airliners.de Logo
Andreas Scheuer (Foto: INSM, gepostet auf Flickr, CC BY-ND 2.0) © INSM

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) strebt angesichts der angespannten Lage von Flughäfen in der Corona-Krise ein milliardenschweres Rettungspaket an. Es gehe um eine Summe von rund einer Milliarde Euro, um Strukturen zu erhalten, so Scheuer.

Scheuer sprach wenige Tage vor einem "Luftverkehrsgipfel" am Freitag von dramatischen Zahlen bei Flughäfen, die unter einem massiv gesunkenen Passagieraufkommen leiden. Er sei zu den Nothilfen im Gespräch mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD). Ziel sei es, bis zum Freitag eine Lösung zu finden. "Die Zeit drängt."

In der angepeilten Milliarde seien mehr als 600 Millionen Euro wegen des Lockdowns im Frühjahr, ein weiterer dreistelliger Betrag für das aktuelle Herunterfahren des Reiseverkehrs sowie weitere Einbußen aufgrund der generell geringen Auslastung im Flugverkehr durch die Pandemie enthalten.

Scheuer wies darauf hin, dass mit weiteren harten Monaten für diesen Sektor zu rechnen sei. "Ich kenne keinen, der jetzt für Sommer 2021 für sich und seine Familie eine Reise bucht", sagte der Minister. Von Seiten der Airlines sei zunächst gesagt worden, bis 2024 könne wieder das Vorkrisenniveau erreicht werden, inzwischen würden diese Prognosen schon "nach hinten angepasst".

Freitag ist dann ein digitaler "Luftverkehrsgipfel" geplant. Neben Scheuer sollen weitere Bundesminister wie Scholz, Wirtschaftsminister Peter Altmaier und Gesundheitsminister Jens Spahn (beide CDU) teilnehmen - daneben EU-Verkehrskommissarin Adina Valean, Länderverkehrsminister sowie Spitzenvertreter der Branche.

Die Corona-Krise betreffe sowohl Fluggesellschaften und Flugzeugbauer als auch Flughafenbetreiber, sagte Scheuer. Für die Lufthansa hatte die Bundesregierung bereits ein milliardenschweres Rettungspaket geschnürt.

Scheuer gegen Schließung kleinerer Flughäfen

Er wolle wegen der Hilfen auch mit den Ländern reden, so der Minister. An vielen Flughäfen sind Länder und Kommunen beteiligt. In Schwierigkeiten seien nicht nur kleine Regionalflughäfen, sondern auch größere. Mit einem Passagieraufkommen von derzeit 10 bis 15 Prozent des Niveaus vor der Krise könne kein Flughafen wirtschaftlich betrieben werden. Scheuer wandte sich gegen eine Schließung kleiner Regionalflughäfen. Es dürfe nicht passieren, dass nur ein paar Flughäfen in Deutschland übrig blieben.

Der Flughafenverband ADV sieht die Airports im "Überlebenskampf". Für die Flughäfen sei es fünf Minuten vor Zwölf, hatte Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel vor kurzem erklärt. Die Aussichten hätten sich wegen verschärfter Quarantäneregelungen und neuer Reisebeschränkungen weiter verschlechtert. Die Flughäfen befänden sich faktisch seit März 2020 im Lockdown.

Die wirtschaftliche Notlage verlange schnelles Handeln. Die Liquidität an fast allen Standorten sei nur noch bis in das zweite Halbjahr 2021 gesichert, so der Verband. Ein erster wichtiger Schritt wäre die Übernahme von sogenannten Vorhaltekosten für die Lockdown-Zeit seit März 2020 in Höhe von 740 Millionen Euro. An den Flughafenstandorten drohe einem Viertel der über 180 000 Arbeitsplätze das Aus.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr (IHK)
Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr (IHK) Schule für Touristik Weigand GmbH & Co. KG - Der Lehrgang bietet Quereinsteigern ohne Berufsabschluss die Möglichkeit, den Berufsabschluss durch das Ablegen der IHK-Prüfung als sog. "Externe" (di... Mehr Informationen
ch-aviation ACMI report
ch-aviation ACMI report ch-aviation GmbH - Get a complete overview of all long-term ACMI deals Find or sell an ACMI aircraft with our extensive ACMI deal database If you have an aircraft you w... Mehr Informationen
Fortbildung mit TRAINICO – Der schnelle Einstieg in die berufliche Praxis
Fortbildung mit TRAINICO – Der schnelle Einstieg in die berufliche Praxis TRAINICO GmbH - Mit einer Fortbildung bei TRAINICO haben Sie die Chance, schnell in eine Tätigkeit im Luftfahrtumfeld einzusteigen. Wir arbeiten eng mit potentiellen... Mehr Informationen
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation
FCG ATOM - Einzigartige IT-Plattform für die Business Aviation Flight Consulting Group - Die ATOM-Plattform vereint Funktionen von ERP, CRM, Flugmanagement, Reporting und Business Analytics. Benutzerfreundliche Zeitleiste für die Flottenpl... Mehr Informationen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen
Werbung am Allgäu Airport Memmingen Flughafen Memmingen GmbH - Gute Gründe bei uns zu werben – setzen Sie Ihr Unternehmen am Standort Flughafen in Szene. Die Frequenz: Rund 1,4 Millionen Fluggäste im Jahr 2018... Mehr Informationen
Entry Permits for Germany
Entry Permits for Germany GAS German Aviation Service GmbH - Who needs a entry permit for Germany? All commercial operators from non-EAA member states, operating charter flights to Germany require an entry permi... Mehr Informationen
Avionic Tester Training Lufthansa Technical Training GmbH - Der Teilnehmer ist nach erfolgreicher Beendigung dieses Trainings in der Lage, die Funktionen der unten aufgeführten Testgeräte zu verstehen und siche... Mehr Informationen
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post)
Grundschulung für Personal an Sicherheitskontrollen (nicht Fracht und Post) STI Security Training International GmbH - 11.2.3.9 Personal, das Sicherheitskontrollen außer Kontrollen bei Fracht und Post durchführt Grundausbildung Schulung von Personen, die bei Frach... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

TRAINICO GmbH

Kompetenz & Leidenschaft für die Luftfahrt

Zum Firmenprofil

Aviation Quality Services GmbH

Safety and quality need a partner

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Lufthansa Technical Training GmbH

Von Experten - Für Experten.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil