airliners.de Logo

Scoot stockt Berlin-Flüge auf

Scoot wird im kommenden Sommerflugplan ihre Berlin-Frequenzen erhöhen, erfuhr airliners.de aus Branchenkreisen. Künftig wird die Singapur-Airlines-Tochter fünfmal pro Woche in die deutsche Hauptstadt fliegen. Im Winter bietet die Airline drei wöchentliche Verbindungen an. Offiziell dementiert Scoot die Frequenzaufstockung.

Scoot, die Low-Cost-Tochter von Singapore Airlines, fliegt seit dem 20. Juni 2018 zwischen Singapur und Berlin-Tegel © FBB / Günter Wicker

Von: br

Lesen Sie jetzt

So verändert die neue BER-Südbahn die Berliner Luftraumstruktur

Hintergrund Ab sofort sind am Flughafen Berlin Brandenburg beide Pisten im Betrieb. Mit der Umschaltung bei der Flugsicherung ist der BER auch planungsrechtlich eröffnet. Welche neuen Luftraumregelungen das neue Parallelbahnsystem bringt hat viele unsere Abonnenten interessiert. Jetzt für alle ohne Paywall.

Lesen Sie mehr über

Berlin-Tegel Streckenanpassungen Scoot