airliners.de Logo

Suchergebnisse für „Biotreibstoff”

Flüssiger Treibstoff (Symbolbild). © Adobe Stock / zodar_ce

Wie Biokerosin aus der Biotonne in den Tank kommt

Basiswissen SAF

Die Luftfahrt muss deutlich grüner werden und nachhaltige Treibstoffe sollen dabei helfen. Im dritten Teil der airliners.de-Basiswissen-Serie zu neuen Flugtreibstoffen erklären wir die Grundlagen und Herausforderungen der Gewinnung von nachhaltigem Kerosin aus Biomasse oder Biogas.

Landkarte (Symbolbild). © Adobe Stock / Chlorophylle

Eine Oligopol-Roadmap für SAF, bitte

🇪🇺 DWDWDW (41)

Das war die Woche die war: Mit der Elektrifizierung auf der Straße ist das so eine Sache. Damit fallen in der Biokraftstoffindustrie nämlich die Abnehmer weg. Und die Luftfahrt? Bekommt eine weitere Roadmap!

Flüssiger Treibstoff (Symbolbild). © Adobe Stock / zodar_ce

Was Sie zum Thema "Sustainable Aviation Fuels" wissen sollten

Basiswissen SAF

Die Luftfahrt muss deutlich grüner werden und nachhaltige Treibstoffe sollen dabei helfen. Im ersten Teil der airliners.de-Hintergrund-Serie zu neuen Flugtreibstoffen werfen wir einen Blick auf die Begrifflichkeiten, Herstellungsarten und Herausforderungen von "Sustainable Aviation Fuels".

Silhouette eines Flugzeugs im Landeanflug © dpa / Robert Schlesinger

Der Weg zur klimaneutralen Luftfahrt wird länger als erhofft

Hintergrund

Während die Wasserstoff-Fliegerei als Lösung für eine nachhaltige Zukunft des Luftverkehrs in weitere Ferne rückt, wecken neue Erkenntnisse zu nachhaltigem Kerosin neue Hoffnungen. Doch mit SAF allein sind die Ziele der Branche nicht zu erreichen.

A320 Neo mit CFM-Motoren. © AirTeamImages.com / Simone Ciaralli

Airbus will A320 Neo mit 100 Prozent Biosprit testen

Airbus, Safran und Dassault Aviation wollen Ende des Jahres ein Mittelstreckenflugzeug vom Typ A320 Neo mit 100 Prozent nachhaltigem Treibstoff testen. Die Mittel dazu kommen aus dem französischen Regierungsplan zur "Rettung der Luftfahrt".

Betankung (Symbolfoto). © Adobe Stock / Chalabala

Die Suche nach dem guten Flugtreibstoff

Hintergrund

Nachhaltige Flugzeugtreibstoffe haben das Potenzial, die Emissionen von Flugzeugen erheblich zu senken. Doch sie machen bislang nur 0,05 Prozent des gesamten Jet-Treibstoffs aus. Der Grund: Sie sind zu teuer und es gibt viel zu wenig davon. Und eine Besserung ist noch lange nicht in Sicht.

Flüssiger Treibstoff (Symbolbild) © Adobe Stock / zodar_ce

Wie PTL-Treibstoff aus Luft und Wasser gewonnen wird

Basiswissen SAF

Die Luftfahrt muss deutlich grüner werden und nachhaltige Treibstoffe sollen dabei helfen. Im zweiten Teil der airliners.de-Basiswissen-Serie zu neuen Flugtreibstoffen erklären wir die Grundlagen und Herausforderungen der "Power to Liquid"-Technik, kurz "PTL".

Für viele eine entscheidende Frage: Was kommt in Zukunft in die Tanks? © Adobe Stock Nr.: 256231884

Air France setzt nachhaltigen Treibstoff nach Kanada ein

Air France testet auf einem Transatlantikflug Treibstoff aus nachhaltiger Produktion. Der Anteil von Sustainable Aviation Fuel liegt bei rund 16 Prozent. Noch ist der Treibstoff aber deutlich teurer als normales Kerosin.

Boeings Partner für das Ecodemontrator-Programm 2021 ist Alaska Airlines. © Boeing

Boeings 737-9-Ecodemonstrator testet nachhaltigeren Treibstoff und "Air Curtains"

Dieses Jahr ist eine 737-9 als Boeing-Ecodemonstrator unterwegs. Insgesamt 21 Projekte werden mit dem Flugzeug untersucht. Dabei geht es beispielsweise um die Beimischung von Bio-Kerosin. Zwei Experimente hängen zudem mit der Corona-Pandemie zusammen.

Betankung eines Airbus A380. © Adobe Stock / jrmedien_de

Weltweit erste PTL-Anlage für nachhaltiges Kerosin im Emsland in Betrieb genommen

Die zivile Luftfahrt soll klimafreundlicher werden, doch bislang fehlt es an grünem Kerosin. Im Emsland entsteht nun die erste PTL-Anlage für nachhaltigen Treibstoff weltweit. Ein Abnehmer wird Lufthansa Cargo. Für den Bedarf der Branche reicht das aber noch lange nicht.

Für 23 Testflüge modifizierte Boeing das Fahrwerk, um die Geräusche zu reduzieren. © Paul Weatherman/Boeing

Boeings 787-Ecodemonstrator soll helfen, Flugzeuge leiser zu machen

Auch im Jahr 2020 hat Boeing wieder ein Forschungsprogramm gestartet. Dieses Mal kam eine 787 von Etihad zum Einsatz. Erste Ergebnisse könnten zu saubereren und leiseren Maschinen führen.

Der geplante elektrische Tanklastzug von Gaussin und Total. © Gaussin

Steigende Nachfrage und neuer Index für Biokerosin

Hintergrund

In Norwegen ist eine Biokerosin-Quote bereits Gesetz, andere Länder könnten folgen. Auch die Fluggesellschaften setzen zunehmend auf nachhaltigen Treibstoff. Die größten Produzenten bauen nun ihre Kapazitäten aus und Marktanalysten etablieren einen neuen Index für den Biosprit.

Daniela Wagner © Bündnis 90/Die Grünen

Fliegen in Zeiten des Klimawandels – eine Herausforderung

Gastbeitrag

Daniela Wagner ist in der Bundestagsfraktion der Grünen für Luftverkehr zuständig. In ihrem Gastbeitrag auf airliners.de lobt sie den Beitrag des Luftverkehrs zur Völkerverständigung. Gleichzeitig aber stellt sie klar: Fliegen braucht einen ökologisch verantwortlichen Preis.

Ein Flugzeug landet auf der griechischen Insel Skiathos. © AirTeamImages.com / Danijel Jovanovic

Reiseverband-Chef: Flugtickets als Luxusgut wären sozial ungerecht

Wie passen Urlaubsflüge und der Klimawandel zusammen? Der Präsident des Deutschen Reiseverbands schildert seine Sicht der Dinge - und wehrt sich gegen einseitige Schuldzuweisungen.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Curry für alle am Frankfurter Flughafen ©Fraport

Bio-Treibstoff für die Luftfahrt und Currywürste für die Passagiere

Rundschau

Eine neue Generation von Flugzeug-Treibstoffen ist in der Entwicklung, teilt sich aber ein großes Problem. Und in Frankfurt bekommt man jetzt eine deutsche Spezialität. Unsere tägliche Übersicht aller Kurzmeldungen sowie der Presseschau.

Ein Airbus A350 der SAS in der neuen Livery. © SAS

SAS mit neuer Livery und positive Tests am BER

Rundschau

SAS präsentiert nach 21 Jahren eine neue Lackierung ihrer Flugzeuge und die Tüv-Prüfungen am BER verlaufen besser als der Flughafenchef erwartet hätte. Unsere Übersicht mit Kurzmeldungen und Presseschau.

Flugzeuge der skandinavischen Fluggesellschaft SAS stehen am Terminal des Flughafens Gardermoen. © dpa / Ole Berg-Rusten/NTB Scanpix

SAS-Passagiere können Öko-Kerosin als CO2-Kompensation kaufen

Kurzmeldung

Neben Lufthansa bietet nun auch der skandinavische Carrier SAS seinen Passagieren bis kurz vor dem Abflug die Option, Bio-Treibstoff für die Flugreise zu erwerben. Laut Mitteilung soll der CO2 Ausstoß damit um bis zu 80 Prozent reduziert werden. Der nachgekaufte Öko-Treibstoff soll dann auf späteren Flügen verwendet werden.

Ein ICE fährt aus einem Bahnhof. © Fotolia / den-belitsky

Milliarden für die Bahn und Streiks in Italien

Rundschau

Die Deutsche Bahn bekommt zur Sanierung des maroden Netzes fast 90 Milliarden zusätzlich und ein Streik in Italien hatte kaum Auswirkungen. Die Presseschau und alle Kurzmitteilungen die Tages.

Eine Boeing 787-9 der Egyptair. © AirTeamImages.com / Dipankar Bhakta

Boeing bietet Bio-Kerosin für Überführungsflüge an

Kurzmeldung

US-Flugzeugbauer Boeing bietet seinen Kunden in einem neuen Programm an, Überführungsflüge von neuen Flugzeugen mit Biotreibstoff durchzuführen, teilt das Unternehmen mit. Egyptair habe die Option als erster Kunde genutzt und eine 787 mit Kerosin, das aus Agrarabfällen hergestellt wurde, nach Kairo überführt.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Fuel Tank Safety Level 2 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The Fuel Tank Safety Training is a web-based training solution for Maintenance Personnel as required by EASA and other authorities. Mehr Informationen
CFM56-5B General Familiarization Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire a general overview about engine construction and the system components for the handling of a complete engine or the syste... Mehr Informationen
Onlineschulung für Personen die Sicherheitskontrollen durchführen oder Zugang zu identifizierbarer Luftfracht/Post haben gemäß Kap. 11.2.3.9 /11.2.3.10/ 11.2.7 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Personen, die Sicherheitskontrollen durchführen oder Zugang zu identifizierbarer Luftfracht haben, benötigen eine Schulung.Mitarbeiter beim Transport... Mehr Informationen
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel
GTS German Travel Service – Experts for Business Travel GAS German Aviation Service GmbH - At GAS we offer more than just the ordinary. You can not only rely on our longtime experience in ground handling and our expert team handling our fuel... Mehr Informationen
OTS Online - Trainingssoftware
OTS Online - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Das Original geht online Die global etablierte OTS Software zur Röntgenbildauswertung ist auch online verfügbar. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter ortsu... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Mini-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **3 Mini-Anhänger, Motiv beidseitig eingewebt: Remove Before Flight (aktuell nur in rot verfügbar)** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angene... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Flugzeuge von Lauda Motion und Ryanair. © AirTeamImages.com/Chris Jilli, Serge Bailleul [M]

Irisches Marken-Potpourri und 737-Max-Unklarheiten

Rückblick

Die FAA gibt einen weiten Zeithorizont für die Boeing-737-Wiederzulassung an und in der Ryanair Group gibt es bald eine weitere Marke. Das und mehr in unserer Zusammenfassung der wichtigsten Branchenthemen der vergangenen Woche.

Betankung eines Flugzeugs mit einem Biotreibstoff-Gemisch © Boeing

Synthetische Treibstoffe sollen Klimabilanz der Luftfahrt retten

Der Luftverkehr hat ambitionierte Ziele für die Senkung des CO2-Ausstoßes. Schon ab 2020 sollen Fluggesellschaften nur noch CO2-neutral wachsen. Dafür braucht es aber dringend Bio-Treibstoff - aber der ist bislang noch rar.

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg in Davos. Auf dem Schild steht "Schulstreik für das Klima". © dpa / Valentin Flauraud

Flugscham und Billigtickets: Luftverkehr reagiert auf Klima-Debatte

Der stark wachsende Flugverkehr gilt als Klimakiller. Mangels alternativer Antriebe werden die Jets noch viele Jahre lang fossiles Kerosin verbrennen und klimaschädliches CO2 in die Atmosphäre blasen. Die Branche kämpft um ihr Image.

Lufthansa-Chef Carsten Spohr. © dpa / Daniel Bockwoldt

Spohr geht in der Klimadebatte in die Offensive

Lufthansa-Chef Carsten Spohr lenkt auf der Nationalen Luftfahrtkonferenz den Blick auf den Nutzen des Luftverkehrs in einer globalen Perspektive. Der Fokus in Sachen Klimagasvermeidung liege in einer modernen Flotte und "Power-to-Liquid".

Rund die Geschäftsfliegerei geht es bei der European Business Aviation Convention & Exhibition (EBACE). © EBACE

Flugzeuge kommen mit Bio-Sprit zur EBACE 2019

Die größte europäische Messe für Geschäftsluftfahrt, EBACE, öffnet in der kommenden Woche ihre Tore. Die Branche möchte raus aus der Klima-Schmuddelecke und präsentiert stolz ihre Bio-Fuel-Initiative.

Die anonyme Kontaktmöglichkeit:

Weisen Sie uns auf Dinge hin, die Ihrer Meinung nach an die Öffentlichkeit gehören oder ergänzen Sie unsere Berichterstattung zu einem Thema um weitere Aspekte.

Hinweis geben »

Feedback

Wie gefällt Ihnen airliners.de? Helfen Sie uns dabei, airliners.de noch besser zu machen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Feedback geben