airliners.de Logo

Thema : BTW

Ein Plakat weist auf die obligatorische Quarantäne bei der Einreise aus bestimmten Ländern hin, bei der Ankunft am Flughafen Zürich. © KEYSTONE/dpa / Ennio Leanza

Branche kämpft gegen erneute Quarantänepflicht für Reiserückkehrer

Bei der derzeit tagenden Bund-Länder-Runde könnte auch eine allgemeine Quarantänepflicht für Rückkehrer wieder Thema werden. Luftfahrt- und Reisebranche sind erbost, in ihren Augen soll das Ostergeschäft doch noch zerstört werden.

Tourismusverband BTW dringt auf Verlängerung von Krisenhilfen

Kurzmeldung

Der Bundesverband der deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) plädiert dafür, Überbrückungshilfen und Kurzarbeitergeld für von der Corona-Krise betroffene Unternehmen zu verlängern. "Beide Maßnahmen seien unverzichtbar, um ein Massensterben in der Tourismusbranche zu verhindern", teilte der Verband mit Blick auf die morgige Sitzung der Koalition mit.

BTW-Präsident Michael Frenzel. © BTW / Svea Pietschmann

Zum Mauerfall-Jubiläum: Tourismusverband fordert Reisefreiheit trotz Klimabedenken

Kurzmeldung

Der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) fordert vor dem Hintergrund des Mauerfalls vor 30 Jahren, die Reisefreiheit trotz Klimabedenken zu erhalten: "Die Bürger der DDR sind für Reisefreiheit auf die Straße gegangen und haben sich ihre Reisefreiheit friedlich erkämpft", teilte BTW-Präsident Michael Frenzel mit. Diese Errungenschaft sollte gebührend gefeiert und nicht in Frage gestellt werden. In einer freiheitlichen Gesellschaft könne es nicht Aufgabe der Politik sein, über "guten" oder "schlechten" Tourismus zu entscheiden.

Michael Frenzel, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft. © Tui AG

Touristik-Verband fordert Aus der Luftverkehrssteuer

Der Bundesverband der Tourismuswirtschaft formuliert seine Wünsche an die nächste Bundesregierung. Neben einem Ende der umstrittenen Ticketsteuer äußert sich der BTW auch zum Poker um die insolvente Air Berlin.

BTW-Präsident Michael Frenzel. © BTW / Svea Pietschmann

Tourismusverband bestätigt Michael Frenzel als Präsidenten

Kurzmeldung

Michael Frenzel, seit 2012 Präsident des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW), ist jetzt in diesem Amt bestätigt worden. Wiedergewählt als stellvertretende BTW-Präsidenten wurden Jens Bischof (Deutsche Lufthansa) und Norbert Fiebig (Deutscher ReiseVerband DRV). Neuer stellvertretender Präsident und Schatzmeister ist nun DEHOGA-Präsident Guido Zöllick, wie der BTW informierte.

Passagiere am Flughafen Hannover. © dpa / Peter Steffen

Sommergeschäft der Tourismusbranche verläuft durchwachsen

Anschläge und politische Krisen in beliebten Urlaubsregionen belasten die Tourismusbranche. Das wichtige Sommergeschäft war in diesem Jahr alles andere als ein Selbstläufer. Insgesamt steht unter dem Strich wohl ein Minus.

BTW-Tourismusindex Sommer 2016 © BTW/GfK 2016

Bundesbürger sind bei Reisen momentan zurückhaltend

Die Bundesbürger sind einer BTW-Studie zufolge grundsätzlich in Reiselaune. Doch Terroranschläge und politische Turbulenzen in beliebten Urlaubsregionen sorgen immer wieder für Verunsicherung.

Michael Frenzel, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft. © BTW / Svea Pietschmann

Deutsche Tourismusbranche unterstützt Münchener Startbahnpläne

Auch der Bundesverband der deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) unterstützt den geplanten Bau einer dritten Start- und Landebahn am Flughafen München. Nur so könne der Airport fit für die Zukunft gemacht werden, findet BTW-Präsident Frenzel.

Google-Direktorin Marianne Stroehmann (rechts) im Zwiegespräch mit Lufthansa-Vorstand Simone Menne. Als Moderator in der Mitte: Spiegel-Kolumnist Jan Fleischhauer. © BTW / Svea Pietschmann

Google erklärt der Tourismusbranche die digitale Welt

Die Tourismuswirtschaft steht vor der Herausforderung fortschreitender Digitalisierung. Lufthansa denkt ihre Wertschöpfungsketten in Innovations-Hubs neu, während Google auf dem BTW-Tourismusgipfel vor einem grundlegenden Missverständnis warnt.

Ein Passagier schiebt am Flughafen in Düsseldorf seine Koffer auf einem Gepäckwagen zur Abfertigung. © dpa / Roland Weihrauch

BTW: Tourismus aus Deutschland ist auch Entwicklungshilfe

Die Auslandsreisen der Deutschen tragen zur wirtschaftlichen Entwicklung in vielen Ländern bei. Zu diesem Schluss ist jetzt eine Studie des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft gekommen.

Passagiere bringen am Flughafen in Düsseldorf ihr Gepäck zur Abfertigung. © dpa / Roland Weihrauch

Tourismusbranche erwartet Rekordjahr

Wenn es um Urlaub geht, sitzt das Geld bei den Deutschen locker. Internationale Krisen verlagerten die Reiseströme nur, meint die Branche. Doch nicht in allen Bereichen sind Höhenflüge zu erwarten.

Michael Frenzel, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft. © Tui AG

Tourismusverband wählt Michael Frenzel erneut zum Präsidenten

Der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft hat jetzt sein neues Spitzengremium gewählt. Dabei wurde Michael Frenzel als Präsident im Amt bestätigt. Dies gilt auch für weitere Präsidiumsmitglieder, es gibt aber auch neue Mitglieder.

Sigmar Gabriel © SPD / Dominik Butzmann

Gabriel dämpft Hoffnungen auf Ende der Ticketsteuer

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat auf dem Tourismusgipfel in Berlin Forderungen nach einer zeitnahen Abschaffung der Luftverkehrsabgabe zurückgewiesen. Kurzfristige Ziele seien wichtiger.

Michael Frenzel, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft. © BTW / Svea Pietschmann

Tourismuswirtschaft fordert Wettbewerbsgleichheit

Auf dem diesjährigen Tourismusgipfel hat die Branche erneut vor existenziellen Wettbewerbsnachteilen gewarnt - die Sorgen gelten dabei auch der Luftfahrt.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Michael Frenzel, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft. © BTW / Svea Pietschmann

Deutsche Tourismuswirtschaft sieht sich weiter auf Wachstumskurs

Für das laufende Jahr erwartet die deutsche Tourismuswirtschaft ein Branchenplus von bis zu zwei Prozent. Ein noch stärkeres Wachstum könnte unter anderem durch die Abschaffung der Luftverkehrsteuer erreicht werden.

Michael Frenzel, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft. © BTW / Svea Pietschmann

Ticketsteuer: Auch Tourismusbranche kritisiert Koalitionsvertrag

Die Beibehaltung der Luftverkehrsabgabe ist heute eines der Themen beim Tourismusgipfel in Berlin gewesen. Doch auch andere Probleme der Luftfahrtbranche kamen während des Treffens zur Sprache.

Landung eines Flugzeugs am späten Abend © dpa / Julian Stratenschulte

Tourismus-Verband beklagt mangelndes Verständnis der Parteien für die Branche

Der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) hat die Positionen deutscher Parteien unter anderem zur Luftverkehrssteuer und Nachtflugbeschränkungen untersucht. Die jetzt vorliegenden Ergebnisse sind aus Sicht des BTW recht zwiespältig.

Ein landendes Flugzeug passiert den Vollmond am wolkenlosen Nachthimmel © dpa / Frank Rumpenhorst

Tourismuswirtschaft setzt sich für Erleichterungen im Luftverkehr ein

Der BTW will es jetzt genau wissen: Was sagen deutsche Parteien zur Luftverkehrssteuer, Nachtflugbeschränkungen und Emissionshandel? Zu diesen und weiteren Fragen der Branche sind nun Wahlprüfsteine versandt worden.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben