airliners.de Logo

Thema : Aeropers

Swiss-Piloten nehmen neuen Gesamtarbeitsvertrag an

Kurzmeldung

Mit 87,4 Prozent hat die überwiegende Mehrheit der Swiss-Piloten den neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) angenommen. Ende Oktober hatten sich der Pilotenverband Aeropers und die Lufthansa-Tochter auf die Eckpunkte des Vertrags geeinigt. Wie "About Travel" mitteilt, tritt der GAV rückwirkend zum 1. Januar 2023 in Kraft.

Swiss-Piloten erzielen Einigung und verzichten auf Streik, © Swiss
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/09/lx-crew-84-wJMpGg__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Swiss"} }

Swiss-Piloten erzielen Einigung und verzichten auf Streik

Der Pilotenverband Aeropers und Swiss einigen sich offenbar auf einen Gesamtarbeitsvertrag. Ein geplanter Streik für das kommende Woche scheint abgewendet.

1 min
Piloten und Swiss verhandeln wieder, © AirTeamImages.com
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2009/08/swiss_a320_bug_a0bb18b4866ea122b46b2122b57efcda__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com"} }

Piloten und Swiss verhandeln wieder

Swiss und die Pilotengewerkschaft Aeropers verhandeln wieder. Die Gespräche um einen neuen Tarifvertrag sollen unter Verzicht auf die zuvor festgelegten Bedingungen wieder aufgenommen werden.

1 min

400 Swiss-Piloten marschieren zur Airlinezentrale

Kurzmeldung

Am Donnerstagnachmittag sind rund 400 Piloten der Swiss zur Firmenzentrale in Basel marschiert. Grund für den Aufmarsch ist ein anhaltender Tarifkonflikt zwischen Aeropers und der Lufthansa-Tochter. Seit Herbst 2021 fordert die Gewerkschaft laut Mitteilung einen Gesamtarbeitsvertrag für die Piloten. Bisher konnten sich die beiden Seiten nicht einigen.

Swiss will Pilotenstreiks mit Schlichtung verhindern, © AirTeamImages.com/Matthieu Douhaire
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2017/06/00_7e07a2c87c82e25bc55c4bb51d16bd79__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© AirTeamImages.com/ Matthieu Douhaire"} }

Swiss will Pilotenstreiks mit Schlichtung verhindern

In der Auseinandersetzung um einen neuen Tarifvertrag für die Swiss-Piloten schlägt die Airline nun eine Schlichtung vor. Damit soll ein Streik abgewendet werden. Die Verhandlungen mit Aeropers ziehen sich bereits zwei Jahre.

1 min
Streit um Tarifvertrag für Swiss-Piloten eskaliert, © airliners.de/Oliver Pritzkow
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2012/04/swiss320neu_50c7c17942155296a2d5f874fee9256c__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© airliners.de/ Oliver Pritzkow"} }

Streit um Tarifvertrag für Swiss-Piloten eskaliert

Die Piloten der Swiss lehnen ein verbessertes Angebot der Lufthansa-Tochter ab. Die Pilotengewerkschaft Aeropers startet nun einen Abstimmungsprozess über eine mögliche Arbeitsniederlegung. Zu Streiks könnte es im Oktober kommen.

2 min

Swiss-Piloten lehnen neuen Tarifvertrag ab

Kurzmeldung

Die Aeropers-Mitglieder haben einen neuen Tarifvertrag abgelehnt, den Swiss und Gewerkschaftsvorstand zuvor ausgehandelt hatten. Die Pilotengewerkschaft fordert nun Nachbesserungen, damit die "Stabilität des Flugbetriebes über den Sommer und den Herbst sichergestellt werden kann". Mit Ausnahme des Cockpitpersonals hatten alle Personalgruppen von Swiss mehrjährige Corona-Krisenvereinbarungen abgeschlossen.

Swiss und Aeropers verhandeln neuen Gesamtarbeitsvertrag

Kurzmeldung

Nachdem der bestehende Gesamtarbeitsvertrag (GAV) vom Swiss-Management gekündigt worden ist, verhandeln Piloten und Swiss einen neuen GAV, der ab 1. April 2022 gültig sein soll, schreibt "About Travel". Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Airline hatten Swiss im Februar dazu bewegt, den aktuellen GAV zur nächst möglichen Frist zu kündigen.

Clemens Kopetz ist neuer Aeropers-Präsident

Kurzmeldung

Clemens Kopetz ist laut Mitteilung neuer Präsident des Schweizer Pilotenverbandes Aeropers. Er übernimmt das Amt von Kilian Kraus. Kraus stand drei Jahre an der Spitze und war über zehn Jahre lang im Vorstand des Verbandes.

Pilotengewerkschaft offen für Wechsel vom Flugzeug in die Lok, © Adobe Stock/PixHound
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2020/10/adobestock9909_ad4b5e92883bad794ac580198e77a294__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Adobe Stock/ PixHound"} }

Pilotengewerkschaft offen für Wechsel vom Flugzeug in die Lok

Nach ersten Überlegungen zu einer Kooperation von Swiss und Schweizer Bahn rund um einen Wechsel von Piloten auf die Schiene zeigen sich die Schweizer Gewerkschaften erfreut von der Idee. Für attraktive Modelle müssten jedoch neue Wege eingeschlagen werden.

2 min
Schweizer Pilotenverband Aeropers gegen mehr Verkehr in Zürich, © Flughafen Zürich AG
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2014/09/aerialphotosdocke_d16e3799b2258ac4e2f1f05b8fbce6e3__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen Zürich AG"} }

Schweizer Pilotenverband Aeropers gegen mehr Verkehr in Zürich

Kurzmeldung

Der Schweizer Pilotenverband Aeropers ist gegen zusätzliche Abflüge zwischen 22:00 Uhr und 22:20 Uhr in Zürich. Wie die Piloten mitteilen, solle erst die Pünktlichkeit gesteigert und das System stabilisiert werden, bevor es mehr Flugbewegungen gibt.

Neuer Tarifvertrag für Edelweiss-Piloten

Kurzmeldung

Die Mitglieder der Schweizer Pilotengewerkschaft Aeropers haben mit 94,5 Prozent dem neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für Edelweiss-Cockpitcrews zugestimmt. Das neue Tariofwerk hat laut Mitteilung eine Laufzeit von fünf Jahren und tritt per 1. Januar 2019 in Kraft.

Piloten begehren gegen Edelweiss auf, © Edelweiss Air
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2018/05/edelweisscrew_5a95b3e955923149f685c1047299c611__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Edelweiss Air"} }

Piloten begehren gegen Edelweiss auf

Bei der Lufthansa-Airline Edelweiss werden aktuell neue Konditionen für die Piloten ausgehandelt. Unterdessen kündigt die Gewerkschaft das bisherige Vertragswerk: Sie wollen offenbar mehr an der Kranich-Dominanz in der Schweiz mitverdienen.

2 min
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Accurate data and news on the airline industry.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Gewerkschaftsbündnis will "konstruktiver Lufthansa-Partner" sein, © Vida
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2016/04/dach_571b951c39d9a8046a338dffad84aa35__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Vida"} }

Gewerkschaftsbündnis will "konstruktiver Lufthansa-Partner" sein

Lohn- und Sozialdumping verhindern, das ist das Ziel des neuen "DACH"-Verbands, dem mehrere Gewerkschaften des fliegenden Personals angehören. Das internationale Bündnis will dabei ein "konstruktiver Partner" des Lufthansa-Konzerns sein.

2 min
Gewerkschaften für fliegendes Personal gründen "DACH"-Verband, © dpa/Frank Rumpenhorst
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2015/11/148ec4003e090a1f_6dbd31568b2cd3e5017d66d21f3247c4__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Frank Rumpenhorst"} }

Gewerkschaften für fliegendes Personal gründen "DACH"-Verband

Mehrere Gewerkschaften für das Cockpit- sowie Kabinenpersonal aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich zusammengeschlossen. Ein "Anti-Lufthansa-Bündnis" soll das Ganze aber nicht sein.

1 min
Schweizer Pilotenverband mit neuem Präsidenten, © Aeropers
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2015/09/meyerlukas_74315a721450ad18134356b6dbfd7779__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Aeropers"} }

Schweizer Pilotenverband mit neuem Präsidenten

Der Schweizer Pilotenverband Aeropers hat mit Lukas Meyer einen neuen Präsidenten. Er setzt auf konzernweite Einigkeit - auch mit den Kollegen aus Deutschland und Österreich.

1 min
Tarifstreit bei Swiss: Ende ist in Sicht, © Flughafen Zürich
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2012/09/ZRH_swiss_2b520f31011382814db87a3d57127013__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen Zürich"} }

Tarifstreit bei Swiss: Ende ist in Sicht

Wichtiger Schritt im Tarifstreit zwischen der Lufthansa-Tochter Swiss und deren Airbus-Piloten: Beide Seiten haben sich auf die Grundlagen eines Gesamtarbeitsvertrages geeinigt. In dem Streit geht es darum, wer die Langstrecken fliegen darf.

2 min
Flugdienstzeiten: Schweizer Piloten kritisieren Pläne der EASA, © dpa/Julian Stratenschulte
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2012/10/nachtflug-3_92d5355e41d7143976f85bf35d6dece5__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© dpa/ Julian Stratenschulte"} }

Flugdienstzeiten: Schweizer Piloten kritisieren Pläne der EASA

Nach der Pilotenvereinigung Cockpit hat nun auch der Pilotenverband der Swiss die Pläne der EASA für neue Flugdienstzeiten kritisiert. Die Dauer der Nachtflüge sollte auf zehn Stunden begrenzt werden.

1 min
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
A330 (RR RB211 Trent 700) General Familiarization Theoretical
A330 (RR RB211 Trent 700) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the EASA Part-66 Appendix III, Aircraft Type Training Level 1 specification and provides a brief overview of the air... Mehr Informationen
Dokumentenkontrolle TRAINICO GmbH - Sichere Interpretation und richtige Entscheidungsfindung bei Vorlage von Reisedokumenten Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Eat Sleep Fly-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight und Eat Sleep Fly Repeat** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme... Mehr Informationen
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit
Aktuelle Termine für unsere Präsenzschulungen im Bereich Luftsicherheit STI Security Training International GmbH - Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998) Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherhei... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Smart. Safe. Training.
Smart. Safe. Training. HiSERV GmbH - Der HiSERV Smart Trainer ist ein hochmodernes Trainingsgerät, mit dem Mitarbeiter von Vorfeldbesatzungen, Feuerwehren und Instandhaltungswerkstätten i... Mehr Informationen
Streikgefahr bei Swiss, © Airbus 2009 (H.Gouss
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2010/03/Swiss_A330-300_2fc3e4d7da711f806ef3df01f97e39c0__wide__303", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Airbus 2009 (H.Gouss"} }

Streikgefahr bei Swiss

Verhandlungen mit Lufthansa gescheitert

Die schweizerische Pilotengewerkschaft Aeropers hat die Verhandlungen zu einem neuen Gesamtarbeitsvertrag mit der Lufthansa-Tochter Swiss für gescheitert erklärt. Ob es nun zu einem Streik komme, ist noch offen.

1 min

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben