airliners.de Logo

Thema : 3D-Druck

Am 3D-Druck kommt die Luftfahrtbranche nicht vorbei, © Stratasys

Am 3D-Druck kommt die Luftfahrtbranche nicht vorbei

Der 3D-Druck für Flugzeugteile macht schnelle Fortschritte: Die neue Technik wird mittlerweile in der Serienproduktion genutzt. Jetzt verbaut Airbus erstmals ein Kabinenteil aus "additiver" Fertigung im A320.

5 min
Hintergrund: Das Flugzeug aus dem 3D-Drucker, © dpa/Carmen Jaspersen

Hintergrund: Das Flugzeug aus dem 3D-Drucker

Der 3D-Druck hält unaufhörlich Einzug in die Flugzeugproduktion. Bald soll neben Titan auch Aluminium verbaut werden. Experten sehen enorme wirtschaftliche und ökologische Vorteile.

3 min
Airbus und Daimler planen Aluteile aus dem 3D-Drucker in Großserie, © Airbus

Airbus und Daimler planen Aluteile aus dem 3D-Drucker in Großserie

Kurzmeldung

Die Airbus-Tochter Premium Aerotec will zusammen mit dem Autokonzern Daimler und dem Maschinenbauer EOS den 3D-Druck auch von Aluminium in die industrielle Großserien-Fertigung bringen. Man verspreche sich von der Automatisierung große Kostenvorteile, teilten die drei Firmen mit.

General Electric will deutschen 3D-Drucker-Hersteller übernehmen, © SLM Solutions

General Electric will deutschen 3D-Drucker-Hersteller übernehmen

General Electric will den deutschen 3D-Drucker-Hersteller SLM Solutions übernehmen. Dessen Standort sollen erhalten bleiben und die Belegschaft vergrößert werden. Beim US-Konzern soll SLM Solutions in die Luftfahrtsparte eingegliedert werden.

2 min

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben