airliners.de Logo

Swiss hebt Kerosinzuschlag an

Swiss hat angekündigt, die Treibstoffzuschläge für alle in der Schweiz startenden Flüge anzuheben. Die neuen Zuschläge gelten demnach für alle Tickets, die ab dem 21. Januar 2010 ausgestellt werden.

Swiss Air Lines Airbus A320-200 © AirTeamImages.com

Swiss wird in dieser Woche ihre Kerosinzuschläge erhöhen. Wie die Airline mitteilte, wird der Treibstoffzuschlag für Flüge zu Europa-Zielen sowie nach Kairo und Tel Aviv um 3 Schweizer Franken (CHF) auf 37 CHF erhöht. Für Langstreckenflüge steigt der Zuschlag um 12 CHF auf 146 CHF pro Flugstrecke.

Diese Maßnahme betrifft alle Tickets mit Reiseantritt in der Schweiz, die ab dem 21. Januar ausgestellt werden. Alle bis zum 20. Januar 2010 ausgestellten Tickets unterliegen der alten Regelung.

Grund für die Erhöhung ist nach Angaben der Airline „die jüngste Steigerung der Rohöl- und Kerosinpreise“.

Von: airliners.de mit Swiss

Lesen Sie jetzt

"Das Revenue-Management muss grundsätzlich überdacht werden"

Corona & Pricing (4/5) Die Corona-Krise wird die Nachfrage für Flugtickets nachhaltig beeinflussen. Yield-Management-Systeme prognostizieren aber vielfach auf alten Daten. Warum Billigflieger viel agiler auf die neue Situation reagieren können, erläutert Revenue-Management-Experte Prof. Dr. Andreas Thams im Interview, das schon im Juni viele interessiert hat,

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Management Marketing Swiss