airliners.de Logo

Salzburg Airport weist positive Bilanz aus

Der Flughafen Salzburg hat im vergangenen Jahr einen Überschuss von rund 4,9 Millionen Euro erwirtschaftet. 2016 lag der Überschuss noch bei circa 5,3 Millionen, wie aus dem Geschäftsbericht des Airports hervorgeht. Trotz der Pleiten von Air Berlin, Niki und der britischen Monarch ist der Aviation-Bereich um gut zehn Prozent gewachsen.

Der Salzburger Flughafen aus der Luft. © Flughafen Salzburg

Von: br

Lesen Sie jetzt

Entscheidungen über Flughäfen benötigen rationale Argumente

Regionalflughäfen (3/7) Regionalflughäfen nach Corona schließen oder offenhalten? Die Entscheidung für oder gegen Standorte läuft hierzulande vor allem über die Betrachtung von Flughäfen als Job-Motor. Das ist ein falscher Ansatz, sagen internationale Wirtschaftswissenschaftler. Dieser Gastbeitrag zeigt Alternativen zur gängigen Impact-Studie.

Lesen Sie mehr über

Flughäfen Wirtschaft Kennzahlen Salzburg