airliners.de Logo

SriLankan Airlines wird neues Oneworld-Mitglied

Die Oneworld nimmt ein neues Airlinemitglied auf: SriLankan Airlines tritt der globalen Luftfahrtallianz bei. Gleichzeitig startet die Airline Codeshare-Vereinbarung mit ihren neuen Oneworld-Partnern Finnair und S7 Airlines.

Airbus A330 der SriLankan © AirTeamImages.com

SriLankan Airlines wird als erste Fluggesellschaft des indischen Subkontinents Mitglied einer Airlineallianz. Mit der SriLankan-Aufnahme zum 1. Mai kann die Oneworld damit in Colombo ein Allianzdrehkreuz aufbauen. Zwei für das Allianznetzwerk neue Destinationen - Hambantota und Tiruchirappalli in Indien - kommen sofort dazu. Dadurch verstärke man die Oneworld-Präsenz in Südasien, teilte die Airline mit.

SriLankan verfügt bereits über ein Codeshare-Abkommen mit dem Oneworld-Mitglied Malaysia Airlines. Jetzt habe man neue Codeshare-Vereinbarungen mit den zwei Oneworld-Mitgliedern Finnair und S7 Airlines abgeschlossen, so SriLankan. Darüber hinaus befinde man sich mit anderen Mitgliedsgesellschaften in fortgeschrittenen Codeshare-Verhandlungen.

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

"Das Revenue-Management muss grundsätzlich überdacht werden"

Corona & Pricing (4/5) Die Corona-Krise wird die Nachfrage für Flugtickets nachhaltig beeinflussen. Yield-Management-Systeme prognostizieren aber vielfach auf alten Daten. Warum Billigflieger viel agiler auf die neue Situation reagieren können, erläutert Revenue-Management-Experte Prof. Dr. Andreas Thams im Interview, das schon im Juni viele interessiert hat,

Lesen Sie mehr über

Marketing SriLankan oneworld Asien/Pazifik