airliners.de Logo

Suchergebnisse für „frankfurt”

Frankfurt nimmt Startbahn West nach fünf Monaten wieder in Betrieb

Kurzmeldung Die Startbahn 18 "West" am Frankfurter Flughafen soll am 15. Oktober wieder in Betrieb gehen, teilte die Flughafengesellschaft Fraport mit. Die Piste war im Mai 2020 angesichts der Corona-Krise und des damit verbundenen geringeren Flugverkehrs temporär außer Betrieb genommen worden.

Frankfurt meldet 320.000 Passagiere in der vergangenen Woche

Kurzmeldung Die Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen haben sich in der vergangenen Woche weiter nur langsam verbessert. So zählte Fraport rund 320.000 Fluggäste und damit 80 Prozent weniger als in der entsprechenden Kalenderwoche ein Jahr zuvor. Die Zahl der Flugbewegungen ging um 66 Prozent auf circa 3600 Starts und Landungen zurück. Das Frachtaufkommen fiel um 18 Prozent auf rund 33.000 Tonnen.

Frankfurt Airport erholt sich nur langsam vom Corona-Tief

Kurzmeldung Die Zahl der Fluggäste am Frankfurter Flughafen steigt nur langsam an. Letzte Woche zählte der Airport rund 307.560 Fluggäste, was einen Rückgang um 82 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum entspricht. Im gesamten Juni waren es sogar fast 91 Prozent weniger Passagiere.

Frankfurt meldet 275.000 Passagiere in der vergangenen Woche

Kurzmeldung Der Frankfurter Flughafen zählte in der vergangenen Woche rund 275.000 Fluggäste und damit 82,1 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Flugbewegungen ging in der am Sonntag beendeten Kalenderwoche im Vergleich zum Vorjahr um 68,2 Prozent auf 3364 zurück. Insgesamt verbesserten sich die Verkehrszahlen aber im Vergleich zur Vorwoche.

Frankfurt mit leicht verbesserten Passagierzahlen

Kurzmeldung Die Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen haben sich in der vergangenen Woche leicht erholt. So zählte Fraport rund 251.000 Fluggäste und damit 83,3 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Flugbewegungen ging im Vergleich zum Vorjahr um knapp über 70 Prozent auf rund 3000 Starts und Landungen zurück. Das Frachtaufkommen fiel um fast ein Fünftel auf knapp 34.000 Tonnen.

Frankfurter Flugplan füllt sich im Juni weiter

Kurzmeldung Nach dem fast vollständigen Rückgang in der Corona-Krise sollen in der ersten Juni-Woche am Frankfurter wieder 45 Ziele in Europa und 28 außerhalb des Kontinents angeflogen werden, wie aus einem Flugplan des Betreibers Fraport hervorgeht. Das entspricht rund 26.000 Sitzplätzen pro Tag und damit einem runden Zehntel des Vorjahresniveaus. Die Abfertigungsprozesse bleiben zunächst im Terminal 1 konzentriert.

Frankfurt weiter im Minimalbetrieb

Kurzmeldung In der vergangenen Woche (11. bis 17. Mai) zählte der Flughafenbetreiber Fraport an Deutschlands größtem Airport nur 60.264 Fluggäste und damit 95,7 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Das Aufkommen an Fracht und Luftpost sank um 14,4 Prozent auf 37 260 Tonnen. Die Zahl der Flugbewegungen ging um 83,3 Prozent auf 1752 Starts und Landungen zurück.

Frankfurts OB fordert vorübergehende Verstaatlichung der Lufthansa

Kurzmeldung Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann fordert einem Bericht der "Bild" zufolge, die Lufthansa wegen der Corona-Krise zeitweise zu verstaatlichen. "Die Lufthansa ist existenziell für den Wirtschaftsstandort Frankfurt", sagte der SPD-Politiker der Zeitung. "Und Frankfurt ist das Drehkreuz der Wirtschaft für Deutschland. Deshalb wäre ich dafür, dass wir Lufthansa eine gewisse Zeit verstaatlichen."

Stadt Frankfurt will Flughafen mit Expressbus-Linien besser anbinden

Kurzmeldung Die Stadt Frankfurt plant einen umfassenden Ausbau ihres Busnetzes. In diesem Zusammenhang soll der Frankfurter Flughafen mit drei Expressbus-Linien besser angebunden werden, berichtet die dpa. Die Änderungen sollen zum Fahrplanwechsel im Dezember in Kraft treten.

"NapCabs" am Frankfurter Flughafen in Betrieb

Kurzmeldung Im Transitbereich B des Terminals 1 am Flughafen Frankfurt gibt es nun die Möglichkeit für Passagiere, sich in "NapCap"-Schlafkabinen zurückzuziehen. Das Angebot richtet sich nach Fraport-Angaben an Umsteiger mit längerer Aufenthaltszeit, "die sich ein wenig Ruhe und Privatsphäre" gönnen möchten.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit: Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen. Schicken Sie uns eine E-Mail an:
feedback@airliners.de

RBF-Originals.de Du lebst Deinen Traum und hebst jeden Tag ab? Egal ob im Flugzeug, mit der Fernsteuerung in der Hand oder einfach nur im Kopf. Dann bist Du hier richtig!

Jetzt Remove Before Flight entdecken