airliners.de Logo
Ein Passagier am Flughafen Berlin-Tegel © dpa / Jörg Carstensen

Thema : Luftverkehrsstandort Berlin

Die BER-Eröffnung verzögert sich immer weiter. Mit Tegel und Schönefeld ist Berlin aber zusammengenommen schon jetzt der drittgrößte deutsche Flughafenstandort.

Play nimmt Berlin-Flüge auf

Kurzmeldung

Play fliegt ab sofort zwischen Reykjavik und Berlin. Die neue isländische Airline bedient die Strecke mit vier Umläufen pro Woche. Eingesetzt wird ein Airbus A321 Neo. Berlin ist die zweite Destination der Airline nach London.

Passagierzahlen am BER deutlich gestiegen

Kurzmeldung

Der neue Hauptstadtflughafen BER hat im Juni rund 650.000 Fluggäste begrüßt. Gründe sind laut Betreibergesellschaft FBB die gesunkenen Inzidenzzahlen in Europa sowie der Beginn der Sommerferien in Berlin und Brandenburg. Insgesamt gab es rund 7700 Flugbewegungen. Zudem wurden knapp 2200 Tonnen Güter umgeschlagen.

Easyjet-Maschinen. © dpa / Patrick Pleul

Easyjet will deutlich weniger Stellen in Berlin streichen

Easyjet wird an ihrer Berliner Basis deutlich weniger Stellen streichen als ursprünglich geplant. Mit Gewerkschaften und Personalvertretung hat die Airline ausgehandelt, dass statt 320 Arbeitsplätzen nun nur noch 103 Stellen entfallen.

Play fliegt vier Mal pro Woche nach Berlin

Kurzmeldung

Play will ab dem 2. Juli Reykjavik mit Berlin verbinden. Die neue isländische Airline plant laut Mitteilung zunächst mit vier Umläufen pro Woche. Eingesetzt wird ein Airbus A321 Neo.

Berlin will BER nur bis 2025 finanziell unterstützen

Kurzmeldung

Das Land Berlin will den Flughafen BER nur noch bis 2025 finanziell unterstützen, schreibt der "Tagesspiegel". Dafür muss der Flughafen durch sich erholende Passagierzahlen profitabel werden. Auch etwaige Erweiterungen soll der Airport künftig aus eigenen Mitteln finanzieren.

Maschinen am BER. © Berlin Airport

BER erwartet erste Sommerreisewelle

Der Berliner Flughafengesellschaft erwartet zum Start der Sommerferien bis zu 50.000 Passagiere am Tag. Der Flugplan erreicht zumindest nach Anzahl der Destinationen fast wieder das Angebotsniveau des Sommerflugplans 2019. Warmwasserziele stehen im Fokus.

Air Dolomiti kündigt Deutschland-Routen an

Kurzmeldung

Air Dolomiti verbindet ab dem 19. Juni Verona mit Berlin. Fünf Tage später nimmt die Lufthansa-Airline dann auch Verona-Düsseldorf wieder auf. Beide Verbindungen werden zweimal pro Woche angeboten, teilte die Airline mit. Die Routen wurden bereits im letzten Jahr angeboten, mussten aber aufgrund von Corona wieder eingestellt werden.

Details eines A380 der Fluggesellschaft Emirates. © airliners.de / Gunnar Kruse

Berlin wirbt für mehr Langstrecken - Emirates würde sofort fliegen

Emirates erneuert ihre Forderung, Berlin in ihr Streckennetz aufnehmen zu können. Flughafen und Wirtschaft unterstützen den Golf-Carrier dabei. Die vier bisherigen Deutschland-Destinationen will Emirates für die Hauptstadt aber nicht aufgeben.

Blick auf den neuen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg (BER) in Schönefeld. © dpa / Patrick Pleul

BER steht Bewährungsprobe unter Volllast noch bevor

Nach jahrelangen Bauproblemen ist der neue Berliner Flughafen 2020 mitten in der Corona-Krise ans Netz gegangen. Was der BER zu leisten vermag, konnte er noch nicht zeigen. Das ändert sich wahrscheinlich schon bald.

Jörg Simon zum Vorsitzenden des FBB-Aufsichtsrates gewählt

Kurzmeldung

Jörg Simon wird zum 1. Juli neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Berliner Flughafengesellschaft (FBB). Das teilte das Unternehmen mit. Er folgt auf Rainer Bretschneider, der das Kontrollgremium wie angekündigt verlässt. Simon ist seit mehr als 20 Jahren Vorstandsvorsitzender der Berliner Wasserbetriebe.

BER-Pressekonferenz © dpa / Patrick Pleul

Berlin setzt sich für externes Gutachten zu BER-Finanzen ein

Berlin wird sich dafür einsetzen, die Finanzplanung des BER durch ein unabhängiges Gutachten untersuchen lassen. Das hatten zuvor die Grünen gefordert. Die Partei will ein unabhängiges Sanierungsgutachten.

Ein Absperrband mit der Aufschrift "BER Berlin Brandenburg Airport". © dpa / Patrick Pleul

Brandenburger BER-Sonderausschuss beendet Arbeit

Der Sonderausschuss BER des Brandenburger Landtags hat nach acht Jahren seine Arbeit abgeschlossen. Die Opposition wollte ursprünglich noch mehr Zeit für die Diskussion des Abschlussberichts.

Fluglärmmessnetz am BER ist vollständig

Kurzmeldung

Der Ausbau des Fluglärmmessnetzes am BER ist abgeschlossen, teilte die Berliner Flughafengesellschaft mit. Damit wird der Fluglärm jetzt bei allen Starts und Landungen von 30 stationären Messstellen dokumentiert. Die Messstellen sind unter anderem notwendig für die geplante Erhebung lärmabhängiger Entgelte.

BER-Vorfeld bei Nacht © Berliner Flughäfen / A. Obst, M. Schmieding

Passagierzahlen am BER ziehen langsam an

Die Passagierzahlen am BER steigen langsam. Der scheidende Berliner Flughafenchef Lütke Daldrup sieht nun erste Anzeichen für eine Erholung und nennt zehn Millionen Reisende für dieses Jahr als Zielmarke.

Air Malta kündigt Berlin und Düsseldorf an

Kurzmeldung

Air Malta nimmt Berlin und Düsseldorf in den Sommerflugplan auf. Laut Mitteilung startet die Route Malta-Berlin am 28. Juni. Die Verbindung nach Düsseldorf ist für den 3. Juli angekündigt. Beide Strecken sollen zweimal pro Woche bedient werden.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Die Haupthalle des BER. © AirTeamImages.com / Markus Mainka

Grüne halten an Forderung nach Gutachten zum BER fest

Die Brandenburger Grünen-Fraktion hält an ihrer Forderung nach einem unabhängigen Gutachten zur Finanzlage des Flughafens BER fest. Die Partei fordert ein unabhängiges Sanierungsgutachten.

Eine Boeing 737-800 von Norwegian. © AirTeamImages.com / Phillip Lewis

Norwegian plant Deutschland-Comeback

Der norwegische Billigflieger plant nach seiner finanziellen Neuaufstellung wieder Strecken nach Deutschland. Konzentriert wird das Geschäft auf Routen von und nach Skandinavien.

Michael Stübgen © Kristin Baumert

CDU-Chef Stübgen gegen Gutachten zu BER-Finanzen

Brandenburgs CDU-Chef und Innenminister Michael Stübgen will kein Sanierungsgutachten des BER. Der Flughafen muss wieder kapitalmarkt- und kreditfähig werden.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Materi... Mehr Informationen
EASA Part-21G Lufthansa Technical Training GmbH - Die Teilnehmer/innen erfahren nach einer Einführung in die Systematik des europäischen Luftrechts die detaillierten Anforderungen an genehmigte Herste... Mehr Informationen
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen
TRAINICO Social Competencies – Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen TRAINICO GmbH - Hochwertige Mitarbeiterqualifikationen – TRAINICO Social Competencies Durch unser breit gefächertes Bildungsangebot von Sozialkompetenz-, Sprach- und... Mehr Informationen
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk Flight Consulting Group - Wir bieten die vollständige Palette von Bodenabfertigungsdiensten unter Aufsicht von FCG OPS-Mitarbeitern auf dem Vorfeld von mehr als 40 Flughäfen im... Mehr Informationen
Entry Permits for Germany
Entry Permits for Germany GAS German Aviation Service GmbH - Who needs a entry permit for Germany? All commercial operators from non-EAA member states, operating charter flights to Germany require an entry permi... Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
AviationPower Engineering Services
AviationPower Engineering Services AviationPower Group - IN DER THEORIE NENNEN WIR ES AVIATION ENGINEERING SERVICES. IN DER PRAXIS EINFACH NUR LEIDENSCHAFT. Hinter unseren Aviation Engineering Services steh... Mehr Informationen
BER-Terminal am Abend © Berliner Flughäfen / A. Obst, M. Schmieding

Beteiligte verteidigen BER-Standortentscheidung

Vor 25 Jahren fiel die Entscheidung, den BER am Standort Schönefeld zu bauen. Die damaligen Entscheidungsträger verteidigen den Beschluss. Der BER ist formell nur ein Ausbau.

Easyjet kündigt weitere Ziele ab Berlin an

Kurzmeldung

Easyjet hat weitere Ziele ab Berlin bekannt gegeben. Laut Mitteilung startet die Airline ab Juni zweimal pro Woche neu nach Lamezia Terme. Weitere neue Routen in diesem Sommer sind Burgas, Mykonos, Santorini, Ibiza und Valencia. Zudem stockt Easyjet den Flugplan ab Berlin um insgesamt rund 5000 zusätzliche Plätzen nach Griechenland, Portugal und Ägypten auf.

Aletta von Massenbach. © FBB

Aletta von Massenbach wird neue BER-Chefin

Im Herbst ist der BER ans Netz gegangen, der Chef will sich in Kürze zur Ruhe setzen. Nun ist mit der Finanzgeschäftsführerin Aletta von Massenbach eine Nachfolgerin gefunden. Das größte Problem des Flughafens kennt sie nur zu gut.

Aletta von Massenbach. © FBB

Streit um Aletta von Massenbach als BER-Chefin

Die bisherige Finanzchefin Aletta von Massenbach soll neue Flughafenchefin werden. Die drei BER-Eigentümer scheinen sich über die Nachfolge des scheidenden Engelbert Lütke Daldrup aber noch nicht ganz einig zu sein. Berlin und der Bund drängen, Brandenburg bremst.

Animation der neuen isländischen Airline Play. © Play

Neue isländische Airline Play kommt nach Berlin

Berlin wird die erste Deutschland-Destination von Wow-Air-Nachfolgerin Play. Die Flüge starten ab Anfang Juli. Auch die alte Idee mit Umsteigen über Keflavík nach Nordamerika will die Airline anbieten.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben