Studie: Vorrangig Ältere verzichten auf Flugreisen

Laut einer in Hamburg durchgeführten Studie sind mehr als zwei Drittel der Befragten der Meinung, ihr Verhalten ändern zu müssen, um klimafreundlich zu leben. So wollen knapp 60 Prozent der über 60-Jährigen auf Flugreisen verzichten. In der Altersgruppe der 18- bis 39-Jährigen lag der Wert lediglich bei 32 Prozent, berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland".

Von: br

Lesen Sie jetzt
Themen
Umwelt Rahmenbedingungen Klima