Das Hauptgebäude und der Tower des Flughafens Berlin-Tegel © dpa / Jörg Carstensen

Thema Berliner Flughäfen

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

Neuer Technikchef am BER

Kurzmeldung Der Ingenieur und Baumanager Christoph Schäfer soll neuer Geschäftsbereichsleiter Bau und Technik bei der Berliner Flughafengesellschaft (FBB) werden. Das berichtet der "Tagesspiegel". Der bisherige Technikchef Carsten Wilmsen hatte Ende 2019 den Posten niedergelegt. Der Aufsichtsrat muss der Personalentscheidung noch zustimmen.

Berlin ist größter Gewinner und Verlierer bei den Passagierzahlen 2019

Analyse Auch im vergangen Jahr begrüßten die deutschen Airports zusammen wieder mehr Fluggäste als im Vorjahr. Gleichzeitig haben 2019 erstmals mehr als die Hälfte der Flughäfen rückläufige Passagierzahlen ausgewiesen. Besonders groß ist der Kontrast in Berlin.

Berliner Flughäfen wachsen um 2,2 Prozent

Kurzmeldung Trotz der in die Jahre gekommenen Infrastruktur an den Berliner Flughäfen ist das Passagieraufkommen in der Hauptstadt im vergangenen Jahr noch einmal gewachsen. Rund 35,7 Millionen Passagiere sind im vergangenen Jahr über Tegel und Schönefeld gereist, wie Flughafen-Chef Engelbert Lütke Daldrup der dpa sagte. Das waren 2,6 Prozent mehr als noch im Jahr davor.

Finanz-Geschäftsführerin der Berliner Flughäfen will vorzeitig aufhören

Kurzmeldung Heike Fölster, seit 2013 Geschäftsführerin für Finanzen bei der Berliner Flughafengesellschaft, hat um vorzeitige Auflösung ihres Vertrages gebeten und wird nach Informationen der dpa Finanzchefin der Bahn-Tochter DB Station & Service. Der FBB-Aufsichtsrat werde kommenden Freitag über eine Nachbesetzung beraten. Das Unternehmen teilte keine Gründe für Fölsters Weggang mit.

Berliner Flughäfen erwarten verkehrsreichsten Tag

Kurzmeldung Die beiden Berliner Flughäfen erwarten am Freitag den verkehrsreichsten Tag der Sommerferien. Am Flughafen Tegel werden demnach am Freitag bis zu 85.000 Passagiere erwartet, verteilt auf rund 650 Flüge. Der Flughafen Schönefeld stellt sich auf 35 000 Reisende und bis zu 350 Flüge ein, berichtet die dpa.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken