airliners.de Logo
Gewitterwolken türmen sich über einem landenden Flugzeug auf. © dpa / Federico Gambarini

Die bisherige Liberalisierungs-Praxis in der europäischen Luftfahrt stellt jetzt eine Studie der französischen Regierung in Frage. Zudem sollten die Airlines nicht durch noch mehr Abgaben an den Staat belastet werden, hieß es in einem Medienbericht unter Verweis auf die Studie. Ansonsten könnten auch große Fluggesellschaften in existenzielle Nöte kommen.

Die Vorteile der Liberalisierung seien in den vergangenen Jahren vor allem den Passagiern zugute gekommen. Sie profitierten von niedrigen Ticketpreisen sowie einem verbesserten Streckennetz. Für mittelgroße Anbieter wie beispielsweise Malev oder Spanair kam schon das Aus. Und selbst große Fluglinien bekommen den Druck zu spüren.

Auf der Kurz- und Mittelstrecke leiden Air France-KLM, IAG (British Airways, Iberia, Vueling) und Lufthansa unter den Lowcost-Anbietern mit ihren niedrigen Kosten und Angeboten. Auf der Langstrecke setzen ihnen die Golfairlines und die aufstrebenden Fluglinien aus Asien zu, heißt es weiter. Und eine Gegenstrategie sei noch nicht gefunden worden.

Doch laut der Studie sind nicht nur die Airlines für eine Änderung der Lage verantwortlich. Auch die Politik könne mehr Verständis für ihre Situation aufbringen. Zwar müsse sie sich heutzutage nicht mehr nach den Bedürfnissen der nationalen Airlines richten. Doch die Autoren der Studie fragen, ob die Liberalisierung des Marktes nicht das andere Extrem darstelle.

Wie es künftig weiter gehen könnte, dafür sind laut der Studie folgende Möglichkeiten denkbar: Die drei großen europäischen Airline-Gruppen schaffen es bestenfalls, ihre Marktanteile zu halten - schlimmstenfalls müssen sie aufgeben. Denkbar sei auch eine Annäherung der Konzerne, um gemeinsam gegen die Konkurrenz bestehen zu können. Oder aber die Kurz- und Mittelstrecken gehen an die Lowcostanbieter verloren. Dann bliebe den drei Großen nur noch die Langstrecke.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG

Schulung für Luftfahrt und Tourismus

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet neben einer großen Auswahl von Fachkursen in der Flugzeug-, Fluggast- und Gepäckabfertigung oder Luftverkehrsmanagement auch Schulunge... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Anhänger - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **Jumbo-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstandsfä... Mehr Informationen
A330 (RR RB211 Trent 700) General Familiarization Theoretical
A330 (RR RB211 Trent 700) General Familiarization Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - This course is in compliance with the EASA Part-66 Appendix III, Aircraft Type Training Level 1 specification and provides a brief overview of the air... Mehr Informationen
Schulung für Personen die Sicherheitskontrollen durchführen gemäß Ziffer. 11.2.3.9/ 11.2.3.10 der DVO (EU) 2015/1998 DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Personen, die bei Beteiligten der sicheren Lieferketten Sicherheitskontrollen durchführen, benötigen eine entsprechende Luftsicherheitsschulung.Person... Mehr Informationen
AviationPower Technical Services
AviationPower Technical Services AviationPower Group - TECHNISCHES KNOW-HOW AUS DER LUFTFAHRT FÜR DIE LUFTFAHRT: UNSERE AVIATION TECHNICAL SERVICES. Von Modifikationen und Konfigurationsänderungen in der... Mehr Informationen
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang a Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der... Mehr Informationen