airliners.de Logo

Thema : Air Europa

Air-Europa-Übernahme durch IAG wackelt

Kurzmeldung

Die International Airline Group hat damit gedroht, die geplante Übernahme von Air Europa platzen zu lassen. Das berichtet "CH-Aviation". Die EU-Kommission hatte zuvor eine erweiterte Prüfung des geplanten Verkaufs der spanischen Fluggesellschaft an die Airline-Gruppe angekündigt.

Ein Airbus A330 der Air Europa. © AirTeamImages.com / Simone Ciaralli

Air-Europa-Übernahme durch IAG steht auf der Kippe

Die Übernahme der Air Europa durch den Airline-Konzern IAG stößt auf wettbewerbsrechtliche Bedenken der EU-Kommission. Vor allem spanische Inlandsstrecken könnten beeinträchtigt werden.

Air Europa wird die Deutschlandanbindungen ab kommendem Winter mit einer B737 durchführen. © Air Europa

IAG kauft Air Europa zum halben Preis

Air Europa wird Teil der International Airlines Group. Der britisch-spanische Konzern muss nur rund die Hälfte der ursprünglich vereinbarten Kaufsumme zahlen. Die EU-Kommission muss dem Vorhaben noch zustimmen.

IAG will in dieser Woche über Air-Europa-Kauf entscheiden

Kurzmeldung

IAG und ihre spanische Tochter Iberia werden am 16. und 17. Dezember Vorstandssitzungen abhalten, um zu entscheiden, ob die Übernahme der kürzlich geretteten Air Europa fortgeführt werden soll, berichtet "CH-Aviation". In Folge der Corona-Krise will IAG jedoch nicht mehr eine Milliarde Euro bezahlen, sondern nur noch eine Summe zwischen 300 und 400 Millionen Euro.

Eine Frau läuft an dem Logo der Fluggesellschaft Air Europa vorbei. © dpa / Hugo Ortuno

Spanien will kriselnde Air Europa mit 475 Millionen Euro retten

Der spanische Staat will der von der Corona-Krise schwer getroffenen Fluglinie Air Europa mit insgesamt 475 Millionen Euro unter die Arme greifen. Brüssel muss noch zustimmen.

Spanische Behörde genehmigt 475 Millionen Euro für Air Europa

Kurzmeldung

Die spanische Staatsgesellschaft für Industriebeteiligungen Sepi hat einem Hilfspaket für Air Europa in Höhe von 475 Millionen Euro zugestimmt. Die Freigabe des Geldes hängt nun an der spanischen Regierung und der Zustimmung der EU.

Air Europa fliegt ab Mitte Juli wieder international

Kurzmeldung

Die spanische Fluggesellschaft Air Europa will ab 15. Juli wieder Flüge in 15 europäische Länder aufnehmen. Laut Mitteilung soll der innerspanische Verkehr bereits ab Mitte Juni wieder hochgefahren werden.

Eine Embraer 195 der Air Europa. © AirTeamImages.com / Stuart Lawson

Air Europa verlängert Flugstopp bis Mitte Juni

Kurzmeldung

Die spanische Fluggesellschaft Air Europa lässt ihre Maschinen coronabedingt länger am Boden als bisher geplant. Laut "Touristik Aktuell" setzt die Airline ihre Flüge nun bis zum 15. Juni aus.

Die erste Boeing 787-9 der Air Europa. © Air Europa

IAG will schon beschlossenen Kauf von Air Europa nachverhandeln

Vor der Corona-Krise beschlossene Kauf- und Übernahme-Verträge stehen jetzt zur Disposition. Nachdem sich PGL vom Condor-Kauf zurückgezogen hat, besteht auch IAG auf Nachverhandlungen zum Kaufpreis für Air Europa. Der starke Wertverlust beider Unternehmen rechtfertige das.

Ein Airbus A330 der Air Europa. © AirTeamImages.com / Simone Ciaralli

Das ist die neueste IAG-Tochter Air Europa

Hintergrund

Die Iberia-Mutter IAG übernimmt die spanische Air Europa. Beide Fluggesellschaften weisen bei Basen und Zielen starke Parallelen auf. Schon bald soll die Neuakquisition eng in IAG-Abläufe eingebunden werden.

Die erste Boeing 787-9 der Air Europa. © Air Europa

IAG übernimmt Air Europa

Kurzmeldung

Lufthansa-Konkurrentin IAG wird die spanische Fluggesellschaft Air Europa übernehmen. Der Kaufpreis liegt bei rund einer Milliarde Euro. Die IAG-Führung plant schon im kommenden Jahr mit Gewinnen aus dem Deal.

Flugzeuge von Ryanair. © dpa / Virginie Lefour/BELGA

Ryanair beendet Langstreckenexperiment

In Madrid bot Ryanair das Umsteigen auf Langstreckenflüge von Air Europa an. Diese Kooperation ist nun beendet - aber die Partnerschaft mit einer anderen Airline läuft wohl weiter.

Eine Boeing 787-9 der Air Europa. © AirTeamImages.com / Manuel EstevezR

Air Europa stellt Langstreckenflotte komplett auf Boeing um

Ryanairs Partnerin Air Europa baut ihre Langstreckenflotte aus und um. Künftig wird sie nur noch aus Boeings "Dreamlinern" bestehen. Die spanische Airline verfolgt ehrgeizige Pläne.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

A320 von Condor. © AirTeamImages.com / Mathieu Pouliot

Condor und Air Europa kooperieren

14 südeuropäische Verbindungen: Condor lässt nun unter anderem in Palma de Mallorca auf Flüge von Air Europa umsteigen. Das bringt vor allem Entlastung im eigenen Flugplan.

A330 von Air Europa. © AirTeamImages.com / Jan Severijns

Air Europa bedient kurzzeitig Eurowings-Langstrecke

Kurzmeldung

Air Europa wird für Eurowings im Juli zwei Wochen lang Langstreckenverbindungen ab Köln/Bonn und München fliegen. Dabei geht es laut einer Sprecherin vorwiegend um Karibik-Routen. Der vorübergehende Einsatz sei notwendig, weil sich die Wartung einer anderen Maschine verzögere und so der Sun-Express-Jet, der sonst die Ziele anfliegt, erst später zum Check könne.

Die erste Boeing 787-9 der Air Europa. © Air Europa

Air Europa landet in Düsseldorf

Die spanische Air Europa nimmt ihre dritte Deutschland-Strecke nach Madrid auf. Auch auf der Langstrecke expandiert die Iberia-Konkurrentin laut Deutschland-Chefin Ayuadarte - mit dem "Dreamliner".

Erstflug von Air Europa auf der Strecke Düsseldorf-Madrid. © Flughafen Düsseldorf

Air Europa nimmt neue Düsseldorf-Route auf

Kurzmeldung

Air Europa hat die Strecke Düsseldorf-Madrid aufgenommen. Geflogen wird laut Mitteilung zweimal täglich in einer Embraer 195. Die Flüge führt Aeronova durch.

Die Chefs von Air Europa und Ryanair, Javier Hidalgo und Michael O'Leary, wollen enger zusammenarbeiten. © Ryanair

Ryanair-Kooperation mit Air Europa verzögert sich

Kurzmeldung

Die Umsteigeverbindungen zwischen Ryanair und dem spanischen Langstrecken-Carrier Air Europa kommen später als ursprünglich geplant. Wie aus einer Pressemeldung der beiden Unternehmen hervorgeht, will der irische Billigflieger im Laufe dieses Jahres seine Madrid-Flüge mit den Transatlantik-Routen des Partners verknüpfen. Eigentlich sollte das schon Ende 2017 geschehen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Fachkurs Flugzeugabfertigung, Luftfracht und Weight & Balance - Aufstiegsfortbildung TRAINICO GmbH - Die 3 Lehrgänge vermitteln Ihnen fundiertes Wissen in den Bereichen Flugzeugabfertigung, Luftfrachthandling und Weight & Balance und bereiten Sie auf... Mehr Informationen
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk
Willkommen im FCG Ground Handling Netzwerk Flight Consulting Group - Wir bieten die vollständige Palette von Bodenabfertigungsdiensten unter Aufsicht von FCG OPS-Mitarbeitern auf dem Vorfeld von mehr als 40 Flughäfen im... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
OTS - Trainingssoftware
OTS - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Mehr Sicherheit durch moderne Trainingssoftware - Die Trainingssoftware OTS (Operator Training System) gehört weltweit zu den führenden Produkten auf... Mehr Informationen
Ground Handling for Cargo Aircrafts
Ground Handling for Cargo Aircrafts GAS German Aviation Service GmbH - Load Control / Weight and Balance. We know that load control is critical and therefore train our staff regularly to ensure they have the necessary exp... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Eine Embraer 195 von Air Europa. © AirTeamImages.com / Stuart Lawson

Air Europa fliegt von Düsseldorf nach Madrid

Kurzmeldung

Die spanische Fluggesellschaft Air Europa hat eine weitere Deutschlandstrecke angekündigt. Ab Juni wird sie einer Mitteilung zufolge zweimal täglich zwischen Düsseldorf und Madrid fliegen. Eingesetzt wird eine Embraer E195.

Easyjet bringt Fluggäste mit Norwegian auf die Langstrecke. © Easyjet

Easyjet schmiedet weltweite "Billigflieger-Allianz"

"Easyjet Worldwide": Der britische Billigflieger baut eine interkontinentale Allianz der Billigflieger. Die Langstrecken-Umsteigeverbindungen laufen über den Airport London-Gatwick. Das soll nur der Anfang sein.

Ein Airbus A330 der Air Europa. © AirTeamImages.com / Simone Ciaralli

Air Europa geht für Ryanair auf die Langstrecke

New York, Buenos Aires, Havanna ... Ryanair verkauft erstmals Transatlantik-Flüge. Eine Vertriebskooperation mit der spanischen Air Europa soll zeitnah ausgeweitet werden. Dann kommen auch Zubringer.

Embraer 195 der Air Europa © / Lars Kitschke

MTU schließt Abkommen mit Air Europa

Kurzmeldung

MTU wartet in Zukunft die CF34-10E-Triebwerke von Air Europa. Der Vertrag habe eine Lauftzeit von sieben Jahren, teilte das Münchner Unternehmen mit. Es geht dabei um 24 Triebwerke (einschließlich der Ersatztriebwerke) für die elf E195-Maschinen von Air Europa.

EIn Airbus A321 der Germania startet auf Teneriffa. © AirTeamImages.com / HAMFive

Germania setzt mit Air-Europa-Kooperation verstärkt auf Mallorca

Germania will zukünftig eng mit der spanischen Air Europa zusammenarbeiten. Über Umsteigeverbindungen an deren Drehkreuz auf Mallorca erhofft sich die Berliner Fluggesellschaft auch weiteren Zuwachs im Einzelplatzgeschäft.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben