SMBC-Chef rechnet mit Betriebsstörungen durch 737 Max bis 2021

Peter Barrett, CEO von SMBC Aviation Capital, einem der führenden Leasingunternehmen, rechnet damit, dass die Boeing 737 Max noch bis 2021 Betriebsstörungen bei allen größeren Betreibern verursacht. "Wir hoffen, dass das Flugzeug bald zertifiziert wird, aber auch danach sind erhebliche Anstrengungen nötig, um es wieder in die Luft zu bringen," sagte er in Dänemark. Die irische Leasinggesellschaft besitzt derzeit sechs MAX 737 und hat weitere 89 Aufträge bei Boeing.

Von: dk

Lesen Sie jetzt
Themen
Industrie Dienstleister Rahmenbedingungen Boeing 737 MAX Technik