airliners.de Logo
© AirTeamImages.com / Matthias Geiger

Thema Deutsche Lufthansa AG

Die größte deutsche Fluggesellschaft und Gründungsmitglied der Star Alliance. Hunderprozentige Airline-Töchter der Deutschen Lufthansa AG sind neben der Lufthansa Passage Airline noch Lufthansa Cityline, Lufthansa Cargo, Eurowings, Germanwings, Swiss, Austrian sowie Air Dolomiti.

Lufthansa rekrutiert Ocean-Flugbegleiter bei der Mainline

Kurzmeldung Wer als Flugbegleiter bei Lufthansa derzeit auf Kurzarbeit ist, kann sich nun beurlauben lassen und stattdessen bei der neuen Langstrecken-Plattform Ocean anheuern. Das geht aus internen Stellenausschreibungen hervor. Mitarbeiter befürchten Tarifflucht hinter dem Angebot.

Swissport bleibt Lufthansa-Group-Abfertiger in der Schweiz

Kurzmeldung Swissport bleibt auch für die kommenden sieben Jahre Handlingagent der Lufthansa Group in der Schweiz. Laut Swissport-Meldung umfasst der Vertrag die Passagierabfertigung und das Airport Ramp Handling für Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines und Edelweiss an den Flughäfen Zürich, Genf und Basel. Swissport ist seit 2002 für die Passagierabfertigung und das Ramp Handling in der Schweiz zuständig.

Austrian-CEO blickt optimistisch auf die Zukunft

Kurzmeldung Austrian-CEO Alexis von Hoensbroech gibt sich Interview mit dem "Kurier" optimistisch für das kommende Jahr. Von Hoensbroech spricht über die Insolvenzgefahr, die Verkaufsabsichten der Lufthansa und bestätigt, dass Austrian nach der Krise rund 20 Prozent kleiner sein wird.

Lufthansa-Zentrale schließt bis Februar

Kurzmeldung Lufthansa hat wie angekündigt am heutigen Freitag (18. Dezember), dass Lufthansa Aviation Center am Frankfurter Flughafen geschlossen. Der Betrieb soll im Februar 2021 wieder hochgefahren werden. Nur einzelne Bereiche arbeiten weiter. Der überwiegende Teil der Mitarbeiter wird in Kurzarbeit geschickt.

Airlines kommen zurück nach Salzburg

Kurzmeldung British Airways hat am gestrigen Donnerstag (17.12) wieder Verbindungen zwischen London-Heathrow und dem Flughafen Salzburg gestartet. Laut einer Mitteilung des Mozart-Airports folgen in den kommenden Tagen Lufthansa mit einer Verbindung von Frankfurt, sowie Easyjet (London, Bristol, Amsterdam und Berlin) Ryanair (Dublin).

Lufthansa und Sabre einigen sich im Streit um Vertriebsvereinbarung

Kurzmeldung Der Technologiekonzern Sabre und Lufthansa Lufthansa-Flüge haben sich im Streit um neue Konditionen für eine Vertriebsvereinbarung geeinigt. Laut Lufthansa-Meldung wurde eine neue Vereinbarung geschlossen, die den weiteren Vertrieb von LH-Flügen über das GDS sichert. Darüber hinaus regelt der Vertrag den Vertrieb der Angebote der Lufthansa Group Airlines neu über den Branchenstandard New Distribution Capability (NDC).

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken