airliners.de Logo
Boeing 737 Max 7. © Boeing

Thema Boeing 737 Max

Die 737-Max-Familie ist die Neuauflage der 737-Familie des US-Herstellers Boeing. Nach zwei Abstürzen ist die Baureihe aktuell weltweit nicht im Einsatz.

Easa startet eigene Testflüge mit 737 Max am 7. September

Kurzmeldung Die europäische Flugaufsichtsbehörde Easa hat bekanntgegeben, ab dem 7. September eigene Flugtests mit der Boeing 737 Max für deren Wiederzulassung in Europa durchzuführen. Bereits eine Woche zuvor sollen Simulatortests beginnen.

Erste Nicht-US-Luftfahrtbehörde testet 737 Max

Kurzmeldung Die kanadische Luftfahrtbehörde Transport Canada (TC) wird in dieser Woche als erste Nicht-US-Luftfahrtbehörde Testflüge mit der 737 Max durchführen. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur "Reuters" soll die Boeing 737 Max in Kanada validiert werden, damit die Maschine den kanadischen Luftraum ein-, aus- und durchfliegen darf.

Boeing erhält erste Bestellung für 737 Max in diesem Jahr

Kurzmeldung Die polnische Fluggesellschaft Enter Air hat zwei Boeing 737 Max bei Boeing bestellt und zwei weitere Maschinen optioniert, teilte der US-Hersteller mit. Zuletzt hatte Boeing im November 2019 neue Aufträge für die 737 Max bekannt gegeben. Im ersten Halbjahr 2020 wurden 355 Bestellungen des Typs storniert.

Ryanair rechnet mit 737-Max noch in diesem Jahr

Kurzmeldung Ryanair sieht im Hinblick auf die bestellten 737 Max-200 Licht am Ende des Tunnels. Der Billigflieger rechnet nun damit, seine erste Maschine noch in diesem Jahr erhalten. Anfang des kommenden Jahre könnten 40 weite Maschinen kommen, schreibt "Flight Global".

Boeing kämpft mit Stornierungswelle

Kurzmeldung Im Juni büßte Boeing etliche weitere Bestellungen ein. Im ersten Halbjahr 2020 wurden insgesamt 355 Bestellungen für die 737 Max storniert, 60 kamen im vergangenen Monat hinzu. Die Auslieferungen in der Verkehrsflugzeugsparte brachen im zweiten Quartal um fast 80 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf lediglich 20 Maschinen ein.

Avolon streicht Bestellungen bei Airbus und Boeing

Kurzmeldung Avolon hat weitere Bestellungen gestrichen. Man werde 27 Boeing 737 Max und einen Airbus A330 Neo nicht abnehmen. Die Abnahme von drei A320 Neo werde verschoben, berichtet "Reuters". Zuvor hatte der Leasing-Anbieter bereits 75 Boeing 737 Max und vier A330 Neo abbestellt.

Boeing bereitet sich auf FAA-Abnahmeflüge vor

Kurzmeldung Boeing und die US-Aufsichtsbehörden bereiten sich laut Insidern auf Abnahmeflüge für die 737 Max vor. Die Flüge könnten schon ab diesem Montag (29. Juni) stattfinden, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag und berief sich auf mit der Sache vertraute Branchenvertreter.

Qatar Airways will 737 Max nicht mehr

Kurzmeldung Qatar Airways wird die verbleibenden fünfundzwanzig Boeing 737 Max 8, die sie bei Leasinggebern bestellt hat, nicht übernehmen, meldet "CH-Aviation". Die Jets waren für den italienischen Ableger Air Italy geplant. Air Italy ist im Februar aufgelöst worden.

US-Abgeordnete machen FAA-Chef bei Anhörung schwere Vorwürfe

Die Aufklärungsarbeit von Ermittlungsbehörden zu behindern, ist in den USA eine besonders schwerwiegende Anschuldigung. Mit dieser konfrontiert nun der US-Kongress die Luftfahrtbehörde FAA für ihr Verhalten im Nachgang der beiden 737-Max-Abstürze.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken