chief Operating Officer Peter van de Pas die Frachtairline.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen TRAINICO GmbH - Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen – TRAINICO Social Competencies Durch unser breit gefächertes Bildungsangebot von Sozialkompetenz-, Sprach- und... Mehr Informationen
MBA - International Aviation Management
MBA - International Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Das Masterstudium International Aviation Management bereitet Sie gezielt auf die Herausforderungen als Führungskraft im Luftfahrt-Business vor: Sie... Mehr Informationen
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel GAS German Aviation Service GmbH - At GAS we offer more than just the ordinary. You can not only rely on our longtime experience in ground handling and our expert team handling our fuel... Mehr Informationen
AviationPower Business Services
AviationPower Business Services AviationPower Group - ANSPRUCHSVOLLE PERSONALLÖSUNGEN FÜR EINE ANSPRUCHSVOLLE BRANCHE. Durch unsere langjährige Erfahrung im Personalbereich sind wir in der Lage anspruchs... Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
Robert van de Weg, SVP Sales & Marketing Cargolux © Cargolux

Differenzen: Robert van de Weg verlässt Cargolux

Robert van de Weg hat seinen Direktionsposten bei Cargolux geräumt. Grund seien Differenzen im Zuge des Einstiegs eines chinesischen Investors, hieß es.

Boeing 747-400F der Cargolux © AirTeamImages.com / JPC van Heijst

Gewerkschaftsinstitut warnt vor Deal zwischen Henan und Cargolux

Die chinesische Investorengruppe HNCA will bei Cargolux einsteigen, doch dies sieht nicht jeder positiv. Die Luxemburgische Arbeitnehmerkammer lässt in einer Expertise kein gutes Haar an der Geschäftsvereinbarung.

Cargolux ist nach Lufthansa Cargo die zweitgrößte Fracht-Airline in Deutschland. © Cargolux / Viktor Laszlö

Cargolux bleibt in Luxemburg

Die Verlagerung einer Teilflotte und der Transfer von Jobs der Frachtfluggesellschaft Cargolux nach China ist vom Tisch. Gleichzeitig ist der Weg für den finanziellen Einstieg der chinesischen HNCA frei gemacht worden.

Boeing 747-8F in neuer Cargolux-Bemalung © Boeing

Chinesen bekommen grünes Licht für Einstieg bei Cargolux

Die luxemburgische Regierung hat einen chinesischen Abnehmer für das Cargolux-Aktienpaket gefunden, das Qatar Airways vor einem Jahr zurückgab. Nach dem Einstieg wird Cargolux eine neue Route nach Henan aufnehmen.

Cargolux ist nach Lufthansa Cargo die zweitgrößte Fracht-Airline in Deutschland. © Cargolux / Viktor Laszlö

Cargolux baut Frachtflugverbindung über Wien weiter aus

Cargolux hat ihre Frachtflugverbindung von Hanoi über Hongkong und Wien nach Luxemburg aufgestockt. Statt einer gibt es nun zwei wöchentliche Frequenzen. Im Gegenzug wird das Trucking von und nach Wien reduziert.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben