airliners.de Logo

Thema : Bundespolizei

Eine Mitarbeiterin des Sicherheitspersonals kontrolliert auf dem Flughafen in Düsseldorf das Handgepäck der Fluggäste. © dpa / Roland Weihrauch

Flughafen Düsseldorf führt Überholspuren bei Handgepäckkontrollen ein

Die Handgepäckkontrollen am Flughafen Düsseldorf werden umgebaut. Künftig soll es Überholspuren geben. Ähnliche Versuche gab es bereits am Flughafen Köln/Bonn.

Passagiere legen am Flughafen von Frankfurt am Main ihr Handgepäck und Kleidungsstücke auf das Band der Sicherheitskontrolle. © dpa / Frank Rumpenhorst

Bundespolizei übergibt Verantwortung für Sicherheitskontrollen an Fraport

Bisher ist die Bundespolizei auch für alle administrativen Aufgaben rund um die Sicherheitskontrollen am Frankfurter Flughafen zuständig. Ab 2023 soll sie nur noch eine Aufsichtsfunktion haben und so entlastet werden. Der Flughafen erhofft sich mehr Flexibilität.

Ein Beamter der Bundespolizei bei der Passkontrolle. © dpa / Marius Becker

Corona-Kontrollen am Hamburger Flughafen laufen reibungslos

Seit Ende März müssen alle aus dem Ausland einreisenden Fluggäste einen negativen Corona-Test nachweisen können. Seitdem haben alle Seiten viel dazu gelernt. Die Bundespolizei zieht am Hamburger Flughafen eine positive Bilanz.

Bundespolizeipräsident Dieter Romann © BDSW

Bundespolizeipräsident kritisiert Corona-Kontrollen der Airlines

Der Bundespolizeipräsident kritisiert Fluggesellschaften wegen mangelnder Kontrollen bei Einreisen aus Corona-Risikogebieten. In den den vergangenen sechs Tagen zählte die die Bundespolizei bereits rund 600 Verstöße.

Auf dem Dach des Funktionsgeb © dpa / Patrick Pleul

Polizei schnappt falschen Fluglotsen in Berlin

Über Monate soll ein "falscher" Fluglotse Funksprüche mit Fluganweisungen in den Himmel über der Hauptstadt geschickt haben. Jetzt wurde er auf frischer Tat ertappt. Der Kontakt mit einem Polizeihubschrauber verriet ihn.

Corona-Einreiseverordnung: Über 100 Verstöße am Flughafen

Kurzmeldung

Bei Kontrollen am Frankfurter Flughafen hat die Bundespolizei mehr als 100 Verstöße gegen die Corona-Einreiseverordnung festgestellt. So habe zum Beispiel die erforderliche Einreiseanmeldung oder der Nachweis von negativen Corona-Tests gefehlt. Knapp 130 von 4.000 in zwei Tagen kontrollierten Passagieren verstießen gegen die Verordnung.

Beamte der Bundespolizei am Flughafen Frankfurt. © dpa / Frank Rumpenhorst

Straftaten an Flughäfen fordern Bundespolizei auch in der Corona-Krise

Durch den zeitweisen Zusammenbruch des Luftverkehrs konnte die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen zwar ein paar Überstunden abbauen, die Zahl der Straftaten sei aber nicht so sehr gesunken wie die Zahl der Passagiere, stellt die Behörde fest.

Handgepäck beim Sicherheitscheck am Flughafen. © dpa / Federico Gambarini

Bundespolizei testet CT-Gepäckscanner am Frankfurter Flughafen

Die Bundespolizei testet am Frankfurter Flughafen den Einsatz von CT-Gepäckscannern. Mit den Scannern soll die Prüfung des Handgepäcks beschleunigt werden. Vor einem Jahr beurteilten die Behörden die Technik noch anders.

Mehr als 1100 Bundespolizisten in Quarantäne

Kurzmeldung

Bei der Bundespolizei befinden sich aktuell 1127 Beamte in Quarantäne, davon seien 94 mit dem Corona-Virus infiziert, teilte eine Sprecherin mit. Zu Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit der Behörde durch die Ausfälle wollte sie keine Auskunft geben.

Bundespolizei soll Aussteigekarten von Einreisenden kontrollieren

Kurzmeldung

Um falsche Angaben von Einreisenden aus Corona-Risikogebieten zu verhindern, soll sich künftig die Bundespolizei um die sogenannten Aussteigekarten kümmern. Diese Maßnahme für eine bessere Nachverfolgung von Infektionsketten werde noch vor Monatsende umgesetzt, hieß es.

Zwei Polizeibeamte gehen im Flughafen Berlin-Tegel Streife. © dpa / Paul Zinken

Grenzpolizei verstößt in Teilen gegen bayerische Verfassung

Das bayerische Verfassungsgericht ist im Streit um die Grenzpolizei im Freistaat zu dem Schluss gekommen, dass diese nicht per se verfassungswidrig ist. Jedoch müsse der unmittelbare Grenzschutz in der Hand der Bundespolizei bleiben.

Bundespolizei-Gebäude am BER fertig

Kurzmeldung

Das neue Dienstgebäude der Bundespolizei am BER ist betriebsbereit, teilte die Berliner Flughafengesellschaft mit. Die neue Dienststelle befindet sich in unmittelbarer Nähe der Terminals T1 und T2 und soll Arbeitsplatz von rund 400 Mitarbeitern werden.

Flughafen Frankfurt © Fraport

Fraport will bis zu 4000 Arbeitsplätze abbauen

Staatshilfen hält der Betreiber des Flughafen Frankfurts für unnötig, dennoch sollen tausende Arbeitsplätze abgebaut werden. Die Prognosen für die kommenden Jahre machen sie entbehrlich. Für den Sommer probt der Flughafen derweil neue Abläufe.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Mehr als tausend Bundespolizisten in Corona-Quarantäne

Kurzmeldung

Bei der Bundespolizei waren zuletzt 1042 Mitarbeiter wegen Verdachts auf eine Coronavirus-Infektion oder vorsorglich in Quarantäne. Das geht aus einer Auskunft des Bundesinnenministeriums an den FDP-Bundestagsabgeordneten Benjamin Strasser hervor.

Bundespolizei sagt "Luftsicherheitstage" ab

Kurzmeldung

Aus aktuellem Anlass hätten die Bundespolizei und der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen als Veranstalter beschlossen, die 12. Luftsicherheitstage am 4. und 5. März 2020 in Potsdam abzusagen, teilte das Bundespolizeipräsidium mit. Man diene der Sicherheit derzeit mehr, wenn die Veranstaltung verschoben werde.

FBB feiert neues Dienstgebäude für Bundespolizei am BER

Kurzmeldung

Mit einem Richtfest hat die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) heute die pünktliche Fertigstellung des Rohbaus für das neue Dienstgebäude der Bundespolizei am BER gefeiert. Das Gebäude wird im Auftrag der FBB durch den Generalunternehmer Goldbeck Nordost in unmittelbarer Nähe des neuen Terminal T2 am BER errichtet. Die Fertigstellung ist für den Frühsommer geplant. Um einen störungsfreien Übergang zu ermöglichen, erfolgt die Übernahme und Inbetriebnahme der Dienststelle bereits im Sommer, rechtzeitig vor der BER-Eröffnung Ende Oktober.

Bundespolizei sieht keinen Mehrwert durch neue CT-Gepäckscanner

Kurzmeldung

Im Streit um langsame Passagierkontrollen am Flughafen Frankfurt sieht die Bundespolizei die anderenorts bereits eingesetzten CT-Gepäckscanner weiter skeptisch und hält an den geplanten Tests fest. Die neuartigen Geräte "erfüllen derzeit noch nicht die nationalen Anforderungen und weisen nach bisherigem Kenntnisstand noch keinen operativen Mehrwert zu den aktuell verfügbaren Kontrollgeräten auf", heißt es in einer schriftlichen Antwort auf Anfrage der dpa.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
GDS Profi (AMADEUS, Sabre, Galileo, IATA, IATA-Fachenglisch und CRM)
GDS Profi (AMADEUS, Sabre, Galileo, IATA, IATA-Fachenglisch und CRM) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Ziel dieses Kurses ist es, in 8 Wochen Profikenntnisse im Bereich IATA, AMADEUS, Sabre, Galileo und im Bereich Backoffice & BSP zu erlangen. Mehr Informationen
ARINC 429 der zivile Avionik Datenbus TRAINICO GmbH - Aufbau und Funktion vom zivilen Datenbus ARINC 429. Mehr Informationen
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) General Familiarization Theoretical (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen
Travel Services
Travel Services Flight Consulting Group - Travel Services bietet Dienstleistungen für Unternehmen aus der Geschäftsluftfahrt. Die Spezialisierung auf diesen Bereich ermöglicht es, die am beste... Mehr Informationen
Luftsicherheitskontrollspuren in der neuen Anbauhalle am Frankfurter Flughafen. © Fraport

Lange Wartezeiten in Frankfurt häufen sich

Lesetipp Kurzmeldung

Am Frankfurter Flughafen gibt es zunehmend Probleme mit langen Wartezeiten bei den Sicherheitskontrollen. Dabei hatten Flughafenbetreiber und Bundespolizei eigentlich Abhilfe versprochen, berichtet "hessenschau.de".

Fassade des Flughafens Bremen. © Airport Bremen

Sicherheitsalarm in Bremen führt zu Verspätungen und einer Streichung

Kurzmeldung

Wegen eines Sicherheitsalarms am Flughafen Bremen sind die Gates von 09.00 Uhr bis 10.40 Uhr gesperrt und durchsucht worden. Es sei aber niemand unbefugt in den Sicherheitsbereich eingedrungen, wie die Bundespolizei mitteilte. Wegen der Sperrung konnten sechs Flüge nur mit Verspätung abheben, sagte ein Sprecher des Flughafens. Ein Flug nach München sei gestrichen worden.

Sicherheitskontrolle am Flughafen. © dpa / Frank Leonhardt

Neue Kontrollspur für Passagiere mit wenig Handgepäck

Die Bundespolizei testet an den Flughäfen in Frankfurt und Köln eine "Ein-Handgepäck-Spur". Das Konzept soll mehrere Monate getestet werden. Der letzte Versuch in Köln, die Sicherheitskontrollen zu reformieren, scheiterte.

Beamte der Bundespolizei patpatrouillieren im Terminal 2 am Flughafen in München. © dpa / Matthias Balk

Sicherheitspanne am Münchner Flughafen führt zu Teil-Räumung

Ein Teil des Münchner Flughafen musste geräumt werden, weil eine Person unkontrolliert in den Sicherheitsbereich gelangt war. Verspätungen sowie die Streichung von rund 130 Flügen waren die Folge.

Luftsicherheitskontrollspuren in der neuen Anbauhalle am Frankfurter Flughafen. © Fraport

Neue Luftsicherheits-Kontrollspuren in Frankfurt

Am Flughafen Frankfurt gibt es jetzt mehr Kontrollspuren. In einer speziell errichteten Halle soll die Effizienz der Sicherheitskontrollen auch durch einen komplett neuen Aufbau der Spuren erreicht werden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben