airliners.de Logo
Absperrband der Alitalia am Flughafen in Mailand © dpa / Antonio Calanni/AP/dpa

Thema Alitalia

Der ehemalige italienische Staatscarrier wurde im Frühjahr 2017 unter Sonderverwaltung ("Insolvenz") gestellt. Seit dem wird ein Käufer für die ehemalige Etihad-Beteiligung gesucht.

Bericht: Alitalia-Verkauf für November geplant

Kurzmeldung Italiens Regierung will laut eines Berichts des österreichischen Senders "ORF" den Verkauf der insolventen Fluggesellschaft Alitalia im November abschließen. Dies habe Industrieminister Luigi di Maio am Mittwoch angekündigt. Zuvor hatten Gewerkschaften mit einem Streik gedroht, falls die Regierung den Mitarbeitern weiterhin keine klare Informationen zur Zukunft der Airline liefere.

Alitalia erwirtschaftet kleinen Gewinn

Kurzmeldung Die insolvente Alitalia hat im dritten Quartal einen Gewinn von fast fünf Prozent gemacht. Dies berichten mehrere Medien unter Berufung auf Angaben des staatlichen Sonderverwalters Luigi Gubitosi. Alitalia hält sich seit dem Frühjahr vergangenen Jahres mit einem staatlichen Kredit in der Luft von etwa 900 Millionen Euro in der Luft, wovon aktuell noch etwa 770 Millionen übrig sind.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken