airliners.de Logo

Safi Airways mit neuer Führung

Die afghanische Fluggesellschaft Safi Airways hat ihren bisherigen Chief Operating Officer Werner Borchert zum neuen Executive Vice Chairman berufen.

Werner Borchert © Safi Airways

Werner Borchert, bislang Chief Operating Officer von Safi Airways, wird neuer Executive Vice Chairman der internationalen Fluggesellschaft Afghanistans. Borchert (54) ist seit Anfang 2009 als Chief Operating Officer (COO) bei Safi Airways an. Der ausgebildete Pilot war zuvor unter anderem maßgeblich am Start der arabischen Fluggesellschaft Etihad Airways sowie der indischen Jet Airways beteiligt.

Das Management-Team der Fluggesellschaft besteht neben Werner Borchert aus Claus Fischer (Chief Commercial Officer) sowie dem Tom de Geytere (Chief Financial Officer). Alle drei arbeiten seit Anfang 2009 für Safi Airways.

Von: airliners.de mit Safi Airways

Lesen Sie jetzt

Mit dem Hyperloop zwischen Mittelstrecken-Destinationen

Luftfahrtkonkurrenz der Zukunft (2/2) Flugzeuge haben gegenüber der Bahn den Vorteil, in dünnen Luftschichten zu fliegen. Der Widerstand durch den Luftdruck ist damit gering. Das soll in den nächsten zehn Jahren auch am Boden möglich sein. Im zweiten Teil unserer Serie um zukünftige Luftfahrt-Konkurrenzkonzepte wird das Potenzial der Hyperloop-Systeme betrachtet.

Das Wiedererstarken der Magnetschwebebahn

Luftfahrtkonkurrenz der Zukunft (1/2) Kurz- und Mittelstreckenflüge sollen durch Bahnen ersetzt werden. Doch dafür braucht es am Boden erst einmal die notwendige Technik. Vor allem die Magnetbahn kommt dank China, aber auch Deutschland, wieder ins Gespräch. Im ersten Teil unserer Serie um Luftfahrt-Konkurrenzkonzepte am Boden geht es um das Potenzial als Kurzstreckenersatz.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Management Köpfe Safi Airways