airliners.de Logo
Tarifstreit: Verdi will auch für Eurowings-Piloten verhandeln, © DPA/Marcel Kusch
Eurowings-Maschine am Boden. © DPA / Marcel Kusch
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2022/09/5faa76003aba0370-IHCSY3__wide__970", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© DPA/ Marcel Kusch"} }

Verdi will im Tarifstreit um die Piloten der Eurowings ein Wörtchen mitreden. Nachdem die Gewerkschaft bereits neben der Unabhängigen Flugbegleitergewerkschaft Ufo in der Eurowings-Kabine vertreten ist, bereitet sie aktuell die Wahl einer Tarifkommission für das Eurowings-Cockpit vor. Dort ist bislang vor allem die Vereinigung Cockpit (VC) aktiv.

"Wir erleben bereits seit einigen Wochen eine Eintrittswelle und bereiten nun Tarifkommissionswahlen für das Eurowings-Cockpit vor", sagt Marvin Reschinsky von Verdi gegenüber airliners.de. Bei den Piloten der Eurowings sei das Interesse an einer Gewerkschaft gewachsen, "die transparent kommuniziert, Beschäftigte am Tarifprozess beteiligt und ihre Tarifkommissionen unabhängig von Vorständen oder anderen Tarifkommissionen im Konzern entscheiden lässt".

Damit spielt die Dienstleistungsgewerkschaft auf interne Streitigkeiten der Vereinigung Cockpit an, die im vergangenem Jahr zur Wahl eines in wesentlichen Teilen neu zusammengesetzten Vorstands bei der Pilotengewerkschaft geführt hatten und im Hintergrund offenbar weiter brodeln. Nach außen getragene Probleme im neuen Vorstand, der als "Team Change" angetreten war, behindern die Arbeit in der Gewerkschaft zudem weiter.

Nur geringe Wirkung bei Eurowings-Streik

Die Vereinigung Cockpit hatte in der vergangenen Woche mit einem Streik bei Eurowings für Flugausfälle gesorgt. Insidern zufolge meldeten sich aber deutlich mehr Piloten zur Arbeit, als von der Lufthansa erwartet. Zahlreiche andere meldeten sich krank. Nur aufgrund vorsorglicher Streichungen kam es demnach zum Ausfall von rund der Hälfte der Eurowings-Flüge.

Neben der überraschend geringen Streikbereitschaft bei der deutschen Eurowings konnte Lufthansa zudem auf Wetleasing-Partner sowie andere Airlines im Konzern zurückgreifen. So flog unter anderem die offiziell in Österreich registrierte Eurowings Europe weiter. Aktuell steht zudem ein Eurowings-Ableger auf Malta in den Startlöchern.

Verdi will nicht nur bei Eurowings übernehmen

Vor diesem Hintergrund warnt Verdi davor, dass die Interessen der Piloten bei Eurowings "hinten rüber zu fallen" drohten, sagt Reschinsky. "Wir sehen, dass sich immer mehr Piloten eine politisch schlagkräftige Gewerkschaft wünschen, um sich im Sinne ihrer Berufsgruppe in politische Diskussionen, wie zur Single Pilot Operations oder der Nachhaltigkeitsdebatte, einzubringen und gehört zu werden." Als zweitgrößte Gewerkschaft weltweit mit den Verbindungen zur Icao, nach Brüssel und in die Bundespolitik könne Verdi dies gewährleisten.

Verdi nimmt seit einiger Zeit Anlauf, der Vereinigung Cockpit ihren Platz bei der Vertretung der Interessen von Cockpit-Beschäftigten bei deutschen Airlines streitig zu machen. Während die VC vielfach vor allem als "Gewerkschaft der Lufthansa-Piloten" angesehen wird, versucht sich Verdi dabei zunächst bei kleineren Airlines.

Vor der nun anstehenden Tarifkommissionswahl bei Eurowings konnte sich Verdi zuletzt erfolgreich bei Aerologic als Tarifpartner positionieren. Ein Streik der Vereinigung Cockpit bei dem Lufthansa-DHL-Gemeinschaftsunternehmen wurde wegen Erfolglosigkeit dagegen abgesagt. Zudem ist Verdi bei Easyjet für die deutschen Piloten zuständig, die allerdings aktuell weniger werden, da sich der Billigflieger in Berlin deutlich verkleinert.

Vor dem Zusammenbruch der Air Berlin gab es auch dort Verdi-Piloten. Einige davon wurden später bei Eurowings übernommen. Der Verdi-Vorstoß bei dem Lufthansa-Billigflieger ist übrigens nicht der erste. Schon Ende 2017 gab es einen Anlauf der Dienstleistungsgewerkschaft, die Neugestaltung der Tarifverträge für die Eurowings-Piloten mitzugestalten.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

ARTS

Extending Your Success

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
FBO & Ground Handling Services for Business Jets
FBO & Ground Handling Services for Business Jets GAS German Aviation Service GmbH - Ground Handling & Operations Coordinating all ground handling services such as water service, lavatory, fuel truck or GPU for your aircraft on time is... Mehr Informationen
Ausbildung zum Lead Auditor im Luftverkehr Aviation Quality Services GmbH - Erlernen Sie die neuesten Gesetzesänderungen in der Luftfahrtindustrie und werden Sie Lead Auditor. Mehr Informationen
Ansagetraining TRAINICO GmbH - Sie erhalten einen fundierten Einblick in Techniken der Kommunikation und Rhetorik und wie Sie diese wirkungsvoll in Ihre Ansagen ( am Flughafen) ein... Mehr Informationen
All You need we do highspeed
All You need we do highspeed AHS Aviation Handling Services GmbH - Für Passagiere und Airlines: Die AHS Services sind schnell, präzise und zuverlässig. Passenger Services, Operations, Lost & Found, Tickets & Service.... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Urban Air Mobility
Urban Air Mobility Hamburg Aviation - Als eine der ersten Städte ist Hamburg im Juni 2018 offiziell in der Urban Air Mobility (UAM) Initiative der von der EU-Kommission unterstützten Europ... Mehr Informationen
Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität!
Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV GmbH - Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV bietet Premium-Qualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis. Wi... Mehr Informationen
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01
Luftrecht (Rechts- und Verwaltungsvorschriften)L0092-01 Lufthansa Technical Training GmbH - Lernen Sie das benötigte Hintergrundwissen über Regeln und Gesetze in der Luftfahrt. Mehr Informationen