airliners.de Logo
Die fünf A350-Testflugzeuge stehen an der Startbahn in Toulouse. © Airbus / H. Goussé

Thema : Bestellungen & Auslieferungen

Condor A321 in der Final Assembly: Station 40 © Condor

Orderbuch gut gefüllt: Airbus mit über 900 Bestellungen bislang

Airbus-Verkaufschef John Leahy will in diesem Jahr mehr als 1.000 Flugzeuge verkaufen. Diesem Ziel kommt er dank der neuen A320neo-Familie schon jetzt sehr nahe. Aber die Konkurrenz schläft nicht.

Illustration einer Embraer 195 im Anstrich der Aurigny © Aurigny

Nachrichten aus aller Welt

KW33/2013

Zahlreiche Meldungen abseits des deutschsprachigen Marktes haben die Redaktion in den letzten Tagen erreicht. So wird sich Aurigny für eine Strecke größeres Fluggerät beschaffen, weil sich ein Konkurrent zurückzieht und Thomas Cook will ab Manchester wachsen.

Airbus A320 der Vueling. © Airbus / H. Gousse

International Airlines Group erteilt Airbus Milliardenauftrag

Die IAG will bei Airbus bis zu 220 Maschinen der A320-Familie kaufen. Fest bestellt wurden jetzt 62 A320 für die Konzerntochter Vueling. Allein diese Festbestellung hat einen Listenpreis von 5,4 Milliarden US-Dollar.

Die neue Embraer E-Jet-Familie © Embraer

Embraer mit Quartalsverlust bei vollen Auftragsbüchern

Embraer hat mit einem Quartalsverlust überrascht. Der starke Dollar sorgte zunächst für einen höheren operationellen Gewinn. Doch höhere Steuern und Abgaben sorgten am Ende für das Minus. Dafür ist das Orderbuch voll wie lange nicht mehr.

Fotomontage: Zeppelin der Airship Paris über dem Eifelturm. © Airship Paris

Pariser Unternehmen startet Zeppelin-NT-Rundflüge ab Paris

Airship Paris wird ab August Rundflüge mit einem Zeppelin NT über der französischen Hauptstadt durchführen. Dazu hat das Unternehmen zunächst einen Zeppelin gekauft. Zunächst aber fliegt ein geleastes Luftschiff.

Ryanair-Chef Michael O'Leary posiert mit einem Modell-Flugzeug seiner Gesellschaft. © dpa

Lowcost-Airlines verdienen mit der richtigen Flottenstrategie

Zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren bei Billigfluggesellschaften zählen die Auswahl der Flotte und deren Finanzierung, wie eine aktuelle Studie zeigt. Ryanair beweist, dass sich damit sogar Geld verdienen lässt.

Airbus A320neo in den Farben der easyJet. © Airbus / Masterfilms

Easyjet-Aktionäre stimmen umstrittenem Großauftrag für Airbus zu

Easyjet-Gründer Stelios Haji-Ioannou konnte sich nicht durchsetzen: Die Aktionäre der Airline segneten jetzt den Kauf von 135 neuen Airbus-Flugzeugen ab. Die Maschinen sollen von 2015 bis 2022 ausgeliefert werden.

Airbus-Produktion in Hamburg-Finkenwerder © airliners.de / Oliver Pritzkow

Airbus und Boeing legen im ersten Halbjahr 2013 kräftig zu

A320 und Boeing 737: Mit ihren Mittelstreckenmaschinen können die beiden weltweit größten Flugzeugbauer bei den Kunden punkten. Bei den Bestellungen hat Airbus im ersten Halbjahr 2013 die Nase vorn.

British Airways Boeing 787-8 © AirTeamImages.com / Steve Flint

Boeing liefert erste 787 "Dreamliner" an British Airways aus

British Airways hat beim US-Flugzeugbauer Boeing ihr erstes Exemplar der 787 "Dreamliner" abgeholt. Vor den ersten Langstreckenflügen will die Airline den neuen Typ auf europäischen Verbindungen testen.

Airbus-Chef Fabrice Brégier (li) und Airbus-Verkaufschef John Leahy am 20.06.2013 auf der Abschlusspressekonferenz zur Paris Air Show in Le Bourget. © Airbus / P. Pigeyre

Le Bourget 2013: Messebestellungen bringen Airbus ans Jahresziel

Airbus feiert sich selbst, Boeing ist zufrieden. Zum Ende des Verkaufsteils während der Pariser Messe jonglieren die Flugzeugbauer mit Milliarden-Aufträgen. Am Freitag kam dann sogar der neue A350 für einen Überflug.

Illustration des russischen Jetprojekts MS-21 © OAK

Le Bourget 2013: Russische VEB Leasing will Irkut MS-21 bestellen

VEB Leasing, Tochter der gleichnamigen russischen Bank, hat beim einheimischen Flugzeugbauer Irkut eine Absichtserklärung über den Erwerb von 30 MS-21 unterzeichnet. Bis Jahresende soll ein Vertrag aufgesetzt werden.

Airbus A350-1000 in den Farben der United. © Airbus / Fixion

Le Bourget 2013: United setzt auf Airbus A350-1000 und 787-10

United hat bei Airbus weitere A350 bestellt. Die Airline setzt jetzt voll auf die gestreckte -1000-Version. Eine vorherige Bestellung für die -900 wurde umgewandelt. Die Entscheidung kommt mit der neuen Boeing 787-10.

Eine Boeing 737-800 der Oman Air. © Oman Air

Le Bourget 2013: Oman Air bestellt weitere Boeing 737NG

Boeing und Oman Air haben heute auf der Paris Air Show 2013 eine Bestellung für fünf Boeing 737-900ER bekannt gegeben. Die Bestellung hatte Boeing bereits zuvor als Order eines nicht genannten Kunden geführt.

Passaredo ATR72 © AirTeamImages.com / Clement Alloing

Le Bourget 2013: HGI Capital Group bestellt zehn ATR 72-600

Die HGI Capital Group hat 10 ATR 72-600 bestellt. Zudem sicherte sich die Leasinggesellschaft Optionen über zehn weitere Maschinen. Der EInsatz der Maschinen ist bereits klar, sie gehen nach Brasilien.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Michael O'Leary hat seinen Posten als CEO von Ryanair abgegeben. © dpa / Patrick Seeger

Le Bourget 2013: Ryanair finalisiert Order für 175 Boeing 737-800

Ryanair hat auf der Paris Air Show eine Bestellung über 175 Boeing 737-800 festgezurrt. Airline-Chef Michael O'Leary freute sich über hohe Rabatte für die alte 737-Version, liebäugelt aber auch mit der 737 MAX.

Der erste Suchoi Superjet 100 der Interjet wird nach der Lackierung aus dem Hangar geschoben. © Superjet

Le Bourget 2013: Suchoi liefert ersten Superjet an Interjet

Die mexikanische Interjet hat in Le Bourget ihren ersten von 20 fest bestellten Suchoi Superjets in Empfang genommen. Für den russischen Hersteller ist es die erste Auslieferung an einen westlichen Kunden.

Boeing 747-8 in den Farben der Korean Air © Boeing

Le Bourget 2013: Korean Air bestellt weitere 747-8 Intercontiental

Korean Air hat auf der Paris Air Show in Le Bourget bei Boeing Absichtserklärungen für weitere elf Großraumflugzeuge unterzeichnet. Boeing kann sich über eine Nachbestellung für fünf 747-8 Passagiermaschinen freuen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01 Lufthansa Technical Training GmbH - Lernen Sie das benötigte Hintergrundwissen über Regeln und Gesetze in der Luftfahrt. Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
Kanada-Kooperation
Kanada-Kooperation Hamburg Aviation - DIE LUFTFAHRTSTANDORTE HAMBURG UND MONTRÉAL HABEN EINE OFFIZIELLE KOOPERATION GESTARTET. Als Ergebnis der Internationaliserungsstrategie von Hambur... Mehr Informationen
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
Illustration eines Embraer 170 in den Farben der J-Air © Embraer

Le Bourget 2013: Japan Airlines bestellt weitere Embraer E170

Japan Airlines hat weitere vier Embraer 170 bestellt. Das gab der brasilianische Hersteller am Dienstag in Le Bourget bekannt. Damit haben die Japaner bereits 15 der kleinsten E-Jets geordert.

Boeing 787 in den Farben der United Airlines. © United Airlines

Le Bourget 2013: United bestellt mehr Boeing-787-Dreamliner

United Airlines hat heute in Chicago verkündet, dass sie mehr Dreamliner bei Boeing bestellen will. Die Airline orderte zehn der neuen gestrecken Boeing 787-10. Zudem will United die bestehende 787-Bestellungen etwas umschichten.

Boeing 787-9 und -10 in den Farben der ALC. © Boeing

Le Bourget 2013: ALC bestellt 30 Boeing 787-10

Die Air Lease Corporation hat heute in Le Bourget mit Boeing Verpflichtungserklärungen über 30 Boeing 787-10X sowie drei 787-9 unterzeichnet.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben