airliners.de Logo
Der “Magic Carpet” von Pae White schwebt in der BER-Check-in-Halle. An sechs Standorten findet sich am BER Kunst am Bau. © FBB / Alexander Obst / Marion Schmieding

Thema : Flughafen BER

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

Karl Born macht sich Gedanken. © airliners.de mit dpa

Lütke Daldrup, bitte übernehmen Sie!

Die Born-Ansage (158)

Einer schließt Verträge ohne die rechtliche Grundlage abzuwarten, der andere macht Versprechungen, ohne Verträge geschlossen zu haben. Gemeinsam sollen Scheuer und Spahn die Schnelltestlogistik in Deutschland aufbauen. Unser Kolumnist Karl Born hat einen besseren Vorschlag: Den Mann, der den BER bezwang.

Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup. © dpa

Engelbert Lütke Daldrup hört im September auf

Die Berliner Flughafengesellschaft braucht nicht nur mehr Geld, sondern auch einen neuen Chef. Engelbert Lütke Daldrup räumt zum September vorzeitig seinen Posten. Über einen Nachfolger ist noch nicht entschieden.

Swissport fertigt British Airways, Iberia and Vueling am BER ab

Kurzmeldung

Die International Airline Group (IAG) hat Swissport mit der Erbringung von Bodenverkehrsdienstleistungen in Berlin beauftragt. Man habe einen drei-Jahres-Vertrag für die Fluggesellschaften der IAG British Airways, Iberia and Vueling am neuen Flughafen Berlin Brandenburg unterzeichnet, teilte Swissport mit.

Flugzeuge der Eurowings © Eurowings

Eurowings stationiert drei Flugzeuge in Berlin

Der BER wird zur Basis für Eurowings. Zunächst drei Flugzeuge stationiert der Lufthansa-Billigflieger, der in Berlin auch eine Crew-Basis aufbaut. Die Ankündigung kommt nicht ohne Seitenhieb auf Easyjet.

Passagierzahlen am BER haben neuen Tiefpunkt erreicht

Kurzmeldung

Am Hauptstadtflughafen Willy Brandt (BER) ist die Passagierzahl weiter gesunken. Im Februar wurden im Schnitt gut 5000 Fluggäste pro Tag gezählt. Insgesamt 147.000 Passagiere entsprachen einem Minus von 93 Prozent verglichen mit dem Februar 2020, wie die Betreiber am Mittwoch mitteilten.

Flughafen Berlin-Schönefeld © Berliner Flughäfen

Am Flughafen Schönefeld gehen die Lichter aus

In Berlin schließt rund drei Monate nach Tegel mit Schönefeld jetzt der nächste Flughafen. Eine Abschiedsfeier für den ehemaligen Zentralflughafen der DDR ist nicht geplant, der Flughafen ist Teil des BER. Ob Terminal 5 je wieder öffnet, ist unklar.

Der Flughafen in Schönefeld, aufgenommen am 6. Juni 2015. © dpa / Bernd Settnik

FBB: Schönefeld könnte für immer schließen - BER braucht Teilentschuldung

Ob der Flughafen Schönefeld - heute T5 des BER - noch mal ans Netz gehen wird, will die Betreibergesellschaft FBB Ende 2021 entscheiden, man hält sich alle Optionen offen. Unterdessen wirbt der Berliner Flughafen-Chef offensiv für eine Teilentschuldung des Unternehmens.

Brandenburger Verkehrsministerium begrüßt Ausbau der U7

Kurzmeldung

Das Brandenburger Verkehrsministerium sieht die Berliner Ausbaupläne der Linie U7 von Rudow zum Flughafen BER als einen wichtigen Schritt für die Anbindung in der Region. Die U7 besitze aus Sicht des Ministeriums eine "sehr wichtige Erschließungsfunktion für die wachsende Gemeinde Schönefeld und die umliegenden Gewerbegebiete im Flughafenumfeld", teilte das Ministerium mit.

BER-Chef wird erneut vom Untersuchungsausschuss befragt

Kurzmeldung

Der Untersuchungsausschuss zum jahrelangen BER-Chaos will ein weiteres Mal den Flughafenchef befragen. Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup wurde zur Sitzung am kommenden Freitag (19.02.) geladen. Lütke Daldrup hatte schon 2018 als erster Zeuge in dem Ausschuss ausgesagt.

U-Bahn der Linie U7 in Berlin. © Adobe Stock / Philipus

Berlin diskutiert über U-Bahn-Verlängerung zum BER

Die Verkehrsverwaltung hat mehrere Streckenverlängerungen prüfen lassen. Nun kommen die Ergebnisse auf den Tisch. Unter anderem soll der BER angeschlossen werden.

BER-Vorfeld bei Nacht © Berliner Flughäfen / A. Obst, M. Schmieding

BER-Betreiber bringen Teilentschuldung ins Spiel

Das BER-Management sitzt auf einer Schuldenlast von rund 4,5 Milliarden Euro. Nun bringen die Verantwortlichen eine Teilentschuldung ins Spiel. Eine Privatisierung schließt Flughafenchef Lütke Daldrup aus.

Born, nachts am BER. © airliners.de

Kein "Bayern-Dusel" am BER

Die Born-Ansage (156)

Dass es beim Thema Nachtflug keine Verlängerung gibt, musste der FC Bayern am vergangenen Freitag am BER lernen: Kein Abflug nach Katar drei Minuten nach Mitternacht. Unser Kolumnist Karl Born wundert sich über das entrückte Selbstverständnis bestimmter Passagiere.

Siegerentwurf des künftigen Regierungsterminals in Berlin © dpa

Regierungsterminal am BER soll spätestens 2035 fertig sein

Regierungsvertreter und Staatsgäste nutzen seit dem Herbst ein Interimsterminal in Schönfeld. Die Bundesregierung hält dennoch weiter an den Plänen für ein neues Regierungsterminal fest. In der Vergangenheit wurde dieser Plan schon mal auf Eis gelegt.

BER-Vorfeld bei Nacht © Berliner Flughäfen / A. Obst, M. Schmieding

BER benötigt rund 3,5 Milliarden Euro Finanzhilfe

Das BER-Management rechnet aufgrund der Corona-Krise erst mit einem Konzerngewinn ab 2034 und damit rund zehn Jahre später als angedacht. Daraus ergibt sich ein Finanzbedarf von rund 3,6 Milliarden.

BER-Terminal bei Nacht © Berliner Flugh / A. Obst, M. Schmieding

Berliner Passagierzahlen weiter im Sinkflug

Der erneute Lockdown verschärft den Passagierrückgang in Berlin weiter. Auch das Frachtaufkommen liegt deutlich unter Vorkrisen-Niveau. Der Flughafen-Chef bezeichnet die Situation als dramatisch.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Mögliche Standorte für einen überirdischen U-Bahnhof am BER anhand vorliegender, aber unsicherer Informationen. © FBB/Ergänzung: airliners.de

Berliner SPD will U-Bahn-Anschluss für BER

Die Berliner SPD will dem U-Bahn-Ausbau in der nächsten Legislaturperiode höchsten Stellenwert einräumen. Unter anderem plant die Partei, die Linie 7 bis zum BER zu verlängern.

Der Flughafen Berlin-Schönefeld aus der Vogelperspektive. © FBB / Günter Wicker

In Schönefeld gehen temporär die Lichter aus

Die Berliner Flughafengesellschaft schließt das Terminal 5 des BER zum 23. Februar für zunächst ein Jahr. Erste Airlines ziehen schon am deutlich früher um. Der Schritt spart rund 25 Millionen Euro pro Jahr.

Engelbert Lütke Daldrup. © dpa / Annegret Hilse

BER rechnet mit geplanter Auslastung nicht vor 2025

Die 36 Millionen Fluggäste, die 2019 die Berliner Flughäfen nutzten, werden sich am neuen BER nicht vor 2025 einfinden, stellt die Flughafengesellschaft fest. Bis dahin werde es weitere finanzielle Unterstützung vom Staat brauchen.

Wisag testet E-Bus am BER

Kurzmeldung

Wisag und HiSERV, einer der führenden Vermieter von Ground Service Equipment haben ein Pilotprojekt für den Einsatz von E-Bussen auf dem BER gestartet, teilt HiSERV mit. Das Testfahrzeug stammt von Cobus Industries. Mit voller Batterie hat der E-Bus eine Reichweite von bis zu 70 Kilometer.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **Jumbo-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfä... Mehr Informationen
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK)
Luftverkehrskaufmann/-frau (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Quereinsteigern ohne Berufsabschluss können mit Unterricht per Video-Konferenz den Berufsabschluss nachholen, indem sie die IHK-Prüfung als "Externe"... Mehr Informationen
Fuel Tank Safety Level 2 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The Fuel Tank Safety Training is a web-based training solution for Maintenance Personnel as required by EASA and other authorities. Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Hotel & Transportation
Hotel & Transportation GAS German Aviation Service GmbH - Our in-house travel agency is specialized on business travel and well equipped with crew rates for hotels and rental cars all over Germany. Please sen... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Abflüge in Berlin. Lowcost und etwas Linie. © airliners.de / David Haße

"Unsere Vision heißt: Virtual Global Supercarrier"

Interview

Der BER will ein "digitaler Hub" werden. Dabei helfen soll das Reisetechnologieunternehmen Kiwi. Im Interview erläutert Kiwi-Manager Patrick Zeuner, was ein "Virtual Global Supercarrier" dem Flughafen bringt und warum Lowcost-Hubs nach Corona mehr Gewicht bekommen.

Brandenburg eröffnet Impfzentrum im BER-Terminal 5

Kurzmeldung

Im Terminalbereich M des BER-Terminal 5 (vormals Flughafen Schönefeld) eröffne das Land Brandenburg heute sein 3. Impfzentrum, teilte die Berliner Flughafengesellschaft. Der Ort habe sich angeboten, da jeden den Weg zum Flughafen kenne und das Terminal aus der ganzen Region gut erreichbar sei.

Taxiverkehr am Flughafen © dpa / Caroline Seidel

Taxi-Regelung am Flughafen BER muss neu geregelt werden

Das Berliner Verwaltungsgericht beanstandet die aktuelle Regelung für Taxis am neuen Hauptstadtflughafen. Die Verkehrsverwaltung kündigt nun Einzelfallprüfungen an. Um die Regelungen zwischen Berlin und dem BER-Landkreis Dahme-Spree gibt es schon seit Jahren Streit.

Der IC 17 in Berlin Schönefeld. © airliners.de / Andreas Sebayang

Dresden und Rostock haben einen besonderen Flughafenzug zum BER

Mit der IC-Linie 17 verbindet die Deutsche Bahn den zukünftigen Flughafen Berlin Brandenburg mit Ostdeutschland und macht vieles richtig. Der hochmoderne Zug stärkt den Flughafenstandort Berlin. Eine Testfahrt, die zu unseren Best-of-2020-Artikeln gehört.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben