airliners.de Logo

Die Flughäfen Leipzig und Dresden bekommen in der Corona-Krise einen Zuschuss von insgesamt rund 15 Millionen Euro vom Land Sachsen. Für das Gesamtjahr werde ein Passagierrückgang von 80 Prozent zum Vorjahr erwartet. Mit der Hilfe für die Betreiber und den Dienstleister Portground greife das Land einer vom Bund angekündigten Hilfe für Flughäfen vor, hieß es.