airliners.de Logo

Thema : BDL

Dem deutschen Luftverkehr fehlen die Billigflieger, © Flughafen München
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/07/muc_31195e38bed9b7a86de4c0cec2a0f981__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen München"} }

Dem deutschen Luftverkehr fehlen die Billigflieger

Für das erste Halbjahr erwartet die deutsche Branche ein Sitzplatzangebot in der Größenordnung von gerade einmal 78 Prozent des Vor-Corona-Niveaus. Im Vergleich zu anderen EU-Ländern fehlen die Billigflieger.

1 min
Flugunfallanalysen: 2022 war eines der sichersten Jahre, © dpa/Jiang Huaipeng/XinHua
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/03/5fa8f000d368c22e-VC3gN1__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Jiang Huaipeng/XinHua"} }

Flugunfallanalysen: 2022 war eines der sichersten Jahre

Fliegen wird immer sicherer – das Jahr 2022 war dabei keine Ausnahme. Flugunfälle einzelner Airlines sind in der Folge schon lange statistisch so gut wie nicht mehr erfassbar. Dennoch gibt es auch in diesem Jahr wieder neue Ranglisten.

4 min

BDL wählt neues Präsidium

Kurzmeldung

Die Mitglieder des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) haben turnusgemäß ihr Präsidium neu gewählt. Laut Mitteilung sind Berlins Flughafenchefin Aletta von Massenbach sowie Dorothea von Boxberg als Chefin von Lufthansa Cargo neu im Gremium. Peter Gerber und Thomas Schnalke scheiden aus.

Erholung des deutschen Luftverkehrs langsamer als im Rest Europas, © dpa/Matthias Balk
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/10/14967800429fab9c_38fc1626358b21d0e70f44429c0f5fb3__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Matthias Balk"} }

Erholung des deutschen Luftverkehrs langsamer als im Rest Europas

Mit dem Winterflugplan 2022/2023 erholt sich der Luftverkehr weiter in Deutschland. Fehlende Punkt-zu-Punkt-Kapazitäten bremsen die Erholung hierzulande. Dafür entwickelt sich der Langstreckenmarkt gut, wie aus BDL-Zahlen hervorgeht.

3 min

Marktanteil deutscher Airlines in Deutschland stabilisiert sich

Kurzmeldung

Der Marktanteil deutscher Airlines in Deutschland stabilisiert sich. Einer Auswertung des Bundesverbands Deutscher Fluggesellschaften (BDF) erreichen die deutschen Fluggesellschaften nach Corona wieder die 50-Prozent-Marke. Der BDF warnt dennoch vor weiteren Gebühren, Entgelten und Abgabenbelastungen. Der Trend zeige nach unten.

Regierung rudert bei Maskenpflicht an Bord von Flugzeugen zurück, © LSG
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2010/10/lsg_sky_chefs_e94e1085cabe14d6c34284e0eaeaa923__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© LSG"} }

Regierung rudert bei Maskenpflicht an Bord von Flugzeugen zurück

Ab Oktober entfällt die Maskenpflicht an Bord von Flugzeugen wohl ganz. Zuvor hatte das Bundeskabinett eine Verschärfung der Maskenpflicht von OP auf FFP2-Masken ab Oktober angekündigt. Unter anderem die FDP hatte den Plan kritisiert.

5 min
BDL-Halbjahresbilanz: Viele innerdeutsche Flüge weggefallen, © Stuttgart Airport
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/07/str-terminal3-innen-kopie-10POY0__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Stuttgart Airport"} }

BDL-Halbjahresbilanz: Viele innerdeutsche Flüge weggefallen

Im Luftverkehr fehlen die Kapazitäten. Dabei erreicht das Gesamtangebot der Sitzplätze von und nach Deutschland im ersten Halbjahr noch immer nicht das Vorkrisenniveau. Vor allem innerdeutsch fehlt das Angebot: Fast jede dritte Strecke im dezentralen Verkehr ist noch eingestellt.

3 min
Kritik an Bundesregierung: Zu langsam bei Aushilfen aus der Türkei, © AHS Berlin
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/05/sxfber_97c23a1ec60e59f516ef09cdf4677715__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AHS Berlin"} }

Kritik an Bundesregierung: Zu langsam bei Aushilfen aus der Türkei

Der Einsatz von Aushilfen aus dem Ausland gegen das Flughafenchaos trifft auf noch mehr Kritik. Der tourismuspolitischen Sprecherin der Union und Verdi geht es zu langsam, laut BDL helfe es den Unternehmen nur bedingt.

2 min
Verbrauchschützer nehmen wegen Flughafenchaos Wissing in die Pflicht, © Messe Berlin GmbH
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/06/vo6-4887-fY37yc__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Messe Berlin GmbH"} }

Verbrauchschützer nehmen wegen Flughafenchaos Wissing in die Pflicht

Der Verbraucherzentrale Bundesverband sieht Verkehrsminister Volker Wissing in der Pflicht, etwas gegen das Chaos an den deutschen Flughäfen zu unternehmen. Der BDL fordert zudem mehr Bundespolizei als Unterstützung.

2 min
Branche hofft auf 2000 Leiharbeiter aus der Türkei, © ABL
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/01/abl_f5232220ce2b64314e6cd564f364ee6f__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© ABL"} }

Branche hofft auf 2000 Leiharbeiter aus der Türkei

Der Personalmangel im Handling an deutschen Flughäfen soll durch den kurzfristigen Einsatz von 2000 Aushilfsarbeitern aus der Türkei überbrückt werden. Angeblich handelt es sich um fertig ausgebildete Fachkräfte.

3 min
Wechselseitige Schuldzuweisungen im Luftfahrtchaos, © Hamburg Airport
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/06/passagiere-beim-check-in-ECu4ZZ__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Hamburg Airport"} }

Wechselseitige Schuldzuweisungen im Luftfahrtchaos

Die Schlangen an Check-ins und Sicherheitskontrollen in den deutschen Flughäfen werden immer länger. Währenddessen werfen sich Airlines, Reiseveranstalter, Flughäfen und Politik gegenseitig die Schuld an dem Chaos zu.

5 min
Emissionshandel: EU-Parlament stimmt für deutliche Verschärfung, © dpa/Federico Gambarini
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/03/9fc00eef9a_f2c92f9c475aecc48b35c8acaebdbd68__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Federico Gambarini"} }

Emissionshandel: EU-Parlament stimmt für deutliche Verschärfung

Der Emissionshandel für die Luftfahrtbranche soll deutlich verschärft werden. Eine Ausweitung auf den Schiffs- und Straßenverkehr wird bei der Abstimmung im EU-Parlament dagegen verschoben. Die Branche schlägt Alarm.

5 min
BDL und Barig gegen Maskenpflicht in Deutschland, © AP/dpa/Charlie Riedel
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/02/5fa48600a8490beb-5BW55v__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AP/dpa/ Charlie Riedel"} }

BDL und Barig gegen Maskenpflicht in Deutschland

Die Branche ärgert sich über die weiter geltende Maskenpflicht auf Passagierflügen von und nach Deutschland. BDL und Barig verlangen erneut ein Ende der Maskenpflicht. Es komme immer häufiger zu Auseinandersetzungen dazu an Bord.

2 min
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Verbände: Kerosinversorgung lässt sich "weitgehend" sichern, © Adobe Stock Nr.:  256231884
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2019/11/adobestock_ddd571aa747bd86ff7a2bd0960051464__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Adobe Stock Nr.: 256231884"} }

Verbände: Kerosinversorgung lässt sich "weitgehend" sichern

Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) und der Flughafenverband ADV gehen davon aus, dass sich die Kerosinversorgung während eines Ölembargos gegen Russland "weitgehend" sichern ließe. Ein Sonderfall ist der Flughafen Berlin.

1 min
BDL: Luftverkehrsbranche würde Energieembargo verkraften, © Adobe Stock/jrmedien_de
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/07/adobestock-25987607-Y7Kzke__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Adobe Stock/ jrmedien_de"} }

BDL: Luftverkehrsbranche würde Energieembargo verkraften

Sollte die Bundesregierung sich für ein Ölembargo als weitere Sanktion gegen Russland entscheiden, würde die Luftverkehrsbranche dies verkraften. Allerdings müssten sich Passagiere auf höhere Ticketpreise einstellen.

2 min
Fluggesellschaften fordern Neuorganisation der Luftsicherheit, © dpa/Christian Charisius
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2013/05/ham_kontrollstelle-6_d3fe53c57385a984384148b10f9c3141__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Christian Charisius"} }

Fluggesellschaften fordern Neuorganisation der Luftsicherheit

Im Zuge der anhaltenden Warnstreiks des Luftsicherheitspersonals an verschiedenen Flughäfen werden Forderungen laut, die Organisation der Luftsicherheit in Deutschland grundlegend zu ändern. Ryanair fordert sogar ein Verbot von Streiks an den Sicherheitskontrollen.

3 min

Teure und knappe Flugtickets im Sommer

Kurzmeldung

Übersteigt die Nachfrage an Flugtickets diesen Sommer wieder das Angebot, könnten die Tickets nicht nur deutlich teurer sondern auch knapp werden. Im letzten Sommer war es zu einer solchen Entwicklung gekommen, diesen Sommer könnte sich das Phänomen wiederholen, berichtet "RP Online" und beruft sich auf eine Mitteilung des BDL.

Weiter Flaute für deutsche Luftfahrt, © Flughafen Hamburg GmbH
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/06/hygienemassnahmen-by-oliver-sorg-_4a2e02a6d1b373a581dbbf2b10993602__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen Hamburg GmbH"} }

Weiter Flaute für deutsche Luftfahrt

Nach einem kurzen Aufschwung im Sommer spielt in der deutschen Luftfahrt wieder der Corona-Blues. Insbesondere der Inlandsverkehr bleibt länger am Boden als in anderen Staaten. Der BDL fordert eine Öffnungsperspektive.

2 min
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Boroskopie / Endoskopie Grundlagen TRAINICO GmbH - In diesem Kurs werden Ihnen von kompetenten und erfahrenen Trainern praxisnah Spezialisierungen in der Messung mit dem Gerät GE XL go+ Boroskopie /... Mehr Informationen
The only German-wide FBO network
The only German-wide FBO network GAS German Aviation Service GmbH - GAS German Aviation Service provides services at all German airports. If you can’t find an airport in the list below, please contact our headquarters... Mehr Informationen
EASA Part-66 A1 Refresher Course
EASA Part-66 A1 Refresher Course Lufthansa Technical Training GmbH - Dieser Kurs ist geeignet für Mitarbeiter in luftfahrttechnischen Betrieben, die ihre Kenntnisse in komprimierter Form auffrischen möchten. Nach erfolg... Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen
Vom Quereinsteiger zum Insider: Intensivtraining zu Grundlagen der Zivilluftfahrt
Vom Quereinsteiger zum Insider: Intensivtraining zu Grundlagen der Zivilluftfahrt Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Dieses Training verfolgt das Ziel, Teilnehmer mit keinen oder geringen Luftfahrtkenntnissen systematisch in die Grundlagen der Zivilluftfahrt sowie in... Mehr Informationen
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce
Ausbildung Kaufmann / Kauffrau im E-Commerce SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Als Kauffrau / Kaufmann für E-Commerce arbeitest Du bei einem Online-Portal, einem Start-Up oder in den Digitalabteilungen von Reiseveranstaltern und... Mehr Informationen
GSE Rental Solutions with maximum flexibility.
GSE Rental Solutions with maximum flexibility. HiSERV GmbH - Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV bietet Premium-Qualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis. Wi... Mehr Informationen
Kundenspezifische Angebote – Full Service HR Agentur
Kundenspezifische Angebote – Full Service HR Agentur ARTS - Wir sind eine Full Service HR Agentur. Dank unserer 22-jährigen Expertise als HR Dienstleister unterstützen wir Sie tatkräftig bei der Bewältigung Ihr... Mehr Informationen
BDL wehrt sich gegen mögliche Besteuerung von Kerosin, © Adobe Stock/Chalabala
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/07/adobestock-182163972-2nA92A__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Adobe Stock/ Chalabala"} }

BDL wehrt sich gegen mögliche Besteuerung von Kerosin

Umweltschädliche Subventionen kosten jährlich Milliarden. Nun bricht der Streit aus, ob auch steuerfreies Kerosin eine Subvention darstellt. Der BDL wehrt sich dagegen.

3 min
Winterflugplan zu zwei Dritteln wiederhergestellt, © dpa
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2010/11/fra-schnee_1b8e94d04661aac2e75be27635c08d27__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa"} }

Winterflugplan zu zwei Dritteln wiederhergestellt

Eine aktuelle Auswertung des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) zeigt, dass noch jeder dritte Flug aus der Vorkrisenzeit fehlt. Dennoch gebe es Licht am Ende des Tunnels.

3 min
Industrie und Gewerkschaften: Faire EU-Klimapläne für Luftverkehr, © Fraport
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/11/reb000_6ab4fc48e4b6c5dc6bc6849f963bfaf7__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Fraport"} }

Industrie und Gewerkschaften: Faire EU-Klimapläne für Luftverkehr

Die Luftverkehrswirtschaft erneuert ihre Kritik am EU-Klimapaket "Fit for 55" und nennt auch konkrete Vorschläge. Zuvor hatte der Lufthansa-Konzern bereits vor einer Milliardenbelastung gewarnt.

2 min

Katharina Kamilli ist neue Leiterin für den BDL-Fachbereich Klima- und Umweltschutz

Kurzmeldung

Der BDL hat mit Dr. Katharina Kamilli eine Nachfolgerin für Uta Pfeiffer als Leiterin für den Fachbereich Klima- und Umweltschutz präsentiert. Kamilli ist promovierte Naturwissenschaftlerin und Diplom-Meteorologin und wechselt von der Lufthansa zum Branchenverband. Pfeiffer war nach neuneinhalb Jahren beim BDL als Abteilungsleiterin für die Mobilitätswirtschaft zum Bundesverband der Deutschen Industrie gewechselt.

BDL erwartet erst 2025 wieder Luftverkehr auf Vor-Corona-Niveau, © FBB
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2021/08/20210-rXBIgT__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© FBB"} }

BDL erwartet erst 2025 wieder Luftverkehr auf Vor-Corona-Niveau

Nach dem Einbruch in der Corona-Krise fliegen die Menschen erst nach und nach wieder. Anders sieht es hingegen im Frachtbereich aus, erklärte der BDL auf seiner Halbjahrespressekonferenz. Insgesamt erwartet der Dachverband das Niveau von 2019 erst wieder in vier Jahren.

6 min

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben