airliners.de Logo
Flugzeuge in Schönefeld © Berliner Flughäfen

Thema : Berlin-Schönefeld

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

Flugzeuge am Airport Berlin-Tegel: Ab hier fliegen Easyjet und Eurowings auf zahlreichen deutschen Routen. © AirTeamImages.com / Felix Gottwald

Berliner Airports wachsen im Juli

Ein leichtes Passagierplus in Tegel: Der Luftverkehrsstandort Berlin scheint die Air-Berlin-Delle überstanden zu haben. Doch die neuen Verkehrszahlen sind auch mit einem großen Minus belastet.

Easyjet baut ihr Berlin-Engagement im Sommer weiter aus und wird 101 Verbindungen anbieten. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. / Günter Wicker

Easyjet sucht 200 Mitarbeiter für Berlin

Kurzmeldung

Easyjet sucht rund 200 künftige Mitarbeiter für die Berliner Airports Tegel und Schönefeld, gab der Low-Coster auf seiner Homepage bekannt. Dazu lädt Easyjet Interessierte am 4. und 5. September zu einem offenen Casting ins Holiday Inn Berlin City West.

Der Chef der Berliner Flughäfen, Engelbert Lütke Daldrup. © dpa

Berliner Flughäfen schließen Air-Berlin-Lücke

Die beiden Berliner Flughäfen haben denn Rückgang ihrer Passagierzahl nach der Air-Berlin-Pleite wieder aufgeholt. Im Juli habe die Fluggastzahl in Tegel erstmals in diesem Jahr "bei plus/minus null" im Vergleich zum Vorjahresmonat gelegen, sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup.

A330-Langstreckenflugzeug von Qatar in Berlin-Tegel - im Hintergrund: Maschinen von Air Berlin; Aufnahme von 2015. © AirTeamImages.com / Carlos Enamorado

Berlin hat ein Langstrecken-Problem

Exklusives Datenmaterial zeigt: Im europäischen Vergleich werden ab den Berliner Airports wenige Langstrecken angeboten. Experten fordern die Airlines auf, jetzt einzusteigen - die Gefahr bestünde, einen Trend zu verschlafen.

Ein Airbus A320 der Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel. © dpa

Berlin schrumpft im ersten Halbjahr um vier Prozent

Verkehrszahlen der Berliner Flughäfen: Im ersten Halbjahr hält sich das durch die Air-Berlin-Pleite bedingte Passagierminus in Grenzen. Betrachtet man nur den Juni schrumpfen aber beide Airports.

A380 von Etihad landet am Flughafen Schönefeld in Berlin. © FBB / Günter Wicker

Etihad landet mit A380 in Berlin-Schönefeld

Ein Riesen-Airbus von Etihad Airways bringt Reisebüro-Mitarbeiter aus Australien zu einem großen Event nach Berlin. Für den Flughafen Schönefeld ist das ein außergewöhnlicher Besuch.

Easyjet kündigt vier neue Berlin-Strecken an

Kurzmeldung

Easyjet will von Berlin-Schönefeld nach Lanzarote (zweimal wöchentlich) und Las Palmas (1/7) fliegen. Gleichzeitig kündigt der Low-Coster zwei neue Ziele für Tegel an: Hurghada (1/7) und Innsbruck (4/7). Alle vier Routen werden im Dezember aufgenommen.

Schild eines Kontrolleurs am Flughafen. © dpa / Caroline Seidel

Drei Wege für effizientere Kontrollen

Bei den Passagierkontrollen an deutschen Flughäfen kommt es immer häufiger zu langen Schlangen. Im europäischen Vergleich hinkt das System hinterher. Dabei bemüht sich die Politik nach airliners.de-Informationen um konkrete Verbesserungen.

FBB-Schild über dem Verwaltungsgebäude des Flughafens Tegel © dpa / Soeren Stache

Das steht in der Bilanz der Berliner Airports

Jahresbilanz der FBB: Das Gesamtminus der Berliner Flughäfen wird kleiner, aber die Prognose ist schlecht. Einzig der Flughafen, den man schließen will, glänzt.

Wizz Air startet neu von Berlin nach Kiew. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Günter Wicker

Erster Low-Coster nimmt Berlin-Kiew-Verbindung auf

Kurzmeldung

Wizz Air fliegt ab sofort täglich vom Flughafen Berlin-Schönefeld nach Kiew-Schuljany. Die neue Strecke wird mit einem Airbus A320 bedient, wie die Berliner Flughafengesellschaft mitteilte.

Eine A380 von Etihad Airways. © Airbus

Etihad kommt mit A380 nach Schönefeld

Kurzmeldung

Etihad Airways schickt am 13. Juli einmalig eine ihrer doppelstöckigen A380 von Abu Dhabi nach Berlin-Schönefeld. Dies erfuhr airliners.de aus hochrangigen Airport-Kreisen. Grund für den Sonderflug ist eine Veranstaltung in Berlin.

Flugzeugwartung bei Condor Technik. © Condor

Ende der Condor in Berlin besiegelt

Nun ist es offiziell: Condor in Berlin wird Ende Oktober den Wartungsbetrieb einstellen. Dies bestätigt die Airline unserer Redaktion. Für die Mitarbeiter wird es einen Sozialplan geben.

Untergehende Sonne am Flughafen Berlin Tegel © dpa / Hannibal Hanschke

Berliner Airports verlieren im Mai

Im abgelaufenem Monat verlieren die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel Passagiere und Fracht. Auch die Zahl der Flugbewegungen geht zurück. Die Monatsstatistik im Detail.

Fluggäste warten am Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF) vor dem Check-In. © dpa / Bernd Settnik

Abfertigung am Flughafen Berlin-Schönefeld am Wochenende eingestellt

Kurzmeldung

Wegen eines Gewitters ist die Abfertigung am Flughafen Berlin-Schönefeld sowohl am späten Freitagabend als auch am Samstagmittag erneut vorübergehend eingestellt worden. Ein Be- und Entladen war aus Sicherheitsgründen am Samstag nicht möglich, berichtet die dpa. Es kam zu leichten Verspätungen. Am Freitag fielen in Schönefeld und Tegel unwetterbedingt fast 70 Verbindungen aus.

Der Flughafen Tegel ist einer von zwei Flughäfen in Berlin. © Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Berliner Flughäfen wachsen dank Schönefeld

Die beiden Berliner Airports verlieren im April Passagiere. Dabei ist die Entwicklung an beiden Airports unterschiedlich - Schönefeld wächst und Tegel verliert. Ein Grund ist auch saisonal bedingt.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Piktogramme an einer Scheibe vor dem Terminal des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER). © dpa / Patrick Pleul

Berliner Flughäfen machen weniger Verlust

Trotz Air-Berlin-Pleite und BER-Debakel konnten die Berliner Flughäfen im vergangenen Geschäftsjahr ihr Finanzergebnis verbessern. Hoffnung macht auch die Einigung mit Baufirmen auf feste Terminpläne für die Fertigstellung ihrer Arbeiten am BER.

Easyjet baut ihr Berlin-Engagement im Sommer weiter aus und wird 101 Verbindungen anbieten. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. / Günter Wicker

Easyjet passt Berlin-Flugplan an

Analyse

Seit der Air-Berlin-Teilübernahme fliegt Easyjet beide Berliner Flughäfen an. Dabei kommt zu etlichen Überschneidungen. Jetzt gibt der Billigflieger erste Anpassungen bekannt - und setzt dabei weiter auf parallele Angebote.

Ein Flugzeug von Germania startet in Berlin-Tegel. © Germania

Germania erhöht Winterfrequenzen ab Berlin

Kurzmeldung

Germania stockt ihre Frequenzen ab Berlin im Winter deutlich auf. Wie eine Sprecherin sagte, wird die Airline von Tegel aus zukünftig zweimal wöchentlich nach Hurghada, Madeira und Teneriffa fliegen. Ganzjährig werden auch die Routen nach Marsa Alam und Palma de Mallorca bedient. Tel Aviv wird zukünftig sechsmal pro Woche angeflogen. Schönefeld bekommt zwei wöchentliche Verbindungen nach Antalya.

Der Flughafen Berlin-Schönefeld. © AirTeamImages.com / Serge Bailleul

Millioneninvestition in Flughafen Berlin-Schönefeld geplant

Der noch aus DDR-Zeiten stammende Flughafen Berlin-Schönefeld soll für eine gastfreundlichere Abfertigung der Passagiere aus- und umgebaut werden. In den kommenden Jahren würden dafür rund 50 Millionen Euro investiert, kündigte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup an.

Neue Technik-Leitstelle am BER eröffnet

Kurzmeldung

Am zukünftigen Hauptstadtflughafen BER ist die neue Technik-Leitstelle offiziell eröffnet worden. Bis der BER am Netz ist, werden aus dieser Zentrale die Medienver- und entsorgung, Stromversorgung und IT-Technik der beiden Bestandsflughäfen Tegel und Schönefeld überwacht und gesteuert, wie die Flughafengesellschaft mitteilt. Die neue Zentrale ist bereits seit 1. März in Betrieb.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Flugplanung mit der Flight Consulting Group
Flugplanung mit der Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Routenerstellung und -optimierung mit PPS, ARINCDirect oder JetPlanner, Erstellung von OFP-Paketen, ATC FPL-Filing, CFMU Slot Management, Flight Watch... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
Grundschulung für Luftsicherheitsbeauftragte
Grundschulung für Luftsicherheitsbeauftragte STI Security Training International GmbH - 11.2.5 Sicherheitsbeauftragte Grundschulung Spezifische Schulung von Personen, die auf nationaler oder lokaler Ebene allgemeine Verantwortung daf... Mehr Informationen
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Am Puls der Zeit: Zertifikatskurse für Ihren beruflichen Erfolg. Wie die Arbeitswelt wird auch die berufsbegleitende Bildung immer flexibler. Deshalb... Mehr Informationen
5 Anhänger im Set - Remove Before Flight - alle Größen von Mini bis Jumbo
5 Anhänger im Set - Remove Before Flight - alle Größen von Mini bis Jumbo RBF-Originals.de - **5 Textilanhänger im Set, Motiv beidseitig: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfähig... Mehr Informationen
Erfolgreiches Management TRAINICO GmbH - Förderung der Arbeitsbereitschaft und Motivation durch das bewusste Weitergeben von Bestätigung und Erfolgserlebnissen Mehr Informationen
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel GAS German Aviation Service GmbH - At GAS we offer more than just the ordinary. You can not only rely on our longtime experience in ground handling and our expert team handling our fuel... Mehr Informationen
Hamburg Aviation Nachwuchspreis
Hamburg Aviation Nachwuchspreis Hamburg Aviation - FÖRDERT JUNGE TALENTE MIT INNOVATIVEN IDEEN - Mit dem "Hamburg Aviation Nachwuchspreis" fördert Hamburg Aviation junge Talente mit innovativen Ideen i... Mehr Informationen
Eine Ryanair-Maschine am Flughafen Berlin-Schönefeld. © AirTeamImages.com / 4x6zk-moni shafir

Ryanair mit neuen Edinburgh-Flügen

Kurzmeldung

Ryanair verbindet im Winter Berlin und Memmingen mit Edinburgh. Laut einer Pressemeldung wird der Billigflieger ab November sechsmal wöchentlich Berlin-Schönefeld und Memmingen zweimal wöchentlich anfliegen.

Heimatflughafen der Azur Air ist Düsseldorf. © Friedrich

Azur Air stellt Sommerflugplan vor

Kurzmeldung

Azur Air fliegt in der Sommerperiode von Düsseldorf nach Mallorca, Antalya, Hurghada und Enfidha. Von Berlin-Schönefeld, Hannover und München geht es nach Antalya, wie die Airline mitteile. Hauptsächlich fliegt Azur Air für den Reiseveranstalter Anex Tour.

Passagiere am Flughafen Berlin-Tegel. © dpa / Bernd von Jutrczenka

Verkehrszahlen: Berliner Flughäfen verlieren im Januar

Monatsbilanz in Schönefeld und Tegel: Die Kennzahlen sinken nach der Air-Berlin-Pleite immer noch. Doch sowohl Flughafenbetreiber als auch Vermarkter gehen von einer weitergehenden Normalisierung aus.

Schriftzug auf der Terrasse des Flughafens © Berliner Flughäfen / Günter Wicker (Photur)

Neue Unterstützer für U-Bahnanbindung zum Flughafen Schönefeld

Die Forderung den Flughafen Schönefeld an die U-Bahnlinie sieben anzuschließen besteht seit Jahren. Jetzt bringen Lokalpolitiker die Idee wieder aufs Tableau. Den BER würde man in einem zweiten Schritt erreichen.

Mitarbeiter von Swissport. © Swissport

Swissport übernimmt Ryanair-Abfertigung in Schönefeld

Das Groundhandling von Billigflieger Ryanair am Flughafen Berlin-Schönefeld führt ab April Swissport durch. Die Wisag hat den Auftrag verloren. Der Dienstleister ist bislang schon am Airport aktiv.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben