airliners.de Logo

Staatsanwaltschaft prüft Gehaltszuschläge von FBB-Aufsichtsräten

Die Staatsanwaltschaft Neuruppin prüft Vorwürfe, wonach die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) zwei Aufsichtsräten überhöhte Gehälter gezahlt haben soll. Die FBB bestätigte den Fall auf Anfrage. Die Gehaltszuschläge seien inzwischen gestoppt "und die Rückforderungen im Rahmen des rechtlich Möglichen eingeleitet" worden, teilte ein Sprecher am Freitagmorgen mit.

Von: dpa

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Flughäfen FBB Recht Rahmenbedingungen Personal Management