airliners.de Logo

Thema : Boeing 787

Die vierte Boeing 787 hebt am 14.03.2010 vom Paine Field in Everett zum Erstflug ab. © Boeing

Vierte Boeing 787 stößt zur Testflotte

Boeing hat die 787-Testflotte um ein viertes Exemplar verstärkt. Die Maschine mit der Rumpfnummer ZA003 soll unter anderem demonstrieren, dass die eingebaute Kabine den Zertifizierungsbestimmungen entspricht.

Boeing 747 Dreamlifter zum Transport von 787-Segmenten © Boeing

Atlas Air übernimmt Dreamlifter-Betrieb

Der US-Flugzeugbauer Boeing und Atlas Air haben einen Vertrag geschlossen, der vorsieht, dass der Frachtspezialist ab Oktober alle vier 747-400 Dreamlifter für Boeing betreibt. Die Laufzeit beträgt neun Jahre.

Illustration der Boeing 787 in United-Airlines-Bemalung © Boeing

United Airlines fixiert 787-Auftrag

Die amerikanische United Airlines hat 25 Boeing 787-8 fest bestellt, wie der Flugzeugbauer Boeing am Donnerstag mitteilte. Die Order war bereits im Dezember 2009 bekannt geworden, wurde jedoch bisher nicht bestätigt.

Die Boeing 787 mit der Rumpfnummer ZA004 nahm am 24.2.2010 die Flugerprobung auf © Boeing

Dritte 787 nimmt Flugerprobung auf

ETOPS-Nachweis

Die dritte Boeing 787 hat am Mittwoch ihren rund drei Stunden dauernden Erstflug absolviert. Die Maschine soll vor allem die ETOPS-Fähigkeiten unter Beweis stellen.

© Boeing

Boeing will mehr Flugzeuge ausliefern

Boeing will seinen europäischen Konkurrenten Airbus bei der Zahl der Flugzeugauslieferungen wieder überholen. Dabei setzt Boeing vor allem auf die 787, die ab Jahresende an die Kunden gehen soll.

Boeing 747 Dreamlifter zum Transport von 787-Segmenten © Boeing

Boeing komplettiert Dreamlifter-Flotte

Der amerikanische Flugzeugbauer hat die letzte 747 Dreamlifter übernommen. Insgesamt vier dieser speziellen Frachtmaschinen verbinden die Zulieferer des 787-Programms mit dem Standort Everett, wo die Endmontage erfolgt.

Kabine der Boeing 787 © Boeing

Boeing zeigt erste 787-Kabine

Boeing hat erstmals eine 787 mit einer Kabinenausrüstung vorgestellt. Die gezeigte Maschine hat 135 Sitze in einer 3-3-3-Anordnung erhalten und soll insbesondere den Passagierkomfort demonstrieren.

Eine Boeing-787-Zelle wird für den Ermüdungstest vorbereitet © Boeing

787 für Ermüdungstest vorbereitet

Boeing hat die erste 787-Zelle zum Prüfstand für Ermüdungstests gebracht. In den langwierigeren Fatigue-Tests soll die Lebensdauer der Flugzeugzelle bewiesen werden.

Boeing 787 absolviert Flugtests © Boeing

Dreamliner meistert erste "Stall Tests"

Neue Website informiert über 787-Flugtests

Boeing hat mit der 787 erste Strömungsabrisstests durchgeführt. Wie der Flugzeughersteller weiter mitteilte, werden die Fortschritte des Flugtestprogramms ab sofort auch auf einer neuen Internetseite dokumentiert.

© Boeing

Boeing baut Management um

Boeing hat einen weitreichenden Management-Umbau der Zivilsparte bekannt gegeben. Wichtige Schlüsselpositionen in den verzögerten 787- und 747-8-Projekten werden neu besetzt. Gleichzeitig müssen auch 737 und 777 weiterentwickelt werden.

Boeing 787 in den Farben der LOT Polish Airlines © Boeing

LOT verhandelt 787-Liefertermine neu

Das polnische Star-Alliance-Mitglied LOT und der Flugzeugbauer Boeing haben einen neuen Zeitplan über die Ablieferung der verzögerten Boeing 787 ausgehandelt. LOT erhält die Langstreckenjets ab 2012 und zudem eine Überarbeitung der 767-Kabinen sowie weitere Sonderkonditionen.

Testflug der Boeing 787 © Boeing

787 beendet ersten Teil der Flugtestserie

Zeitplan bestätigt

Boeing hat mit den ersten beiden Dreamliner-Testmaschinen den ersten Abschnitt des Testflugprogramms erfolgreich beendet. Nun können weitere 787-Testflugzeuge für die Flugerprobung eingesetzt werden.

Die Boeing 787 setzt ihr Flugtestprogramm fort © Boeing

Boeing prüft Aus für Kurzstrecken-787

ANA hat kein Interesse mehr

Nachdem der einzige Kunde für die Kurzstrecken-Version der Boeing 787 seine Bestellungen auf die Standard-Variante umgestellt hat, erwägt Boeing offenbar die Projekteinstellung dieses Untertyps. Dies hat Boeing-Manager Randy Tinseth in seinem Blog bestätigt.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben