airliners.de Logo

Thema : AHS

Amélie Charisius (links) und Stephanie Rohde führen ab September 2019 gemeinsam den Bodenabfertiger AHS. © Flughafen Hamburg GmbH / Oliver Sorg

"Der Winter wird noch mal extrem herausfordernd"

Interview

Die Beschäftigten bei AHS Aviation Handling Services müssen tagtäglich mit veränderten Corona-Regelungen zurechtkommen. Im Interview sprechen die AHS-Geschäftsführerinnen über die schwerste Zeit in der 70-jährigen Firmengeschichte und mögliche Wachstumsfelder der Zukunft.

Streik am Flughafen in Düsseldorf © dpa / Oliver Berg

Bodenpersonal am Düsseldorfer Flughafen legt Arbeit nieder

Das AHS-Bodenpersonal hat in Düsseldorf die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft fordert Lohnerhöhungen für die Beschäftigten. Auswirkungen auf den Flugverkehr gab es nicht.

Ein Mitarbeiter des Bodenpersonals geht über das Vorfeld des Airports Tegel. © dpa / Paul Zinken

Streit um Kündigungsschutz bei Bodenverkehrsdienstleister AHS

AHS musste wegen Corona zahlreiche Mitarbeiter entlassen. Beschäftigte, Betriebsräte und die Gewerkschaft wehren sich gegen das Management und erheben schwere Vorwürfe. Der Bodenverkehrsdienstleister weist die Anschuldigungen zurück.

Die Gewerkschaft Verdi hat zu Streiks aufgerufen. © dpa / Carmen Jaspersen

Verdi will Köln/Bonn und Düsseldorf in den Herbstferien bestreiken

Verdi hat die AHS-Beschäftigten an den Flughäfen Köln/Bonn und Düsseldorf zu Warnstreiks in den Herbstferien aufgerufen. Streitpunkt ist eine Tarifeinigung aus dem Januar. Eine Einigung scheint nicht in Sicht.

Flugzeugabfertigung der Wisag. © Wisag

Bodenabfertiger Wisag setzt in Berlin den Rotstift an

Wisag plant, in Berlin über die Hälfte der Angestellten zu entlassen. Betroffen sind 800 der 1500 Stellen. Grund für den radikalen Stellenabbau ist neben der Corona-Krise auch die bevorstehende Schließung des Berliner Flughafen Tegel.

Eine Maschine landet am Airport Hannover. © dpa / Julian Stratenschulte

AHS-Mitarbeiter am Flughafen Hannover fordern Rettungsschirm

Etwa 200 AHS-Beschäftigte haben die Stadt Hannover und das Land Niedersachsen um Unterstützung in der Corona-Krise gebeten. Sie fordern, dass AHS Hannover vollständig in die Muttergesellschaft des Flughafens eingegliedert wird.

Bodenabfertigung einer Boeing 737-500 © airteamimages.com / SilverWingPix

AHS tritt wegen Kurzarbeiter-Aufstockung aus Arbeitgeberverband aus

Um das Kurzarbeitergeld für die Angestellten in Hamburg nicht aufstocken zu müssen, tritt der Bodenabfertiger AHS aus einem Arbeitgeberverband in der Stadt aus. Die nahezu kompletten Einnahmeausfälle ließen keine andere Wahl.

Die Anbieter von Bodenverkehrsdienste haben große Probleme, die Corona-Krise zu überstehen. © AHS Berlin

AHS einigt sich mit Betriebsräten auf Kurzarbeit

Kurzmeldung

Der Bodenverkehrsdienstleister AHS führt im Zuge der Corona-Pandemie an allen Standorten Kurzarbeit ein. Man habe sich mit den Betriebsräten an den Standorten in Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München und Stuttgart geeinigt, teilte AHS mit. Ziel sei, die Arbeitsplätze in der Gruppe zu erhalten.

Bodenabfertigung einer Boeing 737-500 © airteamimages.com / SilverWingPix

AHS durch Coronakrise in Existenz bedroht

Bodenabfertiger AHS bangt in der Coronakrise um seine Existenz. Aktuell ringen Management und Betriebsrat um die Konditionen rund um die Kurzarbeit für die Beschäftigten. Die Gewerkschaften fordern eine Aufstockung.

Verdi-Fahne vor einem Abflug-Schild © dpa / Federico Gambarini

Verdi und Abfertiger AHS unterschreiben Tarifvertrag

Die knapp 1000 AHS-Beschäftigten an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn bekommen mehr Geld. Verdi und Abfertiger AHS haben sich auf eine Tarifvertrag geeinigt. Der Vertrag läuft bis Ende August – und soll dann durch einen Branchentarifvertrag ersetzt werden.

Von Beladung bis Betankung: Grund Handler wie AHS kümmern sich um alle Tätigkeiten rund um die Flugzeugabfertigung. © AeroGround

Bodenabfertiger AHS hat Geschäft an Berliner Flughäfen eingestellt

Die AHS Gruppe ist seit Ende Dezember nicht mehr in Tegel und Schönefeld vertreten. Ersatz für die Tätigkeiten des Ground Handlers ist schon gefunden. Das Aus ist wohl eine späte Folge der Germania-Pleite.

Amélie Charisius (links) und Stephanie Rohde führen ab September 2019 gemeinsam den Bodenabfertiger AHS. © Flughafen Hamburg GmbH / Oliver Sorg

Neue Doppelspitze bei Bodendienstleister AHS

Kurzmeldung

Der Bodenabfertiger AHS bekommt neben der bisherigen Geschäftsführerin Amélie Charisius mit Stephanie Rohde eine neue Co-Chefin. Wie AHS mitteilt, übernimmt Charisius die Sprecherin-Funktion. Rohde folgt auf Martin Roll, der das Unternehmen verlässt.

Gepäckabfertigung am Airport Tegel © dpa / Monika Skolimowska

Bodenabfertiger AHS kooperiert mit Sicherheitsdienstleister ICTS

Kurzmeldung

Der Bodenabfertiger AHS und der Sicherheitsdienstleister ICTS haben eine strategische Partnerschaft begonnen. Das teilte AHS mit. Gemeinsames Ziel seien schnelle und komfortable Prozesse in der Passagierabfertigung.

Dr. Martin Roll © Dr. Martin Roll.

AHS-Geschäftsführer verlässt Unternehmen

Kurzmeldung

Bodenabfertiger AHS Aviation Handling Services hat bekanntgegeben, dass Geschäftsführers Dr. Martin Roll das Unternehmen Mitte September verlassen wird, um sich nach neun Jahren neuen beruflichen Herausforderungen außerhalb der Luftfahrt zu widmen. Über seine Nachfolge wird Anfang Juli entschieden.

Die Anbieter von Bodenverkehrsdienste haben große Probleme, die Corona-Krise zu überstehen. © AHS Berlin

AHS, BFU, DHL, WDL und viele andere suchen Mitarbeiter

airliners.de-Stellenmarkt

Jetzt mit einem neuen Job richtig abheben: Jede Woche präsentieren wir hier eine Auswahl der interessantesten neuen Jobanzeigen aus unserem Stellenmarkt. Ist Ihr Traumjob dabei?

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

AviationPower Group

Für jede Flugroute die passenden Jobs.

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Boeing 767-300ER der Air Astana am Flughafen Frankfurt. © Air Astana

Air Astana meldet neuen Abfertiger für Frankfurt

Kurzmeldung

Air Astana hat am Frankfurter Flughafen einen neuen Handlingsangenten. Laut Mitteilung setzt die Airline seit Anfang Februar auf die Dienste von AHS Aviation Handling Services. Das Unternehmen führt die Passagierabfertigung und das Operations-Handling für die nationale Fluggesellschaft Kasachstans durch.

Mitarbeiter von Swissport. © Swissport

Arbeitgeberverband will Branchenvertrag für Bodendienste

Die Abfertiger an den deutschen Flughäfen leiden unter Personalmangel und Preisdruck. Ein neuer Verband will nun erstmals einen Branchentarifvertrag aushandeln - und nennt dafür einige grundlegende Eckpunkte.

Tarifeinigung bei AHS in Hamburg

Kurzmeldung

Der Bodendienstleister AHS und die Gewerkschaft Verdi haben einen Tarifvertrag ausgehandelt. Nach Verdi-Angaben hat er eine Laufzeit von zwei Jahren und bringt zum 1. Juli 2018 eine Gehaltserhöhung um sechs Prozent, ein Jahr später weitere vier Prozent. Tarifeinigungen mit AHS gibt es bisher in Frankfurt und Hannover.

Die Anbieter von Bodenverkehrsdienste haben große Probleme, die Corona-Krise zu überstehen. © AHS Berlin

Bodenabfertiger beschließen Kooperation an Berliner Airports

AHS und Aeroground arbeiten künftig an den Berliner Flughäfen zusammen. Beide Bodenabfertigungsunternehmen versprechen sich neben Synergieeffekten auch ihr Angebotsportfolio zu erhöhen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01 Lufthansa Technical Training GmbH - Lernen Sie das benötigte Hintergrundwissen über Regeln und Gesetze in der Luftfahrt. Mehr Informationen
Schulung für Luftsicherheitsbeauftragte gemäß Ziffer 11.2.5 der DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Luftsicherheitsbeauftragte bei regB, bV, Transporteuren, regL, bekL, LFU und Flughäfen müssen eine Grundschulung (35 UE) absolvieren.Verantwortliche P... Mehr Informationen
CAT B2 Prüfungsvorbereitungskurs TRAINICO GmbH - Dieser modular aufgebaute Lehrgang bereitet die Teilnehmer darauf vor, die nach Part-66 geforderte Prüfung abzulegen. Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang a Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der... Mehr Informationen
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group
Flugzeugbetankung mit FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Kraftstoffpreisvergleich an mehr als 100 Standorten, Ad-hoc-Preisausschreibung von zahlreichen globalen und lokalen Kraftstofflieferanten. FCG OPS ist... Mehr Informationen
Bodenverkehrsdienste bei der Arbeit © Flughafen Köln/Bonn

Tarifeinigung für AHS-Mitarbeiter in Hannover

In Hannover hat sich der Bodendienstleister AHS mit Verdi erstmals auf einen Tarifvertrag geeinigt. Er läuft über zwei Jahre und soll den Mitarbeitern mehr Geld und zusätzliche Urlaubstage bringen.

Ein Flugzeug von Germania startet in Berlin-Tegel. © Germania

AHS fertigt wieder Airlines in Tegel ab

Kurzmeldung

Nach drei Jahren fertigt der Bodenverkehrsdienstleister AHS wieder Airlines am Berliner Flughafen Tegel ab. Laut einer Mitteilung übernimmt der Dienstleister dabei die Tätigkeiten Passage, Operations und Ticketing. Zu den Kunden zählen die Airlines Germania, Sun Express und Bulgaria Air.

Verdi-Fahne vor einem Abflug-Schild © dpa / Federico Gambarini

Flughafen Frankfurt: AHS und Verdi einigen sich auf Tarifvertrag

Kurzmeldung

Der am Frankfurter Flughafen tätige Bodenverkehrsdienstleister AHS und die Gewerkschaft Verdi haben eine Tarifeinigung erzielt. Nach Unternehmensangaben erhalten die Beschäftigten Lohnsteigerungen, mehr Urlaubstage, schnellere Aufstiegschancen und eine jährliche Sonderzahlung. Der Vertrag gilt rückwirkend zum 1. Januar.

Check-In-Schalter der Lufthansa. © dpa / Marcel Kusch

Warnstreik bei Frankfurter Check-In

Vor der nächsten Runde in den Tarifverhandlungen der AHS-Check-In-Agents am Flughafen Frankfurt legen diese kurzzeitig die Arbeit nieder. Laut des Airports kommt es aber nicht zu größeren Einschränkungen.

Dr. Martin Roll © AHS

Martin Roll verstärkt AHS-Geschäftsführung

AHS Aviation Handling Services hat Dr. Martin Roll in die Geschäftsführung geholt. Er folgt auf Reinhardt Erdmann-Leutner als Sprecher der Geschäftsführung.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben