airliners.de Logo
Eine Frau benutzt an Bord eines Flugzeugs ihr Tablet. © Lufthansa Systems

Was wünschen sich Flugreisende, und wonach treffen sie ihre Auswahl? Diesen Fragen ging eine Forsa-Umfrage im Auftrag von Turkish Airlines nach. An der Online-Erhebung haben im Juni und Juli 2198 Erwachsene in Deutschland teilgenommen, darunter 1070 Flugreisende. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick:

  • Sicherheit:
  • Drei Viertel der Passagiere (73 Prozent) würden sich sicherer fühlen, wenn sich immer zwei Personen im Cockpit befänden. Zahlreiche Fluggesellschaften hatten im Frühjahr ihre Regelungen dahingehend angepasst. Und knapp vier von zehn (38 Prozent) würden es begrüßen, wenn Fluglotsen am Boden in das Fluggeschehen eingreifen könnten. Jeder Fünfte (22 Prozent) wünscht sich sogar die Bundespolizei an Bord.

22 Prozent der Befragten wünschen sich die Bundespolizei an Bord. Foto: © dpa, Oliver Berg

  • Zukunftswünsche:
  • Unabhängig von der Machbarkeit wünschen sich gut vier von zehn Flugreisenden (43 Prozent) eine Schlafkabine an Bord. Ein Drittel (35 Prozent) könnte sich an Massagesitzen erfreuen. Jeder Fünfte (19 Prozent) wünscht sich Kinderbetreuung an Bord, und etwa jeder Sechste (17 Prozent) würde gerne während des Flugs eine Bar aufsuchen. Jeder Zehnte (11 Prozent) fände eine Dusche gut.

Elf Prozent begrüßen eine Dusche an Bord eines Flugzeugs.Foto: © dpa, Federico Gambarini

  • Flugauswahl:
  • Besonders wichtig sind die Sicherheitsbilanz der Airline (93 Prozent) und der Ruf der Fluggesellschaft (90 Prozent). Fast ebenso bedeutsam ist die Möglichkeit, ein Gepäckstück ohne Aufpreis aufgeben zu können (89 Prozent). Drei Viertel (74 Prozent) berücksichtigen bei ihrer Entscheidung einen guten Service in der Economy Class. 79 Prozent vertrauen bei der Wahl der Airline ihren eigenen Erfahrungen, 72 Prozent auf Freunde und Bekannte. Nur 37 Prozent trauen Reisebüros, 31 Prozent Reiseportalen im Netz.

Economy Class der Cathay Pacific. Foto: © Cathay Pacific

  • Leistungen:
  • Immer mehr Airlines staffeln ihre Preise und bieten reduzierte Tarife ohne Freigepäck oder Verpflegung an. Bei den Kunden ist dieses Modell zumindest auf Langstreckenflügen wenig beliebt. Die große Mehrheit (87 Prozent) bevorzugt einen Komplettpreis. Nur 13 Prozent wählen lieber einen günstigeren Basistarif und zahlen für einen aufzugebenden Koffer oder Verpflegung extra.

Eine Mitarbeiterin der Lufthansa kümmert sich um das Gepäck. Foto: © dpa, Tobias Hase

  • Service an Bord:
  • Hier gibt es bei den Passagieren auf der Mittel- und Langstrecke sehr eindeutige Bedürfnisse: Sauberkeit an Bord (99 Prozent) und aufmerksames Personal (98 Prozent) stehen ganz oben. Breite Sitze (93 Prozent), zusätzliche Decken und Kopfkissen (80 Prozent) und eine Konsole in der Rückenlehne (73 Prozent) sind ebenfalls vielen wichtig.

Aufmerksames Personal ist Passagieren auf der Mittel- und Langstrecke sehr wichtig.Foto: © Condor

© Turkish Airlines, Lesen Sie auch: Turkish Airlines untersucht Kundenwünsche der deutschen Fluggäste

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
ADV Gerätebörse
ADV Gerätebörse ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V. - Vom Friction Tester über Schlepper, Winterdienstfahrzeuge, Treppen, Röntgenstrecken bis zum Flugfeldlöschfahrzeug. In der ADV-Gerätebörse finden Sie g... Mehr Informationen
5 Anhänger im Set - Remove Before Flight - alle Größen von Mini bis Jumbo
5 Anhänger im Set - Remove Before Flight - alle Größen von Mini bis Jumbo RBF-Originals.de - **5 Textilanhänger im Set, Motiv beidseitig: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfähig... Mehr Informationen
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt
Infoveranstaltungen von TRAINICO – Berufsperspektive Luftfahrt TRAINICO GmbH - Kaufmännisch? Technisch? Flugzeug- oder Fluggastabfertigung? Die Palette der Berufe und Tätigkeiten in der Luftfahrt ist vielfältig. Um herauszufinden... Mehr Informationen
Schulung für Personen die Sicherheitskontrollen durchführen gemäß Ziffer. 11.2.3.9/ 11.2.3.10 der DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Personen, die bei Beteiligten der sicheren Lieferketten Sicherheitskontrollen durchführen, benötigen eine entsprechende Luftsicherheitsschulung.Person... Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
Aviation Charges & Taxes
Aviation Charges & Taxes GAS German Aviation Service GmbH - German Aviation Tax Who has to pay German Aviation Tax? Only commercial operators departing from a German airport with passengers on board are obliged... Mehr Informationen