airliners.de Logo
Carsten Spohr. © dpa / Sven Hoppe

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat sich für ein langsameres Wachstum des Luftverkehrs ausgesprochen. "Diese Branche braucht qualitatives Wachstum, kein blindes quantitatives Wachstum", sagte der Vorstandschef des Dax-Konzerns am Montagabend in Frankfurt.

Ohne den Namen des Konkurrenten Ryanair zu nennen, kritisierte Spohr den "weltweit einzigartigen Preiskampf", der in diesem Sommer auf dem deutschen und österreichischen Kurzstrecken-Markt stattgefunden habe. Der Lufthansa-Konzern sei aber stark genug, seinen Heimatmarkt zu verteidigen.

Im Juli hatte Spohr in einem Interview mit der "Neuen Zürcher Zeitung" auf den Einwand, dass auch die Lufthansa-Airline Eurowings Tickets teilweise für unter 35 Euro anbiete, erwidert, man könne sich dem Preisverfall nicht völlig entziehen, wenn Heimatmärkte verteidigt werden sollten. Die zwei größten Low-Cost-Carrier in Europa, gemeint sind hier wohl Ryanair und Easyjet, würden versuchen, ihre Marktanteile in Deutschland stark auszuweiten. Sie verlören dabei aber massiv Geld, mehr als die Lufthansa mit Eurowings. Diese Strategie wolle man solange durchhalten wie nötig, auch wenn der Preiskampf beim Kranich Spuren hinterlasse, so der Ober-Lufthanseat im Juli.

© Lufthansa, Lesen Sie auch: Spohr: Eurowings wird LH-Heimatmärkte so lange wie nötig verteidigen

Spohr kritisierte nun erneut die Kampfpreise der Konkurrenz. "Nicht nur, weil 5-Euro-Tickets das System verstopfen, sondern auch, weil 5-Euro-Tickets uns angreifbar machen für Kritik - und die vielen nachhaltigen Dinge, die wir tun als Branche, in Frage stellen." Er hoffe, dass sich der Preiskampf im nächsten Sommer nicht wiederhole. Die Lufthansa stehe zu ihrer Verantwortung in Sachen Klimaschutz und investiere laufend in neue, effizientere Flugzeuge, erklärte der Airline-Chef unmittelbar vor der nationalen Klimakonferenz an diesem Mittwoch in Leipzig.

Der Lufthansa-CEO wies darauf hin, dass Langstreckenflugzeuge wegen der notwendigen Energiedichte noch auf lange Sicht mit Kerosin betrieben werden müssten. "Der letzte Tropfen Benzin wird durch ein Flugzeugtriebwerk fließen", zeigte sich der Lufthansa-Chef überzeugt. Das Flugkerosin könne aber synthetisch hergestellt werden, wenn die entsprechende klimaneutrale Primärenergie vorhanden sei.

Spohr verlangte erneut Verbesserungen bei der Flugsicherung. Die Luftverkehrssteuer sollte für Forschungsprojekte genutzt werden, die der Luftfahrt zugute kommen. Eine nationale Kerosinsteuer, die von den Airlines leicht umgangen werden könne, sei glücklicherweise aus der politischen Diskussion verschwunden.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Flugplanung mit der Flight Consulting Group
Flugplanung mit der Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Routenerstellung und -optimierung mit PPS, ARINCDirect oder JetPlanner, Erstellung von OFP-Paketen, ATC FPL-Filing, CFMU Slot Management, Flight Watch... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Ground Support Equipment Basic TRAINICO GmbH - Ground Support Equipment (GSE) sind Sondergeräte für die Flugzeugabfertigung. Eine spezifische Ausbildung ist unabdingbar um die zeitgerechte, pünktli... Mehr Informationen
EASA Part-21G Lufthansa Technical Training GmbH - Die Teilnehmer/innen erfahren nach einer Einführung in die Systematik des europäischen Luftrechts die detaillierten Anforderungen an genehmigte Herste... Mehr Informationen
OTS Online - Trainingssoftware
OTS Online - Trainingssoftware STI Security Training International GmbH - Das Original geht online Die global etablierte OTS Software zur Röntgenbildauswertung ist auch online verfügbar. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter ortsu... Mehr Informationen
AviationPower Engineering Services
AviationPower Engineering Services AviationPower Group - IN DER THEORIE NENNEN WIR ES AVIATION ENGINEERING SERVICES. IN DER PRAXIS EINFACH NUR LEIDENSCHAFT. Hinter unseren Aviation Engineering Services steh... Mehr Informationen
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung
Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die einen Beruf erlernen und in der Luftfahrtbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Originals - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Materi... Mehr Informationen