airliners.de Logo
Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Thema : Luftrechtskolumne

Einmal im Monat veröffentlich Luftrechtsexpertin Nina Naske eine neue Fachkolumne auf airliners.de

Über die Autorin

Regelmäßig veröffentlicht Luftrecht-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Luftrechts-Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

Nina Naske Nina Naske ist Rechtsanwältin in der Kanzlei Naske Rechtsanwälte. Ihre Erfahrung im Luftrecht beinhaltet das luftrechtlich geprägte Gesellschaftsrecht und Vertragsrecht ebenso wie die rechtlichen Anforderungen in den Bereichen Safety und Security.
Kontakt: luftrecht@airliners.de

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Was soll sich im Luftsicherheitsgesetz ändern?

Luftrechts-Kolumne (41)

Das Gesetzgebungsverfahren zur Änderung des Luftsicherheitsgesetzes ist noch in vollem Gange. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske hat sich den Entwurf angeschaut und stellt fest: Nicht alle Lücken werden geschlossen.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Teil-NCC: EU verringert Unterschiede zwischen Luftfahrtkonzernen und Geschäftsfliegerei

Die Luftrechts-Kolumne (40)

Airlines haben Konkurrenz - aber auch für die Geschäftsfliegerei steigen die rechtlichen Anforderungen. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske beleuchtet die neuen Vorschriften für den nichtgewerblichen Flugbetrieb.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Zivile unbemannte Luftfahrt in Europa?

Die Luftrechts-Kolumne (39)

Unbemannte Luftfahrt: Es tut sich was! Nur wo? Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske gibt ein Update zur Rechtslage - die sich durch neue Vorschriften immer weiter entwickelt.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Wie man eine EU-Airline gründet

Die Luftrechts-Kolumne (38)

Angesichts des drohenden Brexit stellt sich eine alte Frage neu: Wer hat eigentlich Zugang zum europäischen Luftverkehrsbinnenmarkt? Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt, wie man eine EU-Airline gründet - und wer das kann.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Kartellrecht und Luftfahrt

Die Luftrechts-Kolumne (37)

Früher gab es viele Ausnahmen für die Luftfahrt in der Europäischen Union, doch heute sind Kartelle verboten. Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erläutert Fälle, bei denen gegen Kartelle vorgegangen wurde und bei denen auch deutsche Konzerne involviert waren.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Fluggastrechte in den USA und Europa: Same same but different

Die Luftrechts-Kolumne (36)

Fluggastrechte in der EU: Für die Airlines heißt das "Zahlen!", egal wie schwierig das Geschäft ist. Die USA dagegen setzen auf die Vertragsfreiheit. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske stellt den Vergleich an.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Luftsicherheit: Behörden ohne Befugnisse?

Die Luftrechts-Kolumne (35)

Beim Stichwort Luftsicherheit geht es meist um Themen wie Sicherheitskontrollen oder die Übermittlung von Passagierdaten. Dabei gibt es eigentlich noch ganz andere offene Fragen, wie Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erläutert.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Erst zahlen, dann fliegen: Über die Vorleistungspflicht der Passagiere

Die Luftrechts-Kolumne (34)

Das Flugticket schon bei der Buchung bezahlen müssen? Ein Verbraucherverband wollte das nicht einsehen, verlor aber vor dem Bundesgerichtshof. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erläutert die unterschiedlichen Rechtsauffassungen.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Was die Verwaltungsgerichte zum Code Sharing von Air Berlin und Etihad sagen

Die Luftrechts-Kolumne (33)

Die Entscheidungen des Verwaltungsgerichts Braunschweig und des Oberverwaltungsgerichts Lüneburg zum Winterflugplan von Air Berlin und Etihad sind endlich beide online. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske hat sich genauer angeschaut, was die Gerichte schreiben.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Neue Luftfahrtstrategie aus Brüssel: Das Luftrecht der Zukunft?

Die Luftrechts-Kolumne (32)

Die EU-Kommission hat sich ehrgeizige Ziele gesteckt. Auch die Luftfahrtstrategie soll helfen, diese Ziele zu erreichen. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske hat sich die zugehörigen neuen Rechtsvorschriften näher angeschaut.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Produkthaftung - Wie viel Sicherheit darf man erwarten?

Die Luftrechts-Kolumne (31)

Luftfahrt ist so sicher wie kaum ein anderes Verkehrsmittel. Unfälle geschehen selten. Doch wie steht es mit der Haftung, wenn etwas schiefgeht? Eine Entscheidung des EuGH (wenn auch in ganz anderer Sache) gibt unserer Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske zu denken.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Die neuen EU-Meldepflichten bringen schwierige Fragen mit sich

Die Luftrechts-Kolumne (30)

Die Verordnung (EU) Nr. 376/2014 über die Meldung, Analyse und Weiterverfolgung von Ereignissen in der Zivilluftfahrt ist seit einigen Tagen anwendbar. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erhofft sich davon einen tiefergehenden Gedankenanstoß.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Luftfahrt vor Gericht

Die Luftrechts-Kolumne (29)

Luftfahrt-Unternehmen und Behörden vertragen sich nicht immer. Manchmal kann dann nur noch die Entscheidung eines Gerichts helfen. Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt einige Grundzüge des Verwaltungsrechtsstreits.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Airlines können Betriebshandbuch nach EU-OPS selbst gestalten

Die Luftrechts-Kolumne (28)

Airlines müssen ein Betriebshandbuch (Operations Manual) erstellen. Das macht Arbeit, gibt den Fluggesellschaften aber auch Gestaltungsmöglichkeiten. Welche das sind, erklärt unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Alternative AMC nach der EU-OPS bieten Spielraum für Airlines

Die Luftrechts-Kolumne (27)

Das EU-Luftrecht verlangt viel von den Airlines - aber es gibt ihnen auch Gestaltungsmöglichkeiten. Unsere Luftrechtskolumnistin Nina Naske schaut sich genauer an, wie sich diese nutzen lassen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Beanstandungen ("findings") gemäß EU-OPS: Was nun?

Die Luftrechts-Kolumne (26)

Das EU-Luftrecht stellt hohe Anforderungen an die Airlines. Halten sie sich nicht daran, gibt es "Beanstandungen" von der Luftfahrtbehörde. Was sollte die Airline in diesem Fall tun? Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske schaut nach.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Unter Vorbehalt des Widerrufs

Die Luftrechts-Kolumne (25)

Dürfen Pilotenlizenzen oder andere luftrechtliche Genehmigungen „unter Vorbehalt des Widerrufs“ erteilt werden? Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske will es genauer wissen.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

An den Pranger gestellt?

Die Luftrechts-Kolumne (24)

Laut EU-Kommission verstößt Deutschland gegen europäisches Luftrecht - und zwar bei der Kontrolle der Flughäfen und der Flugtauglichkeit von Piloten. Darum droht die EU-Kommission mit einer Klage. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt, was es damit auf sich hat.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Planfeststellung – Was ist das eigentlich?

Die Luftrechts-Kolumne (23)

Nach deutschem Recht benötigen auch Flughäfen eine Betriebsgenehmigung (§ 6 LuftVG). Voraussetzung dafür ist ein Planfeststellungsverfahren (§§ 8 ff. LuftVG). Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske geht einigen Besonderheiten der Planfeststellung nach.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Flugtauglich oder nicht?

Die Luftrechts-Kolumne (22)

Auf die Gesundheit der Piloten kommt es beinahe so sehr an wie auf ihre Fliegerfähigkeiten. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt einige Grundregeln der Flugtauglichkeit.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO
Ausbilder gesucht - Karriere bei TRAINICO TRAINICO GmbH - Machen Sie Karriere bei TRAINICO! Seit der Gründung im Jahr 1993 qualifiziert die TRAINICO GmbH Menschen erfolgreich in kaufmännischen und technischen... Mehr Informationen
Managing Continuing Airworthiness Organizations Lufthansa Technical Training GmbH - Zur Aufrechterhaltung der Lufttuechtigkeit während der Nutzungsdauer werden die technischen Betriebsleitungen von Fluggesellschaften mit der Notwendig... Mehr Informationen
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology
Zertifikatsprogramme am Wildau Institute of Technology Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Am Puls der Zeit: Zertifikatskurse für Ihren beruflichen Erfolg. Wie die Arbeitswelt wird auch die berufsbegleitende Bildung immer flexibler. Deshalb... Mehr Informationen
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling
FCG OPS - Dispatch, Trip Support and Ground Handling Flight Consulting Group - FCG OPS ist eines der größten europäischen Betriebskontrollzentren, das internationale Reiseunterstützung und Abfertigungsdienste sowie Bodenabfertigu... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Giftiger Gestank? So ist die Rechtslage in Sachen "fume events"

Die Luftrechts-Kolumne (21)

Giftige Kabinenluft, die krank macht, sagen die einen. Gestank, aber keine Gefahr für die Gesundheit, sagen die anderen. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske hat sich die Rechtslage in Sachen "fume events" angeschaut.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Endlich erwachsen? Wie die EASA sich das künftige Luftrecht vorstellt

Die Luftrechts-Kolumne (20)

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit will eine „performance based environment“ (auf Deutsch in etwa: auf Leistung beruhende Umgebung) gestalten. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske schaut sich das genauer an.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Eine Frage der Haftung: Alles anders für die Prüfer?

Die Luftrechts-Kolumne (19)

Zur Anpassung an die Verordnung (EU) Nr. 1178/2011 trat im Dezember 2014 die Neufassung der Luftfahrtpersonal-Verordnung (LuftPersV) in Kraft. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske geht der Frage nach, ob sich auch das Haftungsregime für die Prüfer geändert hat.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

Sonst werden die Tickets teurer ...

Die Luftrechts-Kolumne (18)

Die Fluggastrechteverordnung ist des einen Freud', des anderen Leid. Nun hat der Bundesgerichtshof klargestellt, dass Ersatzflieger nicht dauernd vorgehalten werden müssen. Dafür gibt's Kritik von Reiserechtlern. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske berichtet aus dem juristischen Alltag.

Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen. © dpa / Fotomontage: airliners.de

UN-Sicherheitsrat drängt auf Fluggastdatenspeicherung

Die Luftrechts-Kolumne (17)

Die Diskussion um die massenhafte Übermittlung von Fluggastdaten an Sicherheitsbehörden ist neu aufgeflammt, seit der UN-Sicherheitsrat dazu Ende September Vorgaben gemacht hat. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt, was das bedeuten kann.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben