airliners.de Logo

Swiss hebt Preise für Sitzplatzreservierungen an

Swiss hat angekündigt, die Gebühren für die Sitzplatzreservierungen auf Langstreckenflügen zu erhöhen. Ab dem 19. März kosten die Sitzplätze auf sämtlichen Interkontinental-Verbindungen (außer Kairo) fünf Franken mehr (circa 4,40 Euro), bestätigte ein Swiss-Sprecher gegenüber airliners.de. Die Gebühren auf Europaflügen bleiben konstant.

Von: br

Lesen Sie jetzt

"Das Revenue-Management muss grundsätzlich überdacht werden"

Corona & Pricing (4/5) Die Corona-Krise wird die Nachfrage für Flugtickets nachhaltig beeinflussen. Yield-Management-Systeme prognostizieren aber vielfach auf alten Daten. Warum Billigflieger viel agiler auf die neue Situation reagieren können, erläutert Revenue-Management-Experte Prof. Dr. Andreas Thams im Interview, das schon im Juni viele interessiert hat,

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Management Marketing Swiss