airliners.de Logo

Thema : Bangkok

Lufthansa lässt Bangkok-Flüge von Sun Express durchführen

Kurzmeldung

Lufthansa wird die ab 3. Juni geplanten Flüge von München nach Bangkok nicht selbst durchführen. Wie eine Sprecherin gegenüber airliners.de bestätigte, wird Sun Express im Wet-Lease die Verbindung für den Kranich fliegen. Am Flugzeug steht Eurowings. Mit diesem Schritt wolle man die operative Stabilität sichern. Ab Oktober übernimmt dann Eurowings die Verbindung im Codeshare mit Lufthansa.

777-300 der Thai Airways © Boeing

Thai Airways streicht Bangkok-Stop-Over

Kurzmeldung

Thai Airways streicht den Bangkok-Stop-Over aus ihrer Frankfurt-Phuket-Verbindung. Damit wird die Airline ab dem 28. Oktober dreimal wöchentlich direkt nach Phuket fliegen, wie aus Flugplandaten hervorgeht. Weiterhin wird eine Boeing 777 auf der Strecke eingesetzt.

Die A330-Langstreckenflotte der Eurowings. © Eurowings

Eurowings gibt weitere Düsseldorf-Langstrecke bekannt

Kurzmeldung

Eurowings wird im Winter Bangkok in ihr Düsseldorf-Programm aufnehmen. Wie aus einer Mitteilung der Airline hervorgeht, wird der Low-Cost-Carrier ab dem 28. Oktober die Strecke zweimal wöchentlich bedienen. Zum Einsatz kommt ein Airbus A330.

Boeing 787 der Thai Airways © Thay Airways

Wien bekommt mehr Bangkok-Verbindungen

Kurzmeldung

Thai Airways stockt die Verbindungen zwischen Bangkok und Wien auf. Ab dem 20. April wird die Airline fünfmal statt wie bisher viermal Wien mit der thailändischen Hauptstadt verbinden, teilte der Airport mit. Zukünftig kommt eine Boeing 787-8 Dreamliner zum Einsatz.

Eine Maschine startet am Flughafen Bangkok Suvarnabhumi © dpa

Am Flughafen Bangkok surfen Reisende besonders schnell

Kurzmeldung

Das schnellste öffentliche Wifi am Flughafen bietet der Suvarnabhumi Airport in Bangkok. Im Schnitt liegt die Downloadgeschwindigkeit bei 41,45 Megabit pro Sekunde, hat das Portal "RottenWiFi" ermittelt. Auf Bangkok folgen Chattanooga im US-Bundesstaat Tennessee, Dublin, Vilnius und Helsinki. Der Frankfurter Flughafen liegt mit 14,47 Mbps auf Rang zehn.

Eine Boeing 737 fliegt in den Sonnenuntergang. © AirTeamImages.com / Javier Guerrero

Bangkok soll dritten Flughafen bekommen

Kurzmeldung

Thailand will einen dritten internationalen Flughafen im Großraum Bangkok schaffen. Dazu soll der frühere US-Luftwaffenstützpunkt U-Tapao - 175 Kilometer südöstlich von Bangkok gelegen - bis 2017 für Billigflieger ausgebaut werden, wie Verkehrsminister Prajin Juntong am Donnerstag sagte. Auf dem Flughafen landen bereits Charterflüge aus China und Russland.

Eine Maschine startet am Flughafen Bangkok Suvarnabhumi © dpa

Flughafen in Bangkok bekommt neues Terminal

Kurzmeldung

Der internationale Flughafen in Bangkok bekommt ein neues Terminal und eine neue Reservestartbahn. Das berichtet die «Bangkok Post» online unter Berufung auf die Airports of Thailand. Die Kapazität des Flughafens soll sich demnach von bislang 45 Millionen Passagieren pro Jahr auf 65 Millionen Fluggäste erhöhen. Die neue Startbahn soll 2017 fertig sein, das neue Terminal 2019.

Start eines Airbus A340-600 der Thai Airways © AirTeamImages.com / Steve Flint

Thai Airways baut Flugverbindung Bangkok - Frankfurt aus

Thai Airways hat eine Aufstockung der Flugfrequenz zwischen Bangkok und Frankfurt angekündigt. So soll es ab Herbst wieder einen zweiten täglichen Flug am Montag geben - jedoch nicht mit Airbus A380.

Thai Airways Boeing 777-200ER © AirTeamImages.com / Jan Severijns

Thai Airways evaluiert Flüge zwischen Bangkok und Wien

Bereits seit einigen Tagen machen Gerüchte die Runde, wonach Thai Airways wieder Wien anfliegen will. Nun sind in einem Reservierungsystem erste Daten zur Verbindung aufgetaucht. Am Flughafen gibt man sich noch bedeckt.

Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt. © airliners.de

Boutique oder Kramladen?

Spaethfolge (110)

„Boutique-Airline“ nennen sich manche Fluggesellschaften und reimen darauf gern „unique“, also einmalig. Was soll das eigentlich heißen? Hinter dem Begriff verbirgt sich zuweilen wenig, wie ich jetzt erfahren konnte.

Airbus A330-200 der Air Berlin in Düsseldorf © AirTeamImages.com / Jorgen Syversen

Air Berlin streicht Bangkok

Umsteigen in Abu Dhabi

Im Rahmen der Streckennetz-Abstimmung mit Anteilseigner Etihad Airways stellt Air Berlin ihre Flüge nach Bangkok zum Sommerflugplan ein. Die arabische Airline stockt ihre Frequenzen dagegen auf und lotet weitere Wachstumsmöglichkeiten aus.

Boeing 767-200ER der Sunny Airways © www.phantomojisan.com

Sunny Airways verschiebt Frankfurt-Flüge

Mit Sunny Airways sollte am Freitag eine neue thailändische Charterfluggesellschaft am Frankfurter Flughafen landen. Doch das neugegründete Unternehmen hat die Betriebsaufnahme und damit auch die Flüge auf unbestimmte Zeit verschoben.

Boeing 767-200ER der Sunny Airways © www.phantomojisan.com

Sunny Airways peilt Frankfurt an

Neue thailändische Airline

Die neu gegründete thailändische Charterfluggesellschaft Sunny Airways will Mitte August den Flugbetrieb mit einer Boeing 767-200ER aufnehmen. Als erstes Flugziel wurde Frankfurt am Main angekündigt.

Boeing 757-200 der Air Astana © Air Astana

Air Astana öfter nach Südostasien

Die kasachische Fluggesellschaft Air Astana hat die wöchentlichen Flugfrequenzen auf einigen Südostasienrouten angehoben. Aufgrund starker Nachfrage werden Kuala Lumpur und Bangkok jetzt häufiger ab Almaty angeboten.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Start einer Boeing 777-200LR der Qatar Airways © AirTeamImages.com

Qatar Airways wächst in Südostasien

Qatar Airways hat einen Ausbau des Streckennetzes in Südostasien bekannt gegeben. So steuert die Airline ab November verstärkt Bangkok an und fliegt dann weiter nach Vietnam, wo Hanoi als neues Ziel hinzu kommt. Bereits ab Mitte Oktober wird Phuket via Kuala Lumpur bedient.

Suvarnabhumi Airport Link Express © PD / Wiki05

Bangkok: Flughafen-Schnellzug startet

Nach mehreren Verschiebungen kann der Flughafen Bangkok-Suvarnabhumi ab kommenden Montag per Schnellzug erreicht werden. Die Fahrt ab der Innenstadt soll 15 Minuten dauern.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben