airliners.de Logo
Spohr droht Frankfurt, weitere Flugzeuge zu verlagern, © dpa/Daniel Bockwoldt
Lufthansa-Chef Carsten Spohr. © dpa / Daniel Bockwoldt

Lufthansa setzt den Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport weiter unter Druck. Man bekomme von Passagieren derzeit eindeutige Rückmeldungen, dass die Abläufe häufig nicht dem Premium-Anspruch genügten, sagte Vorstandschef Carsten Spohr vergangene Woche.

Wenn man die Probleme nicht in den Griff bekomme, müsse es vielleicht weitere Kapazitätsverlagerungen an andere Drehkreuze geben, drohte der Lufthansa-Chef nach einem Bericht der Nachrichtenagentur dpa.

Lufthansa verlegt A380 nach München

Zum Sommerflugplan ab kommender Woche verlegt Lufthansa bereits fünf Flugzeuge ihres größten Typs A380 von Frankfurt nach München und schickt von Frankfurt aus dafür kleinere Jets vom Typ A340-600 in die Lüfte. Das entspreche über den Sommer einer Kapazitätsverschiebung von rund 200.000 Plätzen in die bayerische Hauptstadt, sagte Spohr.

Die Maschinen in München werden nach airliners.de-Informationen zunächst mit Crews aus Frankfurt bereedert. Dies bestätigte eine Unternehmenssprecherin.

© AirTeamImages.com, Ismael Jorda Lesen Sie auch: Lufthansa setzt bei München-A380 erst auf Frankfurter Crews

Die Ankündigung des Konzerns kam im vergangenen Jahr mitten im Gebührenstreit mit Flughafenbetreiber Fraport, der Billigflieger Ryanair Rabatte gewährte - der Kranich-Low-Cost-Tochter Eurowings hingegen nicht.

Ein Konzernsprecher betonte allerdings, dass die Verlegung nichts mit dem Zwist zu tun habe. "Es gibt keinen direkten Zusammenhang." Aber: "Natürlich wird Wachstum da stattfinden, wo die Voraussetzungen am besten sind, und die Kosten sind ein Faktor."

Spohr findet auch lobende Worte

Spohr lobte aktuell aber auch die laufenden Verhandlungen mit Fraport über die künftige Kostenstruktur. Man habe einen gemeinsamen Geist entwickelt:

Wir wissen wieder, was wir aneinander haben.

Carsten Spohr, Lufthansa-Chef

Allerdings gehe die Verbesserung von Prozessen wie den Passagierkontrollen deutlich zu langsam, was nicht allein in der Verantwortung von Fraport liege. Frankfurt werde auf Dauer der wichtigste Flughafen der Lufthansa bleiben.

Frankfurt will Gebühren 2019 nicht erhöhen

Im laufenden Jahr spart Lufthansa nach eigenen Angaben bereits einen zweistelligen Millionenbetrag bei den Flughafengebühren in Frankfurt. Lufthansa hatte den Flughafen wiederholt als zu teuer kritisiert.

Auch im kommenden Jahr wolle der Flughafen nicht die Entgelte erhöhen. "Wir werden auch 2019 eine Nullrunde haben", sagte Schulte bereits im Februar.

Flughafenentgelte in Frankfurt
An- und Abfluggebühr DFS Luftsicherheitsgebühr Sicherheitsentgelte PRM-Entgelte ZI-Entgelt §19b-LuftVG-Entgelt
2012 452 957 182 137 668 3086
2018 338 1350 186 183 753 3431

Anmerkung: Abfertifgungskosten für einen Airbus A320-200, Stand: Januar 2018 Quelle: BDF

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
GSE Rental Solutions with maximum flexibility.
GSE Rental Solutions with maximum flexibility. HiSERV GmbH - Mieten Sie Ihr Cargo GSE mit maximaler Flexibilität! HiSERV bietet Premium-Qualität, hohe Flexibilität und intelligente GSE zu einem fairen Preis. Wi... Mehr Informationen
Produktions- & Wartungsservices
Produktions- & Wartungsservices ARTS - WELTWEIT EINSETZBARE EXPERTENTEAMS FÜR IHRE PROZESSE IN PRODUKTION UND WARTUNG - Mit individuell zusammengestellten Projektteams bietet ARTS seinen Ku... Mehr Informationen
Differences Training from Airbus A318/A319/A320/A321 (any Engine) to Airbus A319/A320/A321 (IAE PW1100G) EASA Part-66 B1.1 & B2 Theoretical
Differences Training from Airbus A318/A319/A320/A321 (any Engine) to Airbus A319/A320/A321 (IAE PW1100G) EASA Part-66 B1.1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge necessary to perform and certify maintenance tasks permitted to be carried out as certifying staff of the speci... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
Master of Business Administration (MBA)
Master of Business Administration (MBA) Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - Das MBA-Programm am WIT blickt auf eine mehr als fünfzehnjährige Geschichte zurück. Der Studiengang bringt die wirtschaftliche Expertise unserer praxi... Mehr Informationen
Fuel Tank Safety Continuation - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The Fuel Tank Safety Training is a web-based training solution for Maintenance Personnel as required by EASA and other authorities. Mehr Informationen
Ground Handling for Cargo Aircrafts
Ground Handling for Cargo Aircrafts GAS German Aviation Service GmbH - Load Control / Weight and Balance. We know that load control is critical and therefore train our staff regularly to ensure they have the necessary exp... Mehr Informationen
Bachelor - Aviation Management
Bachelor - Aviation Management IU International University of Applied Sciences - Im Rahmen Ihres Studiums zum Bachelor in Aviation Management lernen Sie die Besonderheiten der Luftverkehrsbranche mit ihren globalen Vernetzungen, Ma... Mehr Informationen