airliners.de Logo
SITA-Scanner am Flughafen Düsseldorf © SITA

Fluggesellschaften wollen weltweit im kommenden Jahr wieder verstärkt in ihre IT investieren. Dies zeigt die zwölfte Airline IT Trends Survey des IT-Dienstleisters SITA und der Zeitschrift Airline Business. Die Ergebnisse belegen einen wachsenden Optimismus, dass die Branche nach Verlusten in den vergangenen zwei Jahren nun auf Erholungskurs ist. Insgesamt haben 129 Fluggesellschaften an der jährlichen SITA-Befragung teilgenommen.

Weltweit erwarten 56 Prozent der befragten Airlines, dass ihre IT-Ausgaben im Jahr 2011 steigen. Nur zehn Prozent hingegen rechnen mit einer Kürzung der Budgets. Vor allem asiatische Airlines führen die Riege der Optimisten an: Dreiviertel der teilnehmenden Fluggesellschaften aus dieser Region sind zuversichtlich, dass die IT-Ausgaben im nächsten Jahr ansteigen. Für hoch industrialisierte Märkte wie Europa oder Nordamerika sind die Prognosen dagegen zurückhaltender: Hier liegen die Erwartungen hinsichtlich einer Steigerung der IT-Budgets unter dem weltweiten Durchschnitt.

IT-Ausgaben steigen wieder

Nachdem die IT-Ausgaben der Airlines zuletzt im Jahresvergleich gesunken waren, haben sich diese der aktuellen Erhebung zufolge im Jahr 2010 stabilisiert und zeigen sogar ein leichtes Wachstum. 45 Prozent der Fluggesellschaften vermeldeten steigende IT-Budgets im Vergleich zu 2009. Signifikant war unter diesen der Anteil kleiner Fluggesellschaften. Rund die Hälfte der Airlines, die in diesem Jahr von Budgetkürzungen berichteten, haben ihren Sitz in Europa.

Ein weiteres Ergebnis: Die durchschnittlichen Ausgaben der Fluggesellschaften für den IT-Betrieb liegen bei etwa 1,8 Prozent des Umsatzes, während die Investitionsausgaben sich auf etwa 1,4 Prozent belaufen. Im Vergleich zum Vorjahr sind diese Anteile nahezu unverändert geblieben.

Paul Coby, Chair of the Board bei SITA, kommentiert: „Die sich stabilisierenden Budgets und der steigende Konjunkturoptimismus spiegeln sich auch in einem veränderten Investitionsverhalten der Fluggesellschaften wieder. Der Trend zeigt: Es findet eine Abwendung von kurzfristigen taktischen Behelfsmaßnahmen und eine Rückkehr zu langfristiger strategischer Planung statt.“

Virtualisierungstechnologien

Darüber hinaus hat die Studie ergeben, dass unter den Airlines das Interesse an der Einführung von Virtualisierungstechnologien besonders hoch ist. An erster Stelle liegt dabei die IT-Infrastruktur: Rund 40 Prozent der Fluggesellschaften haben bereits eine virtuelle Infrastruktur geschaffen. Bis 2013 wird den Plänen der Befragten zufolge deren Anteil auf 85 Prozent steigen. Als nächstes sollen Software- und Desktopvirtualisierung folgen.

Die Airline IT Trends Survey ist eine unabhängige Befragung von IT-Mitarbeitern auf Managementebene der weltweit führenden 200 Fluggesellschaften. Von den 129 Airlines, die in diesem Jahr teilgenommen haben, sind 14 Prozent so genannte „Low Cost“-Fluggesellschaften, 81 Prozent Full Service-Airlines und 5 Prozent Charterfluggesellschaften. Insgesamt befördern diese jährlich über eine Milliarde Passagiere .  

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH

Fachbereich Aviation

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

Hochschule Worms

Wissen, worauf es ankommt!

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Web check-in link data
Web check-in link data ch-aviation GmbH - You want to offer your passenger a web check-in solution? Get in touch with us now. In today’s time where everyone wants the attention of the passe... Mehr Informationen
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück
Classic-Anhänger - Remove Before Flight - 2 Stück RBF-Originals.de - **2 Classic-Anhänger, Motiv beidseitig aufgestickt: Remove Before Flight** RBF-Originals steht für Markenqualität. Angenehme und zugleich widerstan... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
Erfolgreiches Management TRAINICO GmbH - Förderung der Arbeitsbereitschaft und Motivation durch das bewusste Weitergeben von Bestätigung und Erfolgserlebnissen Mehr Informationen
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12)
ICAO T.I./ IATA DGR Gefahrgutschulung - Beförderung gefährlicher Güter im Luftverkehr (Personalkategorie 1-12) DEKRA Akademie GmbH Aviation Services - Die Beförderung von Gefahrgut via Luftverkehr ist nur zulässig, wenn alle Beteiligten eine Schulung nach IATA DGR vorweisen können.Die ICAO T.I. /IATA... Mehr Informationen
Wire Repair Lufthansa Technical Training GmbH - The participant is able to work with the electrical aircraft documentation of both - Boeing and Airbus. He knows about correct wire and cable installa... Mehr Informationen
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren
Pilotenausbildung und gleichzeitig studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang a Aviation Management and Piloting, den der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms im Praxisverbund mit der... Mehr Informationen