airliners.de Logo
Studie: Bayern sind mit Flughafen Salzburg mehrheitlich zufrieden, © Flughafen Salzburg
Blick auf das Vorfeld des Flughafens Salzburg © Flughafen Salzburg
{ "@context": "https://schema.org", "@type": "ImageObject", "url": "https://img.airliners.de/2013/05/salzburg_turkish-4_4777a52784b5dfcc90b698cddcb43567__wide__970", "copyrightHolder": {"@type": "Person", "name": "© Flughafen Salzburg"} }

Fluglärm scheint für den Flughafen Salzburg kein großes Problem zu sein. 83 Prozent der befragten Salzburger gaben in einer Befragung an, dass sie der Fluglärm wenig bis gar nicht stört. In den Umlandgemeinden der österreichischen Stadt fiel das Ergebnis mit 87 Prozent im Norden und 86 Prozent im Süden sogar noch besser aus. Und auch bei den befragten Bayern gaben zu 70 Prozent an, sich kaum gestört zu fühlen - ein für den Flughafen guter Wert, wie der Airport zur Vorstellung der Studie einschätzte.

Insgesamt zeigten sich die Bayern mit „ihrem“ Flughafen in Salzburg zu 90 Prozent "zufrieden" bis "sehr zufrieden" und vergaben die Durchschnittsnote 1,8. Entscheidend waren dabei die schnelle Erreichbarkeit (71 Prozent) und die kurzen Verkehrswege von Bayern zum Airport (70 Prozent).

Ein Grund für die Studie ist anhaltender Streit um Fluglärm, der auch die deutsche Politik beschäftigt. Bewohner des oberbayerischen Freilassing fühlen sich von den An- und Abflügen des nahen Flughafens Salzburg gestört. Mit Klagen auf deutscher und österreichischer Seite wollten Anwohner des Salzburger Flughafens ihre Forderung nach weniger Flugbewegungen durchsetzen. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hatte sogar mit einer Flugbeschränkung für das deutsche Hoheitsgebiet gedroht.

Für die Studie des Salzburger Flughafens waren mehr als 1.500 repräsentativ ausgewählte Befragte – davon allein in Bayern 300 – vom Salzburger Institut für Grundlagenforschung im Mai und Juni diesen Jahres ausgewählt und telefonisch kontaktiert worden.

Wie austranaviation.net jetzt berichtet, scheint die "Fluglärmposse um den Flughafen Salzburg" kein Ende zu nehmen. Zwar hatte Ramsauer bereits im Mai 2011 angekündigt, dass die Bundesregierung einseitige Maßnahmen auf deutscher Seite prüfen werde, sollte es auf österreichischer Seite bei der Lärmreduzierung keine Fortschritte geben. Jetzt ruderte der Verkehrsminister nun wieder teilweise zurück und erklärte einem ORF-Bericht zufolge, dass keine Absicht zur Aufkündigung des bestehenden Staatsvertrags bestehen würde.

Einzig und allein eine Aufteilung zwischen Salzburg und Freilassing im Verhältnis 70:30 wäre sein Ziel. Momentan werden Südanflüge allerdings nur selten bei Sichtflugbedingungen durchgeführt. Aus geografischen Gründen verfügt Piste 33 über kein ILS. Derzeit wird ein RNP-Verfahren getestet, jedoch führt momentan in Salzburg nur Air Berlin mit Maschinen des Typs Boeing 737 solche Anflüge durch. Der Löwenanteil der ab Salzburg operierenden Charterairlines erfüllt diese Vorgabe allerdings nicht.

Die erlassene Verordnung sieht vor, dass eine Mindestflughöhe von 7.000 Fuß über Freilassing einzuhalten ist. Damit sollen Anflüge über die Norden nicht mehr möglich sein. Diese umstrittene Verordnung soll nach der im September anstehenden Bundestagswahl in Kraft treten und bedarf noch der Zustimmung der EU.

Im vergangenen Jahr nutzten rund 1,7 Millionen Passagiere den Salzburger Flughafen. Davon entfielen rund 1,1 Millionen auf den Linienverkehr. Das entspricht einem Minus von 1,8 Prozent im Vergleich zu 2011. Auch der Charterverkehr ging zurück: 563.000 Passagiere entsprechen einem Rückgang um 2,9 Prozent.

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Accurate data and news on the airline industry.

Zum Firmenprofil

GOODVICE

Aviation, Transportation & Litigation.

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

AHS Aviation Handling Services GmbH

The perfect team for every stop

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Fluggerätelektroniker/-in (IHK) inkl. CAT A TRAINICO GmbH - Fluggerätelektroniker/-innen sind die eigentliche „rechte Hand des Piloten“. Mit Akribie überprüfen, bauen, warten und reparieren sie elektronische Sy... Mehr Informationen
GSE-Service. Support. Workshop.
GSE-Service. Support. Workshop. HiSERV GmbH - HiSERV Werkstatt steht für Service und Betreuung, wann und wo immer Sie ihn brauchen. Auch wenn Sie keine Fahrzeuge bei uns angemietet haben. Wir helf... Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Supplier Security - Bekannter & Reglementierter Lieferant
Supplier Security - Bekannter & Reglementierter Lieferant STI Security Training International GmbH - Supplier Security - Bekannter & Reglementierter Lieferant (11.2.3.10) Schulung für Personen, die bei Post oder Material von Luftfahrtunternehmen, Bor... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
B777-200/300 (GE 90) EASA Part-66 B1.1 & B2 Theoretical
B777-200/300 (GE 90) EASA Part-66 B1.1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge necessary to perform and certify maintenance tasks permitted to be carried out as certifying staff of the speci... Mehr Informationen
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
Viele Wege führen zum Traumjob, wir zeigen Ihnen den Besten
Viele Wege führen zum Traumjob, wir zeigen Ihnen den Besten ARTS - Ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit Freiraum zur Entfaltung macht ARTS zu einem Top-Arbeitgeber! Wir bieten Ihnen umfangreiche Karrieremöglichkeiten... Mehr Informationen