airliners.de Logo

Thema : AIS Airlines

AIS fliegt derzeit nicht Münster-Berlin

Kurzmeldung

Die niederländische Fluggesellschaft AIS Airlines hat die Verbindung zwischen Münster/Osnabrück und Berlin coronabdeingt ausgesetzt. Bei entsprechender Nachfrage soll die Strecke aber in der Nach-Corona-Zeit, wenn Reisen wieder verlässlich möglich ist, wieder reaktiviert werden, teilte der Flughafen Münster/Osnabrück auf Anfrage mit.

Eine Maschine von Typ BAe Jetstream 32 der AIS Airlines. © AirTeamImages.com / Ralf Meyermann

Münster/Osnabrück verliert Kopenhagen-Route

Nach nur sieben Monaten ist schon wieder Schluss. Die niederländische Fluggesellschaft AIS Airlines streicht die Verbindung zwischen Münster/Osnabrück über Groningen nach Kopenhagen. Auch die Berlin-Strecke wackelt.

AIS-Crew und Mitarbeiter der FBB feiern den Erstflug der neuen Route nach Münster/Osnabrück. © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

AIS Airlines verbindet Berlin-Tegel mit Münster/Osnabrück

Kurzmeldung

Die niederländische Fluggesellschaft AIS Airlines hat Flüge zwischen Münster/Osnabrück und Berlin-Tegel aufgenommen. Geplant sind zwei tägliche Rotationen, teilte die Berliner Flughafengesellschaft mit. Geflogen wird mit Maschinen vom Typ BAe Jetstream 32 Turboprop.

Feier des Erstflugs von Münster/Osnabrück nach Kopenhagen. © Flughafen Münster/Osnabrück

Stopover-Verbindung nach Kopenhagen von Münster gestartet

Kurzmeldung

AIS Airlines fliegt seit Montag (02. September) montags bis freitags zweimal täglich vom Flighafen Münster/Osnabrück nach Kopenhagen. Laut Mitteilung landet die Maschine im niederländischen Groningen zwischen. Eingesetzt wird eine BAe Jetstream 32.

AIS-Geschäftsführer Arend van der Meer (l) und FMO-Geschäftsführer Rainer Schwarz (r) freuen sich über die Ankündigung der neuen Verbindung nach Berlin. © Flughafen Münster/Osnabrück

"Die Slot-Verfügbarkeit in Tegel abzustimmen, war anspruchsvoll"

Kurz-Interview

Im November startet die niederländische AIS Airlines die Route zwischen Münster/Osnabrück und Berlin-Tegel. airliners.de hat mit FMO-Flughafenchef Rainer Schwarz über die Bedeutung der Hauptstadtverbindung für das Münsterland und die Konkurrenz zur Bahn gesprochen.

Eine Maschine von Typ BAe Jetstream 32 der AIS Airlines. © AirTeamImages.com / Ralf Meyermann

AIS bietet Flüge zwischen Münster und Groningen

Kurzmeldung

AIS Airlines startet ab dem 02. September vom Flughafen Münster/Osnabrück nach Kopenhagen. Wie der Flughafen auf Nachfrage mitteilte, werden die Flüge über das niederländische Groningen geführt. Die Teilstrecke ist ebenfalls separat buchbar.

Eine Maschine von Typ BAe Jetstream 32 der AIS Airlines. © AirTeamImages.com / Ralf Meyermann

AIS Airlines kündigt zweite Strecke ab Münster/Osnabrück an

Kurzmeldung

AIS Airlines startet ab dem 02. September vom Flughafen Münster/Osnabrück nach Kopenhagen, teilte der Flughafen mit. Angeboten werden zwei tägliche Umläufe von montags bis freitags. Die Fluggesellschaft stationiert dazu eine zweite Maschinen vom Typ BAe Jetstream 32 an am FMO. Bisher bieten die Niederländer schon Flüge nach Stuttgart.

AIS-Vertriebsdirektor Harry van Lieshout (l.) und Detlef Döbberthin (2.v.l.) aus der FMO-Marketingabteilung mit der Crew des Erstfluges nach Sylt. © Flughafen Münster/Osnabrück

AIS Airlines verbindet Münster/Osnabrück mit Sylt

Kurzmeldung

Neue Route am Airport Münster/Osnabrück: Wie der Flughafen mitteilte, hat AIS Airlines ihre Verbindung nach Sylt aufgenommen. Geflogen wird freitags und sonntags.

Die Crew sowie zuvor auch die Passagiere des ersten Fluges wurden von der Sylter Flughafen-Serviceleiterin Heidi Schreiber-Taylor mit Präsenten begrüßt. © ISTS

Neue Verbindung zwischen Bremen und Sylt gestartet

Kurzmeldung

AIS Airlines hat jetzt Flüge zwischen Bremen und Sylt aufgenommen. Zunächst bis zum 14. September wird die Strecke freitags und sonntags bedient. Eingesetzt wird eine Maschine vom Typ „Jetstream 32", die bis zu 19 Passagiere befördern kann.

Jetstream 32 der AIS Airlines. © aviationphotos.nl / Ben Ulings

AIS neu zwischen Sylt und Bremen

Kurzmeldung

Ab dem 4. Juli fliegt die Airline AIS zweimal pro Woche mit einem Jetstream 32 bis zu 19 Fluggäste zwischen Bremen und Sylt. Die Nordseeinsel Sylt sei immer eine Wochenendreise wert, teilte die Airline mit.

Jetstream 32 der AIS Airlines. © aviationphotos.nl / Ben Ulings

AIS Airlines verbindet ab September Bremen und Nürnberg

Mit einer Verbindung von Bremen nach Nürnberg will der Flughafen Bremen die Businessverbindungen ausbauen. Geflogen wird die Strecke ab September durch AIS Airlines, die jetzt bereits ein anderes Ziel ab Bremen bedient.

Jetstream 32 der niederländischen Regionalfluggesellschaft AIS Airlines. © Flughafen Münster/Osnabrück

AIS Airlines neu zwischen Dresden und Münster-Osnabrück

Die niederländische Regionalfluggesellschaft AIS Airlines will ab Ende Mai die deutschen Flughäfen Dresden und Münster-Osnabrück miteinander verbinden.

Jetstream 32 der niederländischen Regionalfluggesellschaft AIS Airlines. © Flughafen Münster/Osnabrück

Flughafen Bremen findet Ersatz für Rostock Airways

Nach dem Rückzug der Rostock Airways von der Verbindung Bremen - Zürich präsentiert der norddeutsche Flughafen jetzt eine niederländische Airline, die die einstige OLT-Route im Frühjahr wiederbeleben will.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Die Crew des Erstfluges vom FMO nach Zürich wird von AIS-Airlines-Vertriebsleiter Harry van Lieshoud (3.v.l.), FMO-Marketingleiter Andrés Heinemann (4.v.l.) und Detlef Döbberthin (2.v.l.), FMO-Marketing, verabschiedet. © FMO

Flughafen Münster/Osnabrück: Flugverbindung nach Zürich gestartet

Kurzmeldung

Seit heute ist der Flughafen Münster/Osnabrück wieder mit der Schweizer Finanzmetropole Zürich verbunden. Die niederländische Regionalfluggesellschaft AIS Airlines fliegt jeweils montags bis freitags einmal täglich vom FMO nach Zürich und zurück, teilte der FMO mit. Vor allem Geschäftsreisende sollen angesprochen werden.

Blick in die Kabine einer Jetstream 32 der niederländischen Regionalfluggesellschaft AIS Airlines. © Flughafen Münster/Osnabrück

Flughafen Münster/Osnabrück bekommt Linienverbindung nach Zürich

Ab Anfang Januar 2014 ist der Flughafen Münster/Osnabrück auch mit Zürich verbunden. Die Regionalfluggesellschaft AIS Airlines nimmt dann nach Stuttgart ein zweites Business-Ziel in ihren Flugplan auf.

Jetstream 32 der niederländischen Regionalfluggesellschaft AIS Airlines. © Flughafen Münster/Osnabrück

Flughafen Münster/Osnabrück: Neue Linienverbindung nach Stuttgart

Zwei Mal täglich wird ab Anfang November die Regionalfluggesellschaft AIS Airlines werktags die Strecke Münster/Osnabrück - Stuttgart bedienen. Die niederländische Fluggesellschaft hat im Münsterland aber noch mehr vor.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben