airliners.de Logo

TAP streicht Flugprogramm drastisch zusammen

Auch die portugiesische TAP lässt wegen des Corona-Virus ihre Flotte ab kommender Woche weitgehend am Boden. Mit noch 11 wöchentlichen Langstreckenflügen nach Nord- und Südamerika, sowie 23 wöchentlichen Flügen in Portugal und Europa sollen einige Verbindungen für Familienzusammenführungen aufrecht erhalten werden.

Von: dk

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Verkehr Netzwerkplanung TAP Corona-Virus