Staatliche Dauer-Unterstützung für Alitalia ist ein Fehler

In der aktuellen Pleitewelle unter europäischen Airlines wurden und werden viele unrentable Gesellschaften mit Staatsgeld unterstützt: Vor zwei Jahren Air Berlin, nun seit Langem schon Alitalia. Für das "Handelsblatt" eine klare Fehlentwicklung, denn klingende Namen ersetzten kein tragfähiges Geschäftsmodell.

Ein Airbus A330 der Alitalia © Alitalia

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Alitalia Fluggesellschaften Politik Rahmenbedingungen Konsolidierung Wirtschaft