airliners.de Logo

Thema : Air Transat

Air-Transat-Aktionäre stimmen Übernahme durch Air Canada zu

Kurzmeldung

Rund 91 Prozent der Aktionäre der kanadischen Airline Air Transat haben der geplanten Übernahme durch Air Canada zugestimmt. Das berichtet "CBC". Der Vertrag mit Air Canada wird voraussichtlich Anfang 2021 abgeschlossen. Air Canada bezahlt fünf Euro pro Aktie.

Air Transat führt längsten kommerziellen Flug mit A321 durch

Kurzmeldung

Air Transat hat den bisher längsten kommerziellen Flug mit einem A321 durchgeführt. Die kanadische Airline flog Passagiere mit einem A321 LR von Montreal nach Athen. Die 7.651 Kilometer wurden in acht Stunden und 20 Minuten zurückgelegt.

Airbus A330-200 (G-VYGK) von Air Tanker, der für Condor unterwegs ist. © AirTeamImages.com / Jonas Evrard

Condor bekommt keine Winter-A330 aus Kanada

Die Vereinbarung zwischen Air Transat und den Thomas-Cook-Airlines zum Flugzeugtausch im Winter ist hinfällig. Statt drei A330 von Air Transat kann Condor nur einen A330 von Air Tanker einsetzen. Die Planungen laufen bereits.

Air Transat wird erster Betreiber der A321LR in Nordamerika. © Airbus

Air Transat bringt A321neo nach Europa

Kurzmeldung

Die kanadische Air Transat fliegt demnächst mit Narrowbody-Fluggerät über den Atlantik. Ab Mitte Juli werden auch zwei wöchentliche Rotationen aus Montreal nach Basel mit den neuen A321LR aufgenommen, wie aus Flugplandaten hervorgeht.

Eine A330 von Air Transat in der Beklebung der Condor. © Condor

Condor baut Langstreckenflotte aus

Condor baut im Winter die Langstreckenflotte aus und setzt erneut auf die Kooperation mit Air Transat: Drei A330 heben in Frankfurt ab - gleichzeitig gehen zehn Maschinen des Thomas-Cook-Konzerns nach Kanada.

Air Transat Airbus A330-200 nun mit großem Rumpftitel © AirTeamImages.com / Chris Goodwin

Thomas Cook und Air Transat tauschen im Winter Flugzeuge

Kurzmeldung

Die kanadische Air Transat und die europäischen Thomas-Cook-Airlines haben eine Vereinbarung über einen Flugzeugtausch geschlossen. Jeweils im Winter fliegen sieben Thomas-Cook-A321 in Nordamerika, während Air Transat mindestens ein Langstreckenflugzeug nach Europa schickt. Die Vereinbarung ist auf sieben Jahre ausgelegt.

Air Transat Airbus A330-200 nun mit großem Rumpftitel © AirTeamImages.com / Chris Goodwin

Air Transat verabschiedet sich aus Deutschland

Die kanadische Air Transat zieht sich mit dem Ende des aktuellen Sommerflugplans aus Deutschland zurück. Bislang war die Fluggesellschaft bis zu viermal wöchentlich auf zwei Routen nach Frankfurt aktiv.

Kim Wulff © Air Transat

Air Transat mit neuem Account Manager

Weniger Kapazität im deutschen Markt

Air Transat hat ihr Verkaufsteam für den deutschsprachigen Markt umstrukturiert. So übernimmt Kim Wulff die Position als Account Manager von Felix Schmidt.

Nicole Conrad © Air Transat

Air Transat baut DACH-Verkaufsteam um

Die kanadische Ferienfluggesellschaft Air Transat baut ihr Verkaufsteam für die deutschsprachigen Märkte (DACH) um. So ist bekleidet Nicole Conrad ab sofort die Position des Sales & Marketingmanagers. Verstärkt wird das Team durch Birgit Matzner und und Diana Kranz.

Grafik eines Airbus A330 in den neuen Air-Transat-Farben © Transat

Air Transat mit neuem Markenauftritt

"Willkommen"

Einer der größten kandischen Reiseveranstalter, Transat A.T., hat eine Überarbeitung des Erscheingsbildes angekündigt. Mit einer neuen Lackierung sollen auch die Passagiere der Tochter Air Transat schon am Abflughafen optisch "Willkommen" geheißen werden.

Startender Airbus A310-300 der Air Transat © AirTeamImages.com

Air Transat erweitert Flugangebot ab Deutschland

Sommerflugplan

Air Transat hat für den Sommerflugplan zusätzliche Flüge ab Deutschland angekündigt. Geplant sind ein Nonstopflug ab Hamburg sowie eine zusätzliche Verbindung von Frankfurt nach Toronto.

Frank Hartung © Air Transat

Air Transat ernennt neuen Sales Manager

Die kanadische Air Transat hat Frank Hartung zum Sales manager für die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz ernannt. Er übernimmt die Position zum 1. Januar 2011. Der 43-jährige war bisher unter anderem als Sales & Marketing Manager für Icelandair tätig.

Airbus A330-200 der Air Transat © AirTeamImages.com

Air Transat least zusätzlichen A330

Die kanadische Air Transat hat im Rahmen ihrer Flottenmodernisierung einen Leasingvertrag für einen zusätzlichen Airbus A330 abgeschlossen.

Startender Airbus A310-300 der Air Transat © AirTeamImages.com

Air Transat baut Toronto-Frankfurt aus

Der kanadische Ferienflieger Air Transat hat für die Sommersaison einen vierten wöchentlichen Flug zwischen Toronto und Frankfurt angekündigt. Der zusätzliche Kurs wird von Juli bis September angeboten.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Hauptansicht der Softwarelösung Pacelab © PACE

Air Transat setzt auf Pacelab Cabin

Die kanadische Ferienfluggesellschaft Air Transat hat das Konfigurationstool Pacelab Cabin gewählt. Mit der Software lassen sich die Modellierung und Positionierung von Kabinenelementen weitgehend automatisieren

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben