Sundair soll 2019 profitabel fliegen

Die Stralsunder Ferienfluggesellschaft Sundair soll 2019 erstmals Geld einfliegen. Wie "Touristik aktuell" berichtet, erwartet Gerald Kassner, Chef des an Sundair beteiligten Reiseveranstalters Schauinsland, für dieses Jahr 450.000 Passagiere und sieht sich in seiner Strategie bestätigt.

Eine A320 der Sundair. © Sundair

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Sundair Fluggesellschaften Tourismus Kennzahlen Wirtschaft