airliners.de Logo
Der Flughafen Schönefeld wird zum BER Terminal 5. © Aviation Services & Media / Lutz Schönfeld

Die niedrigen Passagierzahlen am neuen Hauptstadtflughafen BER zwingen die Verantwortlichen zu schärferen Maßnahmen. Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup kündigte gegenüber dem "RBB" an, dass man die ursprünglich für März geplante Schließung des Terminal 5 vorziehen werde.

Ursprünglich wollte die FBB das Terminal 5 erst zum März schließen, weil dann der Wechsel zum Sommerflugplan anstehe, so ein Flughafensprecher bei der Verkündung im November zu airliners.de. Man müsse zunächst mit allen Beteiligten sprechen und die Voraussetzungen im Terminal 1 schaffen. Größte Airline im Terminal 5 ist Ryanair. Neben dem irischen Billigflieger werden vorrangig Ferienflieger wie Tuifly, Condor, Corendon und Sundair abgefertigt.

Einen neuen Termin für den Corona-Dornröschenschlaf des alten Schönefelder Flughafens nannte Lütke Daldrup nicht, sondern nur dass die Schließung "etwas früher" stattfinden werde.

FBB verliert eine Million Euro pro Monat

Hintergrund für die vorgezogene Schließung ist, dass die Flughafengesellschaft dringend ihre Ausgaben weiter reduzieren muss. Laut Lütke Daldrup verliert das Unternehmen derzeit täglich rund eine Million Euro. Das Einsparpotenzial durch Schließung des ehemaligen Flughafen Schönefeld und heutigen Terminal 5 beziffert der Flughafenchef auf 25 Millionen Euro jährlich.

Um weitere Kosten einzusparen ist der überwiegende Teil der Mitarbeiter in Kurzarbeit und es wurde ein Sparprogramm für den Personalabbau aufgelegt. Infrastrukturell wird der Flugverkehr seit rund vier Wochen nur noch über die Nordbahn abgewickelt. Die Südbahn ist derzeit nicht am Netz. Zudem wurde der bereits geplante Ausbau des Flughafens verschoben. Gegenüber dem RBB brachte Lütke Daldup auch Eintrittspreise für die Besucherterrasse ins Spiel. Dass Mieten für Flächen am BER steigen, schloss der Chef aus.

Kostendeckend könne der Flughafen erst ab einem Passagieraufkommen von rund 20 Millionen pro Jahr betrieben werden, fügte Lütke Daldrup hinzu. Im vergangenen Jahr wurden an beiden Berliner Standorten lediglich 9,1 Millionen Fluggäste gezählt, etwa ein Viertel des Niveaus von 2019. Bei der Flughafengesellschaft rechnet man damit, das Vorkrisenniveau erst 2024 oder 2025 wieder zu erreichen.

Verlinkungen anzeigen

Hier finden Abonnenten Links zu Quellen und weiterführenden Informationen. Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Entry Permits for Germany
Entry Permits for Germany GAS German Aviation Service GmbH - Who needs a entry permit for Germany? All commercial operators from non-EAA member states, operating charter flights to Germany require an entry permi... Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
OTS Online - Trainingssoftware
OTS Online - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Das Original geht online Die global etablierte OTS Software zur Röntgenbildauswertung ist auch online verfügbar. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter ortsu... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
Avionic Tester Training Lufthansa Technical Training GmbH - Der Teilnehmer ist nach erfolgreicher Beendigung dieses Trainings in der Lage, die Funktionen der unten aufgeführten Testgeräte zu verstehen und siche... Mehr Informationen
DigiNet.Air
DigiNet.Air Hamburg Aviation - DIGITALISIERUNG MITGESTALTEN - So wie die Digitalisierung den Luftverkehr bereits grundlegend gewandelt hat, verändert sich auch die Industrie: Vernet... Mehr Informationen
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt TRAINICO GmbH - Kaufmännisch? Technisch? Flugzeug- oder Fluggastabfertigung? Die Palette der Berufe und Tätigkeiten in der Luftfahrt ist vielfältig. Um herauszufinden... Mehr Informationen
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen