airliners.de Logo
Leitwerke von Maschinen der KLM und der Air France. © KLM

Thema : Air France/KLM

Air France und KLM sind seit 2004 verbunden und gehört neben der Lufthansa Group und IAG zu den drei größten Airline-Konzernen Europas.

Carole Dahlmeyer © Air France-KLM

Neue Verkaufschefin von Air France-KLM in Frankfurt

Kurzmeldung

Carole Dahlmeyer leitet ab dem 1. September das Verkaufsteams von Air France-KLM in Frankfurt. Sie folgt auf Bruno Fischer, der in die Pariser Zentrale wechselt, teilte die Fluggesellschaft mit. Dahlmeyer arbeitet seit 2002 für die Airline.

Leitwerke von KLM und Air France © KLM

Finanzchef von Air France/KLM kündigt

Air France/KLM braucht einen neuen Finanzchef - denn Pierre-Francois Riolacci hat seine Kündigung eingereicht. Die Konkurrentin der Lufthansa Group hat erst kürzlich einen neuen Chef bekommen.

Jean-Marc Janaillac ist Chef bei Air France-KLM und Präsident bei Air France. © Air Fance-KLM

Bald übernimmt der neue Chef bei Air France-KLM

Airline-Chef Alexandre de Juniac verlässt Air France/KLM in Richtung Lobbyverband Iata - jetzt steht fest, wann sein Nachfolger Jean-Marc Janaillac den Posten übernehmen wird.

Tony Tyler, CEO der Iata. © IATA

Airline-Verband rechnet in diesem Jahr mit Rekordgewinn

Die Fluggesellschaften weltweit düften in diesem Jahr so viel Gewinn machen wie noch nie, so die Prognose des Luftfahrtverbandes Iata. Deren Chef Tony Tyler rechnet derweil auch mit neuen Kooperationen rund um Lufthansa, Air France-KLM und IAG.

Ein Passagierflugzeug der französischen Fluggesellschaft Air France. © dpa / Rene Ruprecht

Bei Air France drohen im Juni Pilotenstreiks

Bei Air France drohen demnächst längere Pilotenstreiks. Die Cockpitbesatzungen wollen damit unter anderem gegen eine Senkung ihrer Löhne protestieren.

Eine Fokker 70 der KLM am Flughafen Hamburg. Im Hintergrund stehen noch eine Maschine der British Airways sowie der Lufthansa. © AirTeamImages.com / HAMFive

Quartals-Bilanz: IAG vor Lufthansa Group und Air France-KLM

Was die Wirtschaftszahlen angeht, hat die IAG im ersten Quartal besser abgeschnitten als die Lufthansa Group und Air France-KLM. Letztere konnte ihren Verlust jedoch drastisch reduzieren.

Fluggäste am Flughafen Madrid-Barajas © dpa

Fluggastzahlen: Konkurrenz für Lufthansa Group wird stärker

In Sachen Passagierzahlen hat die IAG im ersten Quartal Air France-KLM hinter sich gelassen. Die Lufthansa Group blieb zwar auf Platz eins bei den großen Airline-Gruppen Europas - aber hinter einer Billigfluggesellschaft zurück.

Iata-Chef Alexandre de Juniac. © EPA / Etienne Laurent

Air France-KLM kann sich Kooperation mit Etihad vorstellen

Air France-KLM hofft auf Bündnis mit Etihad, wie Airline-Chef de Juniac jetzt gegenüber einer Zeitung sagte. Über Abu Dhabi könnten neue Flugziele erschlossen werden.

Ein Leitwerk einer Air-France-A380 wird inspiziert. © Air France

Air France will 1600 Arbeitsplätze streichen

Die Lufthansa-Konkurrentin Air France will beim Bodenpersonal und bei den Flugbegleitern Stellen abbauen. Die französische Fluggesellschaft setzt dabei auf freiwillige Abgänge.

Leitwerke von Maschinen der KLM und der Air France. © KLM

Niedrige Spritkosten sorgen bei Air France-KLM für operativen Gewinn

Lufthansa-Konkurrent Air France-KLM hat im vergangenen Jahr erstmals seit längerem wieder einen Gewinn erwirtschaft. Einen konkreten Ausblick für 2016 gab die Airline nicht an, die Kosten sollen weiter sinken.

Zwei Passagiere blicken auf eine Lufthansa-Flugzeug. © dpa / Boris Roessler

Lufthansa Group wächst langsamer als europäische Konkurrenz

Die großen Airline-Gruppen Europas haben ihre Bilanzen der Verkehrszahlen für 2015 gezogen. Die Passagierzuwächse bei IAG und Air France/KLM überflügeln die der Lufthansa Group. Noch stärker wachsen die Billigflieger.

Aufgrund des Streiks fallen zahlreiche Lufthansa-Flüge aus. © dpa / Frank Rumpenhorst

Lufthansa Group verliert gegenüber Air France/KLM und IAG

Vom starken Plus bis zum kräftigen Minus: Der November-Vergleich der drei großen europäischen Airline-Gruppen Lufthansa, Air France-KLM und IAG fällt in Sachen Verkehrszahlen sehr unterschiedlich aus. Das hat seine Gründe.

Leitwerke von Maschinen der KLM und der Air France. © KLM

Air France-KLM verbucht im Oktober moderates Passagierplus

Air France-KLM hat im Oktober bei den Passagierzahlen im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht zulegen können. Gleichzeitig waren die Flugzeuge der Airline etwas besser gefüllt.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Alexandre de Juniac © dpa / EPA/Ian Langsdon

Air France kündigt knapp tausend Stellenstreichungen für 2016 an

Bei Air France sollen im nächsten Jahr knapp 1000 Stellen wegfallen, kündigte Airlinechef Alexandre de Juniac an. Insgesamt sieht der Sparplan 2900 Streichungen vor - ein Großteil könnte aber abgewendet werden.

Eine A380 der Air France steht in einem Hangar. © Air France

Air France-KLM: Starkes Septemberplus mit einfacher Erklärung

Air France-KLM hat im September bei den Passagierzahlen um 23,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zulegen können. Auf den Grund für dieses Plus hätte die Airline aber lieber verzichtet.

Eine A380 der Air France © AirTeamImages.com / Andy Martin

Air France sucht weiter richtigen Weg zurück in Profitzone

Nach dem Eklat bei Air France fürchtet die Politik um das Image Frankreichs. Die Nerven der Mitarbeiter liegen nach jahrelangen Sparanstrengungen blank - doch das angeschlagene Unternehmen will den Gürtel noch enger schnallen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Ground Handling for Cargo Aircrafts
Ground Handling for Cargo Aircrafts GAS German Aviation Service GmbH - Load Control / Weight and Balance. We know that load control is critical and therefore train our staff regularly to ensure they have the necessary exp... Mehr Informationen
B737-600/700/800/900 (CFM56) General Familiarization Theoretical (E/AV/A/P) Lufthansa Technical Training GmbH - This course provides an overview of airplane, systems and powerplant as outlined in the Systems Description Section of the Aircraft Maintenance Manual... Mehr Informationen
Flugplanung mit der Flight Consulting Group
Flugplanung mit der Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Routenerstellung und -optimierung mit PPS, ARINCDirect oder JetPlanner, Erstellung von OFP-Paketen, ATC FPL-Filing, CFMU Slot Management, Flight Watch... Mehr Informationen
OTS Online - Trainingssoftware
OTS Online - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Das Original geht online Die global etablierte OTS Software zur Röntgenbildauswertung ist auch online verfügbar. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter ortsu... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Konfliktmanagement für Führungskräfte TRAINICO GmbH - Konfliktsignale erkennen und einschätzen sowie sich im Hinblick auf Problemlösungen aktiv engagieren Mehr Informationen
Heck einer Boeing 737 der Transavia © AirTeamImages.com

Air France-KLM erwägt Transavia-Basis in Deutschland

Wachstumspläne bei der Air France-KLM Group: Sie überlegt, in Deutschland eine Basis für ihre Billigtochter Transavia zu eröffnen - und hat bereits bei einem großen Airport angefragt.

Leitwerke von Maschinen der KLM und der Air France. © KLM

Leichtes Passagierplus für Air France-KLM

August-Bilanz bei Air France-KLM: Im vergangenen Monat wurden etwas mehr Fluggäste transportiert. Bei der Fracht gingen die Werte jedoch deutlich zurück.

Flugzeuge von Air France und KLM © Air France-KLM

Air France-KLM verschärft weiter den Sparkurs

Im zweiten Quartal ist Air France-KLM tiefer in die roten Zahlen geflogen. Darum verschärft der Konzern weiter den Sparkurs - mit Folgen für den Flugplan.

Flugzeuge von Air France und KLM © Air France

Air-France-Passagierzahlen stagnieren auf Halbjahressicht

Air France-KLM hat im Juni etwas weniger Passagiere befördert als im Vorjahresmonat. Auf Halbjahressicht stagniert das Fluggastaufkommen, rückläufig erwies sich das Frachtgeschäft.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben