airliners.de Logo
Absperrband der Alitalia am Flughafen in Mailand © dpa / Antonio Calanni/AP/dpa

Thema : Alitalia

Der ehemalige italienische Staatscarrier wurde im Frühjahr 2017 unter Sonderverwaltung ("Insolvenz") gestellt. Seit dem wird ein Käufer für die ehemalige Etihad-Beteiligung gesucht.

Alitalia Airbus A330-200 © Airbus 2010 / P. Masclet

Alitalia übernimmt ersten neuen A330

Alitalia hat beim Flugzeugbauer Airbus in Toulouse ihren ersten werksneuen A330-200 übernommen. Die Maschine hat führt zugleich die neue Zwischenklasse «Classica Plus» ein und soll auf Transtalantikstrecken eingesetzt werden.

V.l.n.r.: Pierre-Henri Gourgeon, CEO Air France-KLM, Rocco Sabelli, CEO Alitalia, Richard Anderson, CEO Delta, Peter Hartman, CEO KLM © dpa / G. Giglia

Alitalia tritt Transatlantik-Bündniss bei

Alitalia hat sich dem Transatlantikbündnis der Air France-KLM und Delta Air Lines im Rahmen eines Joint Ventures angeschlossen. Die italienische Fluglinie steuert ihre Drehkreuze in Mailand und Rom bei.

Alitalia-Schriftzug auf dem Rump einer Boeing 777-200 © AirTeamImages.com, D. Chapman

Alitalia beendet 2009 mit Verlust

Die privatisierte Alitalia hat erstmals einen Jahresbericht vorgelegt. Demnach erwirtschaftete die Fluglinie im vergangenen Jahr bei einem Umsatz von 2,92 Milliarden Euro einen Verlust von 326 Millionen Euro.

Alitalia Airbus A321 © AirTeamImages.com

Alitalia wieder von Rom nach Wien

Bald auch ab Mailand?

Alitalia hat ihre Rückkehr nach Wien verkündet. Mit Beginn des Sommerflugplans will die italienische Fluglinie Rom zweimal täglich mit der Donaumetropole verbinden.

Alitalia-Schriftzug auf dem Rump einer Boeing 777-200 © AirTeamImages.com, D. Chapman

Alitalia und ITA Software verlängern Vertrag

Alitalia und ITA Software haben ihren Vertrag zur Nutzung des Flugbuchungsystems QPX um mehrere Jahre verlängert.

Alitalia Airbus A321 © AirTeamImages.com

Alitalia baut Mailand-Engagement aus

Neuausrichtung der Air One

Die Alitalia Group will ihre Position in Mailand stärken und ihre Passagierzahlen an den Flughäfen Malpensa und Linate bis 2012 auf neun Millionen erhöhen. Der aktuelle Dreijahresplan des Konzerns sieht außerdem eine strategische Umorientierung der Air One und eine Erweiterung des Streckennetzes vor.

Bug eines Airbus A330-200 der Etihad Airways © AirTeamImages.com

Etihad Airways kooperiert mit Alitalia

Etihad Airways und Alitalia haben einen Codeshare-Vertrag geschlossen. Ab Mai kann die Airline aus Abu Dhabi dann weitere europäische Routen vermarkten. Im Gegenzug fliegt Alitalia auf ausgewählten Etihad-Routen mit.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben